Presse

Archiv

21_HK_Hamburg2040_KV_LebenslangLernen1920x1080 © HK Hamburg
Presse
Handelskammer-Fachkräfteanalyse: Mehr als jedes zweite Unternehmen kann offene Stellen nicht besetzen

Hamburg, 14. Dezember 2021 – Die Handelskammer Hamburg veröffentlicht eine Analyse der Fachkräfte-Entwicklung am Standort und legt den Grundstein für die Erarbeitung einer Fachkräftestrategie in 2022.

AdobeStock_322839855 © BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Presse
Ausbildung: Höchstleistungen trotz Corona-Pandemie

Hamburg, 15. Dezember 2021 – 67 Hamburger Absolventinnen und Absolventen des Ausbildungsjahrgangs 2020/2021 wurden von der Handelskammer als „Beste/r“ ihres Ausbildungsberufs ausgezeichnet.

autobahn-zweispurig-daemmerung © orphotographics - Fotolia
IHK Nord
Norddeutschland mit Europa verbinden

Hamburg, 13. Dezember 2021 – Die IHK Nord fordert in einem Positionspapier zu den transeuropäischen Netzen (TEN-V) 40 norddeutsche Verkehrsprojekte zügig zu realisieren, darunter 11 Autobahn-, 13 Schienen-, 8 Wasserstraßen- und 7 Hafenprojekte sowie die Umsetzung des Fehmarn-Belt-Tunnels.

guene-weltkugel © VRD - Fotolia
Presse
Gemeinsam Hamburgs Wirtschaft bis 2040 klimaneutral machen

Hamburg, 12. Dezember 2021 – Der Wirtschaftsstandort Hamburg soll bis zum Jahr 2040 klimaneutral werden. Diese Forderung aus ihrer Standortstrategie „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon?“ hat die Handelskammer Hamburg nun mit einer Klima-Resolution untermauert.

Neuer Inhalt © Fotolia - maxsim
IHK Nord
Geschlossenheit in der norddeutschen Wirtschaft

Hamburg, 9. Dezember 2021 – Zum 1. Januar 2022 tritt die IHK Hannover der IHK Nord bei. Die IHK Hannover ist mit über 180.000 Mitgliedsunternehmen die drittgrößte IHK Deutschlands.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Malte Heyne zur Umgestaltung des Hauptbahnhofes

Hamburg, 7. Dezember 2021 – „Der Hamburger Hauptbahnhof ist der meistfrequentierte Bahnhof Deutschlands und hat seine Kapazitätsgrenze längst überschritten", so Heyne.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur heutigen Senatsentscheidung, 2G im Einzelhandel

Hamburg, 30. November 2021 - Stellungnahme von Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg zur heutigen Senatsentscheidung, 2G im Einzelhandel.

211130magunia322 © Roland Magunia
Presse
Hamburg Summit 2021 - Nach Corona ist Zusammenarbeit zwischen EU und China unerlässlich

Hamburg, 30. November 2021 - China-Gipfel der Handelskammer mit Vizepremier Liu He, EU-Außenbeauftragter Borrell und dem geschäftsführenden Wirtschaftsminister Altmaier

hafen-schiff-container © M. Johannsen - Fotolia
IHK Nord
Sorgen bei den Werften im Norden – Starke Zuwächse in der Schifffahrt 

Hamburg, 26. November 2021 – Während die Hafenwirtschaft und Schifffahrt deutliche Zuwächse beim Geschäftsklimaindex verzeichnen, sind die Einschätzungen beim Schiffbau verhalten. Das ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss zwölf norddeutscher Industrie- und Handelskammern. 

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur Vorstellung des Koalitionsvertrags

Hamburg, 24. November 2021 - "Hamburgs Wirtschaft begrüßt die zügigen, konstruktiven Koalitionsverhandlungen und die schnelle Vorstellung des Koalitionsvertrags," so Aust.

Keyvisual_neu (002) © Handelskammer Hamburg
Hamburg 2040
Moorburg entscheidend für die Transformation im Hamburger Hafen

Hamburg, 23. November 2021 – Mit dem Zukunftsplan Hafen hat die Handelskammer Anfang des Jahres den ersten Baustein ihrer Standortstrategie „Hamburg 2040 – wie wollen wir künftig leben und wovon?“ vorgestellt.

© Philip Koch/HK Hamburg
Presse
Handelskammer schließt Innovationspartnerschaft mit Dubai

Hamburg, 22. November 2021 – Die Handelskammer Hamburg und die Dubai Chamber of Commerce & Industry erweitern die seit 2006 bestehende Kooperation um eine Innovationspartnerschaft.

umfrage-tastatur-finger © VRD - Fotolia
Ergebnisse
Blitzumfrage: Große Mehrheit der Unternehmen für 3G-Maßnahmen

Hamburg, 22. November 2021 – 75 Prozent der befragten Unternehmen befürworten die geplanten Maßnahmen zu 3G am Arbeitsplatz. Nur 22 Prozent stehen den Maßnahmen kritisch gegenüber.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Handelskammer-Präses Aust zur aktuellen Corona-Lage

Hamburg, 16. November 2021 – "„Natürlich sind die steigenden Corona-Zahlen alarmierend. Trotzdem muss das wirtschaftliche Leben gesichert werden. ", so Aust. Lesen Sie das gesamte Statement.

handschlag-anzug-maenner © Reicher - Fotolia
IHK Nord
Industrie- und Innovationspolitik als starke Triebfeder der norddeutschen Zusammenarbeit

12. November 2021 - In Bremen haben die Wirtschafts- und Verkehrsminister:innen und Senator:innen der norddeutschen Küstenländer getagt.

AdobeStock_164719838 © lassedesignen - stock.adobe.com
IHK Nord
Beschleunigtes Planungsrecht macht die Mobilitäts- und Klimawende möglich

Hamburg, 8. November 2021 – Wichtige Infrastrukturvorhaben für die Mobilitäts- und Klimawende kommen aus Sicht der norddeutschen Wirtschaft nicht schnell genug voran.

autobahn-baustelle-fahrbahn © digitalstock - Fotolia
Straßeninfrastruktur
Gemeinsamer Appell der Norddeutschen Wirtschaft

Hamburg, 27. Oktober 2021 – Anlässlich der Koalitionsverhandlungen und der Diskussion über den Stellenwert des Straßenverkehrs möchten wir eindrücklich darauf hinweisen, dass die Realisierung von Aus- und Neubauprojekten im Straßenbau für den Wirtschaftsstandort Norddeutschland auch weiterhin von größter Bedeutung ist.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Konjunktur
Hamburgs Wirtschaft liegt über dem Bundesdurchschnitt

Hamburg, 19. Oktober 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich – und das besser als der Bundesdurchschnitt. „Hamburg profitiert von der traditionellen Branchenvielfalt seiner Wirtschaft und dem starken Außenhandel“, sagt Dr. Malte Heyne.

Norddeutsche Tourismuskonferenz Gruppenbild © Anna-Louise Schröder / IHK Nord
Presse
Die Zukunft des Tourismus norddeutsch denken

Hamburg, 29. September 2021 – Die Corona-Pandemie hat den Tourismus im Norden wie kaum eine andere Branche getroffen und nachhaltig verändert. Höhere Ansprüche der Gäste bedürfen neuer Konzepte.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Handelskammer-Präses Aust zur Bundestagswahl

Hamburg, 26. September 2021 – "Die Hamburger Wirtschaft braucht eine Bundesregierung, die mit einer innovationsfreundlichen Agenda die Zukunft des Standortes Deutschland gestaltet", so Aust. Lesen Sie das gesamte Statement.

Der Bundestag in Berlin © Berlin85 - Fotolia
IHK Nord
Auf die Energie des Nordens setzen

Hamburg, 23. September 2021 – Die norddeutsche Wirtschaft fordert einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel von der kommenden Bundesregierung.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Statement
Handelskammer-Präses Aust zur Beteiligung von Cosco am Containerterminal Tollerort

Hamburg, 22. September 2021 – „Terminalbeteiligungen von Reedereien können ein wirksames Instrument sein, um Ladungsströme an den Hamburger Hafen zu binden", so Aust.

Key_Visual_HK-Forderungen © HK Hamburg
Presse
Die Wirtschaft braucht eine Zukunftsagenda 

Hamburg, 20. September 2021 – Im Hinblick auf die drängenden Herausforderungen wie die Klimawende, Digitalisierung oder weltwirtschaftlichen Verschiebungen für die Hamburger Wirtschaft haben die Handelskammer Hamburg und UVNord eine gemeinsame Resolution zur Bundestagswahl verabschiedet.

© wladimir1804 - stock.adobe.com
Coronapandemie
Blitzumfrage 2G-Option: Erhöhter Informationsbedarf bei Hamburger Unternehmen

Hamburg, 1. September 2021 – 27 Prozent der befragten Unternehmen aus Gastronomie, Hotellerie, Eventwirtschaft und Einzelhandel nehmen die 2G-Option bereits wahr oder planen eine Umsetzung. Die Hälfte der Unternehmen (51 Prozent) wollen die Option derzeit nicht nutzen.

AdobeStock_394407117 © insta_photos - stock.adobe.com
Corona-Pandemie
In Hamburgs Unternehmen wurden im Ländervergleich am meisten Personen geimpft

Hamburg, 27. August 2021 – Hamburgs Betriebsärzt:innen haben laut des RKI-Wochenbericht zu COVID-19 (Stand: 26. August) bisher 111.500 Impfungen in großen betrieblichen Impfzentren, in den überbetrieblichen Betriebsarztpraxen und mit mobilen Impfteams durchgeführt.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Malte Heyne zum heutigen Hamburg Copenhagen Business Forum

„Dänemark und Deutschland sind starke Verbündete – gerade im entschlossenen Einsatz für die Klimawende. Gemeinsam wollen wir die Vernetzung des nordeuropäischen Wirtschaftsraums weiter voranbringen und an wirtschaftlich tragfähigen Konzepten für grünes Wachstum arbeiten", so Heyne.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Handelskammer-Präses Aust zur 2G-Option

Hamburg, 24. August 2021 - “Wir begrüßen die Entscheidung des Senats, weitgehende Freiheiten für Geimpfte und Genesene zuzulassen. Der Senat greift damit Vorschläge aus den Reihen der Wirtschaft auf", so Aust.

tag-des-mittelstands © HK Hamburg
Presse
Coronakrise beschleunigt Wandel der Arbeitswelt

Hamburg, 23. August 2021 – Die Corona-Pandemie hat ein Umdenken der Wirtschaft gefordert: Produktionsabläufe, Kundenservice und die Arbeitsweisen mussten innerhalb kürzester Zeit angepasst werden.

Key_Visual_HK-Forderungen © HK Hamburg
Presse
Standort Deutschland benötigt Zukunftsagenda

Hamburg, 11. August 2021 – Die Handelskammer Hamburg fordert von der neu zu wählenden Bundesregierung eine Neuausrichtung des Wirtschaftsstandortes Deutschland mit einer innovativen Zukunftsagenda. „Wir befinden uns mitten in tiefgreifenden wirtschaftlichen Umbrüchen“, sagt Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Presse
Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg zur heutigen Ministerpräsidentenkonferenz

Hamburg, 10. August 2021 - "Die Hamburger Wirtschaft braucht dringend einheitliche Regelungen für den Umgang mit Geimpften und Genesenen - gerade im eng verflochtenen Wirtschaftsraum Norddeutschland“, so Aust.

iStock-602323640 © istockphoto/kupicoo
Logistikbarometer
Hamburgs Logistiker leisten hohen Beitrag zur Erreichung neuer Klimaziele

Hamburg, 4. August 2021 – Hamburgs Logistikunternehmen sind Vorreiter beim Klimaschutz. Um die neuen Klimaziele Deutschlands und der EU zu erreichen, setzen die Betriebe verstärkt auf Elektromobilität und erneuerbare Kraftstoffe.

Unbenannt-1 © HK Hamburg
Azubi-Speeddating
Corona erschwert die Vermittlung von Ausbildungsplätzen

Hamburg, 2. August 2021 – Die aufgrund der Corona-Pandemie unsichere wirtschaftliche Lage und die reduzierten Vor-Ort-Angebote der Berufsorientierung erschweren die Vermittlung von Ausbildungsplätzen. Die Handelskammer Hamburg verlegt das Azubi-Speeddating daher in diesem Jahr ins Netz.

bigben-flagge-wolken © Melinda Nagy - Fotolia
IHK Nord
Norddeutsche Unternehmen stellen UK-Handelsbeziehungen teilweise ein

26. Juli 2021 - Der Brexit hemmt die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Norddeutschland und dem Vereinigten Königreich. Trotz der Post-Brexit-Regeln des Handels- und Kooperationsabkommens (TCA) wird der Handel durch erforderliche Zollanmeldungen und -kontrollen deutlich geschwächt.

golf-3685616_1920 © pixabay.de/HeungSoon
9. TEAM HAMBURG Golfturnier
Hamburger Wirtschaft golft für die Sportförderung

Hamburg, 22. Juli 2021 – Rund 70 Golferinnen und Golfer aus der Hamburger Wirtschaft, dem Sport und der Politik schlugen am Donnerstag zum 9. Benefiz-Golfturnier zugunsten des TEAM HAMBURG beim Golfclub Hamburg-Wendlohe ab.

beratung-gruppe-einweisung © Syda Productions - Fotolia
Presse
Hamburgs Wirtschaft erholt sich langsam

Hamburg, 14. Juli 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich erstmals nachdrücklich seit Beginn der Corona-Pandemie. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg, an der sich 609 Unternehmen beteiligten.

Presse
Kultursommer Hamburg: Handelskammer und HKBiS sind auch dabei

Hamburg, 8. Juli 2021 – Auch die Handelskammer beteiligt sich am Kultursommer Hamburg und bietet Künstlerinnen und Künstlern mit ungewöhnlichen Formaten eine Bühne.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Vizepräses Niels Pirck zum Baubeginn Fernbahnhof Altona

Hamburg, 5. Juli 2021 - "Mit dem Baubeginn für den neuen Fernbahnhof Altona beginnt ein neues Kapitel für den Bezirk Altona und den gesamten Schienenverkehr in Hamburg." so Pirck.

AdobeStock_167816390_klein © by Dirk Paul
Presse
Personelle Veränderung in der HWWI-Geschäftsführung

Hamburg, 28. Juni 2021 – Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Sprecher der Geschäftsführung des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI), scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Institut aus.

Erfolgreiche Studenten halten Daumen hoch © Robert Kneschke - Fotolia
Blitzumfrage
Trotz Corona: 72 Prozent der Azubis übernommen

Hamburg, 25. Juni 2021 – Nach einer Blitzumfrage der Handelskammer Hamburg unter 227 Auszubildenden aus 33 Ausbildungsberufen werden rund 50 Prozent von ihren Unternehmen unbefristet übernommen, 22 Prozent erhalten einen befristeten Arbeitsvertrag.

beratung-gespraech-dialog © contrastwerkstatt - Fotolia
Presse
Handelskammern Bremen und Hamburg teilen sich künftig Aufgaben

Hamburg/Bremen, 25. Juni 2021 – Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven und die Handelskammer Hamburg teilen sich künftig Aufgaben, um Synergien zu heben und noch wirtschaftlicher zu arbeiten.

hamburg-rathaus © The Photos - Fotolia
IHK Nord
Norddeutsche IHKs fordern stärkere Zusammenarbeit

Hamburg, 24. Juni 2021 - Beim jährlichen Treffen der Konferenz Norddeutschland der norddeutschen Ministerpräsidenten mit dem Unternehmerkuratorium Nord (UKN), bestehend aus den IHK-Präsidenten der fünf norddeutschen Bundesländer sowie den Präsidenten der Unternehmensverbände Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Nord wurde am 24. Juni 2021 in Rostock-Laage über konkrete Aspekte zur Stärkung des Wirtschaftswachstums im Norden gesprochen.

hey-hamburg-2 © Michael Zapf
Presse
HEY/HAMBURG macht Hamburg zum Vorreiter für innovative Mobilität

Hamburg, 17. Juni 2021 – Die Handelskammer möchte Hamburg in einen „Trendsetter“ für die Zukunft der Mobilität verwandeln. „Die Hamburger Wirtschaft hat sich dazu bekannt, unsere Metropole bis 2040 klimaneutral zu machen – doch dazu braucht es wirtschaftlich tragfähige Konzepte“, sagte Präses Norbert Aust bei der virtuellen Veranstaltung „HEY/HAMBURG – Outlining a Future Mobility Ecosystem 2040“ in der Handelskammer.

ihk-nord-wasserstoff-symposium © IHK Nord
IHK Nord
Energiewende mit H2: Die Zeichen stehen auf Grün 

Hamburg, 15. Juni 2021– Prof. Norbert Aust, Vorsitzender der IHK Nord, hat beim „International Hydrogen Symposium“ gegenüber den 900 internationalen Teilnehmern in der Online-Konferenz nachdrücklich für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei der marktfähigen Etablierung der H2-Wirtschaft plädiert.

schiff-container-hafen © M. Johannsen - Fotolia
IHK Nord
IHK Nord-Konjunkturumfrage

Hamburg, 10. Juni 2021 – Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft in Deutschland setzt ihren Erholungskurs im Vergleich zum Jahr 2020 fort. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss zwölf norddeutscher Industrie- und Handelskammern.

AdobeStock_223801633 © ©eggeeggjiew - stock.adobe.com
Presse
Handelskammer-Prüferin erhält Bundesverdienstmedaille

Hamburg, 9. Juni 2021 – Christel Krüger-Winter wurde heute mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. „40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Prüferin ist eine herausragende Leistung, für die wir uns ganz herzlich bedanken“, sagt Dr. Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg.

impfzentrum © Michael Zapf / Handelskammer Hamburg
Presse
Überbetriebliches Impfzentrum für kleine und mittlere Unternehmen eröffnet

Hamburg, 7. Juni 2021 – Die Handelskammer Hamburg hat gemeinsam mit dem Ambulanzzentrum des UKE ein überbetriebliches Impfzentrum in der Handelskammer eröffnet.

21_HK_Hamburg2040_KV_HandelBeleben_420x240_05 © HK Hamburg
Presse
Hamburg braucht eine operativ verantwortliche GmbH für die Innenstadt

Hamburg, 04. Juni 2021 – „Wir begrüßen die heute vorgestellte Konkretisierung des Handlungskonzeptes Innenstadt des Senats“, sagt Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

AdobeStock_186662195 © ©powell83 - stock.adobe.com
Presse
Hafenentwicklungsplan braucht internationalen Benchmark und Potenzialanalyse

Hamburg, 2. Juni 2021 – Der neue Hafenentwicklungsplan, der derzeit von der Behörde für Wirtschaft und Innovation vorbereitet wird, soll auf Basis einer weltweiten Benchmark- und Potenzialanalyse durch ein international führendes, unabhängiges Institut erfolgen.

wasserstoff-energie-saeule © stock.adobe.com/biela.design
Presse
Grüner Wasserstoff als Kooperationsprojekt

Hamburg, 27. Mai 2021 – Norddeutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate sind Vorreiter bei der Produktion und Nutzung von der Zukunftstechnologie grüner Wasserstoff.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement
Malte Heyne zu den Corona-Öffnungsschritten des Senats

Hamburg, 18. Mai 2021 – „Die heute beschlossenen Öffnungen sind ein wichtiges Signal für die Hamburger Wirtschaft und erlauben endlich mehr Normalität für die Unternehmen", so Heyne.

21_HK_Hamburg2040_KV_HandelBeleben_420x240_05 © HK Hamburg
Presse
Innenstadt zum multifunktionalen Herz der Metropolregion Hamburg machen

Hamburg, 11. Mai 2021 – Die Handelskammer will die Hamburger City in einen innovativen, attraktiven und nachhaltigen Unternehmens- und Wohnstandort, einen Ort der Identifikation sowie einen Treffpunkt für alle Bürger und Gäste verwandeln.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Niels Pirck, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, zum Baubeginn der S4

Hamburg, 10. Mai 2021 - "Mit dem heutigen Baubeginn im ersten Planungsabschnitt der S4 zwischen Hamburg und Bad Oldesloe steht ein wichtiger Meilenstein für den Ausbau des ÖPNV in der Metropolregion vor der Realisierung." so Pirck.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg zu den heutigen Corona-Beschlüssen des Senats

Hamburg, 7. Mai 2021 - "Ein erneuter Rückfall in den Lockdown muss unter allen Umständen vermieden werden. Deswegen müssen alle Öffnungsschritte verantwortungsvoll erfolgen.", so Aust.

Aust_Heyne © Oliver Vonberg
Presse
Mit neuem Selbstverständnis und neuer Struktur bereit für die Zukunft

Hamburg, 7. Mai 2021 – Die Handelskammer Hamburg hat sich programmatisch und strukturell neu aufgestellt, um als kraftvolle Stimme der Wirtschaft die Zukunftsfähigkeit Hamburgs zu stärken.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg im Hinblick auf die morgigen Corona-Beschlüsse des Senats

Hamburg, 6. Mai 2021 - „Die sinkenden Infektionszahlen in Hamburg zeigen, dass Maßnahmen wie Testungen in Unternehmen und das gesteigerte Tempo in der Impfkampagne wirken.", so Aust.

registrierung-h2-symposium-2021 © IHK Nord
IHK Nord
Rückenwind für die norddeutsche Wasserstoff-Wirtschaft

Hamburg, 3. Mai 2021 - Diese richtungsweisende Entwicklung der Wasserstoffwirtschaft ist Schwerpunkt des „International Hydrogen Symposiums“ am 15. Juni 2021. Die digitale, englischsprachige Veranstaltung wird von der IHK Nord und der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg organisiert.

AdobeStock_394407117 © insta_photos - stock.adobe.com
Presse
Den Turbo für das Impfen jetzt zünden

Hamburg, 29. April 2021 – 95 Prozent der Hamburger Unternehmen, die sich an einer aktuellen Umfrage der Handelskammer Hamburg beteiligt haben, wollen ihren Beschäftigten eine Corona-Impfung anbieten oder erwägen dies zu tun – im eigenen Unternehmen oder in einem überbetrieblichen Impfzentrum.

Robert Lorenz-Meyer_neu © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Robert Lorenz-Meyer, Vorsitzender des Außenwirtschaftsausschusses, zum ratifizierten Brexit-Handelspakt

Hamburg, 28. April 2021 - "Der Brexit-Handelspakt ist ein äußerst wichtiger Schritt für die Hamburger Wirtschaft, denn er bietet Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen in das Vereinigte Königreichen endlich eine verlässliche Perspektive.", so Lorenz-Meyer.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Niels Pirck zum ersten Spatenstich für den Autobahndeckel in Altona

Hamburg, 27. April 2021 - „Die Realisierung der Hamburger Deckel ist ein wichtiger Schritt für die Verkehrs- und Stadtentwicklung im Hamburger Westen", so Vizepräses Niels Pirck.

impfung-spritze-mann © unsplash.com/Prasesh Shiwakoti (Lomash)
Corona-Resolution
Die Wirtschaft wartet auf ausreichend Impfstoff

Hamburg, 21. April 2021 – Angesichts der weitreichenden Folgen der Pandemie für die norddeutsche Wirtschaft haben der UVNord und die Handelskammer Hamburg eine gemeinsame Corona-Resolution verabschiedet.

praesidium-nissen-schmidt © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Astrid Nissen-Schmidt zur Härtefall-Finanzierung für Unternehmen in Not

Hamburg, 20. April 2021 - "Die vom Senat beschlossene Härtefall-Finanzierung ist eine wichtige Maßnahme gegen eine drohende Insolvenzwelle." so Nissen-Schmidt.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Hafenentwicklungsplan
Hafenwirtschaft und Senator vereinbaren regelmäßigen Dialog

Hamburg, 15. April 2021 – Die Forderungen des "Zukunftsplan Hafen" der Hamburger Wirtschaft sollen in den Stakeholder-Dialog zur Erarbeitung des neuen Hafenentwicklungsplans einfließen.

hamburg-rathaus © The Photos - Fotolia
Coronakrise
Senat und Handelskammer beraten über Wege aus der Krise

Hamburg, 14. April 2021 – Angesichts der sich durch die dritte Pandemiewelle verschärfenden Lage der Hamburger Wirtschaft hat das Plenum der Handelskammer mit dem Ersten Bürgermeister, Senatorinnen und Senatoren sowie dem Chef der Senatskanzlei bei einer außerordentlichen Sitzung über Wege aus der Krise diskutiert.

mann-kurve-negativ © fotogestoeber - Fotolia
Presse
Dritte Corona-Welle bremst Erholung der Hamburger Wirtschaft 

Hamburg, 13. April 2021 – Die zuletzt leichte Erholung der Hamburger Wirtschaft, nach dem konjunkturellen Absturz vor einem Jahr, ist ins Stocken geraten. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Malte Heyne zur Luca-App

Hamburg, 12. April 2021 - "Die Zeit der Kontakterfassungszettel ist endlich auch in Hamburg vorbei! Wir begrüßen die Ankündigung des Senats, mit der Luca-App die Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter zu beschleunigen", so Heyne.

grafik (104)
Presse
Handelskammer Hamburg digitalisiert historische Landkarten

Hamburg, 8. April 2021 – Die Handelskammer Hamburg digitalisiert jahrhundertealte Landkarten und macht damit Hamburgs Geschichte für alle sichtbar.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Corona-Beschlüssen des Hamburger Senats

Hamburg, 31. März 2021 - „Die Zeit des noch einmal verschärften Lockdowns muss vom Senat konsequent genutzt werden, um die eigentlichen Instrumente zur Pandemiebekämpfung mit Hochdruck voranzutreiben: Kontakte digital nachverfolgen, Testen flächendeckend ermöglichen, Impfen beschleunigen!“, so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

AdobeStock_167816390_klein © by Dirk Paul
Presse
Appell von Handelskammer und Senat: Kontaktminimierung auch am Gründonnerstag

Hamburg, 26. März 2021 – Senat und Handelskammer appellieren an die Hamburger Wirtschaft, durch geeignete Maßnahmen wie Home Office, Urlaub oder Überstundenabbau den Mitarbeitenden ab Gründonnerstag eine fünftägige Phase der Kontaktminimierung zu ermöglichen.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz

Hamburg, 23. März 2021 - „Die gestrige Ministerpräsidentenkonferenz hat gezeigt, dass Bund und Ländern eine nachvollziehbare Linie offenbar verloren gegangen ist.", so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Ergebnissen der DIHK-Umfrage „Corona-Tests in Unternehmen“

Hamburg, 22. März 2021 - „Wir appellieren an alle Hamburger Unternehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten eine betriebliche Teststrecke aufzubauen", so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur Fahrrinnenanpassung

Hamburg, 16. März 2021 - "Die Fahrrinnenanpassung bietet eine große Chance für unseren Hafen." so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

Investitionen im Ausland © Stauke - Fotolia.com
Presse
Corona-Pandemie bremst Hamburger Investitionen im Ausland

Hamburg, 9. März 2021 – Die Coronakrise wirkt sich auch auf die Auslandsgeschäfte Hamburger Unternehmen aus. Investitionsströme fließen verstärkt in die EU, weniger nach China und in die USA.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Corona-Beschlüssen der Bund-Länder-Runde

Hamburg, 4. März - "Die gestrigen Beschlüsse haben für die Hamburger Wirtschaft nichts an der dramatischen Lage geändert. " so Aust.

virus-corona © Romolo Tavani - stock.adobe.com
IHK Nord
Corona: Wirtschaft im Norden braucht sichere Perspektiven

Hamburg, 2. März 2021 - Die norddeutsche Wirtschaft leidet massiv unter der Corona-Pandemie und fordert dringend eine Öffnungsperspektive. „Bund und Länder müssen jetzt Antworten liefern auf die Frage, welche Wege die Betriebe aus dem Lockdown führen sollen“, so Prof. Aust, Vorsitzender der IHK Nord.

AdobeStock_325405756 © ©jarun011 - stock.adobe.com
Presse
Schnelltests als zentraler Baustein der Pandemiebekämpfung und Öffnungsstrategie

Hamburg, 26. Februar 2021 – „Wir brauchen in der kommenden Woche vom Senat einen Stufenplan mit einer klaren Öffnungsperspektive – und flächendeckende Schnelltests als Sicherheitsnetz“, sagte Vizepräses Dr. Bettina Hees.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Dr. Malte Heyne zum Wasserstoff-Cluster

Hamburg, 22. Februar 2021 - "Hamburg und Norddeutschland können bei der Wasserstofftechnologie weltweit Innovationsführer werden.", so Heyne.

AdobeStock_319268668 © Ahmet Aglamaz - stock.adobe.com
Presse
Corona-Schnelltest sind wichtige „Überbrückungshilfe“ für Hamburgs Wirtschaft 

Hamburg, 19. Februar 2021 – „Hamburgs Wirtschaft sieht in Corona-Schnelltests aktuell die größte Hilfe“, sagte Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, bei einer Diskussionsrunde Hamburger Unternehmerinnen und Unternehmer mit den Senatoren Dressel und Westhagemann.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur Erklärung der Hamburger Wirtschaft „Ausbildung trotz(t) Corona“

Hamburg, 19. Februar 2021 - „Die Coronakrise verstärkt die ohnehin teils angespannte Lage auf dem Arbeitsmarkt. Der demografische Wandel und der technologische Fortschritt sorgen schon seit Jahren für ein sinkendes Angebot an Fachkräften", so Aust.

Erfolgreiche Studenten halten Daumen hoch © Robert Kneschke - Fotolia
Presse
Ausbildung trotz(t) Corona – Brücken bauen für Auszubildende – Fachkräftebedarf der Zukunft sichern

Hamburg - 19. Februar 2021 - 19 Hamburger Verbände und Kammern appellieren an die Unternehmen, ihren wirtschaftlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprechend, auch in 2021 auszubilden.

praesidium-baur © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Vizepräses Wilfried Baur zum Sustainable Aero Lab

Hamburg, 16. Februar 2021 - Eine nachhaltige, innovative Luftfahrtindustrie ist ein wesentliches Ziel unserer Standortstrategie ‚Hamburg 2040‘, denn nur mit Innovation werden wir die Krise überwinden." so Baur.

AdobeStock_186853814 © neuhold.photography - stock.adobe.com
IHK Nord
Butter bei die Fische – Matjes goes Europe

Hamburg, 16. Februar 2021 - Besserer Schutz norddeutscher Spezialitäten auf europäischer Ebene gefordert.

hamburg-innenstadt-von-oben © Janina Dierks - stock.adobe.com
Presse
Die Zukunft der Hamburger Innenstadt steht auf dem Spiel

Hamburg, 12. Januar 2021 – Die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung haben die Hamburger Innenstadt in einer bereits ohnehin angespannten Situation hart getroffen.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Beschlüssen des Bund-Länder-Treffens

Hamburg, 10. Februar 2021 - "Die Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens verschärfen die ohnehin dramatische Lage der Hamburger Wirtschaft." so Aust.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Presse
IHK Nord fordert abgestimmte Öffnungsperspektiven für Unternehmen

Hamburg, 9. Februar 2021 - "Angesichts der zunehmenden Perspektivlosigkeit vieler Unternehmen durch die staatlichen Corona-Beschränkungen droht die Stimmung in der norddeutschen Wirtschaft zu kippen. Die Wirtschaft braucht jetzt eine Öffnungsperspektive mit nachvollziehbaren Stufen-Kriterien", so Aust.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Vizepräses Niels Pirck zur Fertigstellung des Tunnels Stellingen

Hamburg, 5. Februar 2021 - "Die Fertigstellung des Tunnels Stellingen ist ein wichtiger Schritt für die Verkehrs- und Stadtentwicklung im Hamburger Westen." so Pirck.

virus-corona © Romolo Tavani - stock.adobe.com
Presse
Handelskammer fordert norddeutsch-einheitliche stufenweise Öffnungsperspektive

Hamburg, 5. Februar 2021 – Die Handelskammer Hamburg fordert in ihrer Corona-Resolution einen gemeinsamen norddeutschen Stufenplan mit einer Öffnungsperspektive, der als norddeutsche Initiative in die Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten am 10. Februar 2021 eingebracht werden soll.

praesidium-schalk
Statement
Willem van der Schalk, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, zum „Border One Stop Shop (BOSS)“

Hamburg, 2. Februar 2021 - „Wir begrüßen es, dass eine Kernforderung unseres Zukunftsplan Hafen mit dem ‚Border One Stop Shop‘ realisiert wird, so van der Schalk.

praesidium-schalk
Statement
Vizepräses Willem van der Schalk zur Aufstufung der Köhlbrandquerung zur Bundesstraße

Hamburg, 29. Januar 2021 - "Die Aufstufung der Köhlbrandquerung zur Bundesstraße ist eine gute Nachricht für die Verkehrsinfrastruktur im Hafen, denn dies schafft die Voraussetzung für eine moderne und leistungsfähige Alternative zur Köhlbrandbrücke." so van der Schalk.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement
Prof. Norbert Aust zur Verlängerung des Corona Recovery Fonds

Hamburg, 26. Januar 2021 - „Angesichts des Pandemieverlaufs und der weiterhin angespannten konjunkturellen Lage in Hamburg begrüßen wir die erneute Verlängerung und Erweiterung des Hamburger Corona-Schutzschirms", so Präses Aust.

mann-kurve-negativ © fotogestoeber - Fotolia
Presse
Pandemie bremst weiterhin die Hamburger Wirtschaft

Hamburg, 26. Januar 2021 – Der pandemiebedingte Lockdown bremst die Hamburger Konjunktur weiterhin. Die aktuelle Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg ergab, dass sich 30 Prozent der Hamburger Unternehmen in einer schlechten wirtschaftlichen Lage befinden.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement
Prof. Norbert Aust zum Wasserstoffprojekt am Standort Hamburg-Moorburg

Hamburg, 22. Januar 2021 - „Wir begrüßen die heute von den Unternehmen Shell, Mitsubishi, Vattenfall sowie Wärme Hamburg unterzeichnete Absichtserklärung zur Errichtung eines Wasserstoff-Großelektrolyseurs am Standort Moorburg sowie zur Entwicklung des Standorts zu einem ‚Green Energy Hub‘", so Präses Aust.

HK_Hamburg2040_Blogpost_HafenKV_530x350 © HK Hamburg
Presse
Hafen als Innovationstreiber für die Hamburger Wirtschaft

Hamburg, 19. Januar 2021 - Der Hamburger Hafen ist traditionell Warenumschlagsplatz und entscheidender Standortfaktor für einen Großteil der Hamburger Wirtschaft. „In den vergangenen Jahren hat Hamburg im Hafenwettbewerb aber an Boden verloren", so Präses Aust.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu der morgigen Bund-Länder-Runde

Hamburg, 18. Januar 2021 - "Aus Sicht der Hamburger Wirtschaft löst eine 'Verschärfungsdiskussion' - etwa mit der Forderung nach Grenzschließungen, die eine große Gefahr für die internationale Waren- und Dienstleistungslieferketten darstellen - aktuell unser Problem nicht." so Aust.

klimaschutz-tafel-umwelt © DOC RABE Media - Fotolia
Presse
Hamburger Wirtschaft ist Vorreiter bei der Energiewende

Hamburg, 13. Januar 2021 - Die Hamburger Wirtschaft ist Vorreiter bei der Energiewende. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Handelskammer Hamburg.

B66I8100 © Ulrich Perrey
Stellungnahme
Vizepräses Astrid Nissen-Schmidt zum neuen Hamburg Welcome Center

Hamburg, 12. Januar 2021 - „Die Bündelung sämtlicher Aktivitäten zur Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland im neuen Hamburg Welcome Center ist ein richtiger Schritt", so Vizepräses Astrid Nissen-Schmidt.

weltkugel-statistik-geld © Sergey Nivens - Fotolia
Presse
Finanzplätze gründen Arbeitsgemeinschaft „GERMANY FINANCE“

Stuttgart, 7. Januar 2021 - Die Initiativen wichtiger deutscher Finanzplätze haben zum Jahresbeginn 2021 die Arbeitsgemeinschaft GERMANY FINANCE gegründet.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Corona-Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten

Hamburg, 5. Januar 2021 - „Die zweite Verlängerung des aktuellen Lockdowns ist bitter, aber war im Hinblick auf die weiter hohen Neuinfektionszahlen nicht anders zu erwarten", so Präses Aust.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Niels Pirck zum geplanten tecHHub des Hamburger Senats

Hamburg, 5. Januar 2021 - "Innovationen und Startups sind ein Schlüssel für den wirtschaftlichen Wohlstand von morgen," so Pirck.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Konjunktur
Hamburgs Wirtschaft liegt über dem Bundesdurchschnitt

Hamburg, 19. Oktober 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich – und das besser als der Bundesdurchschnitt. „Hamburg profitiert von der traditionellen Branchenvielfalt seiner Wirtschaft und dem starken Außenhandel“, sagt Dr. Malte Heyne.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Konjunktur
Hamburgs Wirtschaft liegt über dem Bundesdurchschnitt

Hamburg, 19. Oktober 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich – und das besser als der Bundesdurchschnitt. „Hamburg profitiert von der traditionellen Branchenvielfalt seiner Wirtschaft und dem starken Außenhandel“, sagt Dr. Malte Heyne.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Konjunktur
Hamburgs Wirtschaft liegt über dem Bundesdurchschnitt

Hamburg, 19. Oktober 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich – und das besser als der Bundesdurchschnitt. „Hamburg profitiert von der traditionellen Branchenvielfalt seiner Wirtschaft und dem starken Außenhandel“, sagt Dr. Malte Heyne.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Konjunktur
Hamburgs Wirtschaft liegt über dem Bundesdurchschnitt

Hamburg, 19. Oktober 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich – und das besser als der Bundesdurchschnitt. „Hamburg profitiert von der traditionellen Branchenvielfalt seiner Wirtschaft und dem starken Außenhandel“, sagt Dr. Malte Heyne.