Presse

Archiv

AdobeStock_186662195 © ©powell83 - stock.adobe.com
Pressemeldung der IHK Nord vom 28. Dezember 2023
Sorgen im norddeutschen Tourismus: Steigende Kosten, Personalmangel und der politische Rahmen

Die Stimmungslage in der norddeutschen Tourismuswirtschaft hat sich nach einer guten Sommersaison verschlechtert.

Bild: Windräder, Kohlekraftwerk, Sonnenuntergang © rcfotostock - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 27. Dezember 2023
Kurs setzen, zügig handeln!

Zur „Halbzeit“ der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP in Berlin hat die IHK Nord eine Bilanz der bisherigen Arbeit der Bundesregierung in dieser Legislaturperiode veröffentlicht.

Podcast mit Philipp Westermeyer, OMR und Dr. Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer Handelskammer Hamburg im Podcast Studio OMR © Isadora Tast
Pressemeldung vom 20. Dezember 2023
Internationale Stahlkraft: Oktoberfest als mögliches Vorbild für den Hafengeburtstag?

Philipp Westermeyer, Gründer und Geschäftsführer von OMR, empfiehlt, den Blick nach München zu richten. Neben einem Format wie dem Oktoberfest, das weit über Deutschlands Grenzen bekannt ist, sollte sich Hamburg im Bereich der Tech-Ausbildungsstruktur an der bayerischen Landeshauptstadt ein Beispiel nehmen.

Pressemeldung vom 8. Dezember 2023
Feld der Kandidatinnen und Kandidaten für die Handelskammer-Wahl 2024 komplett

Die Kandidaturen für die Handelskammer-Wahl 2024 sind komplett. Die vom 22. November bis 1. Dezember laufende Nachfrist hat keine Änderungen ergeben.

taschenrechner-stift-tabellen © adobe.stock.com/Gina Sanders
Pressemeldung vom 3. Dezember 2023
Steigende Arbeitskosten belasten Großteil der Hamburger Wirtschaft

Der Fachkräftemangel ist für Hamburger Unternehmen eines der größten Geschäftsrisiken. Eine repräsentative Umfrage der Handelskammer Hamburg ergab, dass 60,2 Prozent der Unternehmen offene Stellen innerhalb von zwei Monaten nicht besetzen können.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 26. November 2023
Folgen der Haushaltssperre für die Hamburger Wirtschaft

"Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts hat deutlich gemacht, dass die Bundesregierung jetzt Prioritäten setzen muss. Dabei müssen Investitionen im Fokus stehen. Denn sie garantieren die Steuern von morgen."

schiff-container-hafen © M. Johannsen - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 24. November 2023
Werften in Deutschland stärken

Die Konjunkturaussichten für den Schiffbau haben sich im Herbst 2023 deutlich eingetrübt. Ebenso in der Schifffahrtsbranche ist der Geschäftsklimaindex rückläufig.

keyvisual-aussenwirtschaft © Handelskammer Hamburg
Pressemeldung vom 23. November 2023
Wettbewerbsfähig, weltoffen und wehrhaft: Zukunft der Hamburger Außenwirtschaft gestalten

Die Handelskammer hat eine Außenwirtschaftsstrategie entwickelt, die aufzeigt, welche Maßnahmen erforderlich sind, um Hamburg als europäischen Außenwirtschaftsstandort zu stärken und Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen.

nadk-Handelskammer Wahl © Jonas Nellissen
Pressemeldung vom 21. November 2023
Kandidaturen für die Handelskammer-Wahl 2024 stehen fest

Die Handelskammer Hamburg hat die vom Wahlausschuss bestätigten 117 Kandidatinnen und Kandidaten für die Handelskammer-Wahl 2024 veröffentlicht. Informationen zur Wahl sowie die bereits bestätigten Kandidaturen finden sich hier. Ein Drittel der Kandidierenden ist weiblich. Der weibliche Anteil unter den Wahlberechtigten insgesamt beträgt 25 Prozent.

bestenehrung-gruppenfoto © Kati Jurischka
Pressemeldung vom 21. November 2023
Fachkräfte der Zukunft: Handelskammer ehrt beste Azubis 2023 

Bei der Hamburger Bestenehrung sind 73 Hamburger Auszubildende des Jahrgangs 2022/2023 in der Handelskammer Hamburg ausgezeichnet worden. Die jetzt ausgebildeten Fachkräfte haben ihren Ausbildungsabschluss mit der Note 1 (91,5 von 100 Punkten) abgeschlossen und darüber hinaus als Beste ihres Ausbildungsberufes die höchste Punktzahl erzielt.  

Hamburg India Business Day 2023 © Ulrich Perrey
Pressemeldung vom 21. November 2023
Indischer Markt bietet große Potenziale für die Hamburger Wirtschaft 

Indien spielt nicht nur aufgrund seiner Marktgröße eine wichtige Rolle für die Hamburger Außenwirtschaft. Sowohl als alternative Bezugsquelle und als Exportmarkt, insbesondere aber in Forschung und Entwicklung, rückt Indien in den Fokus Hamburger Unternehmen, wie die steigende Zahl von Zentren für Forschung und Entwicklung großer Unternehmen belegt.

autobahn-zweispurig-daemmerung © orphotographics - Fotolia
Statement der IHK Nord vom 16. November 2023
Bundesfernstraßen im Norden stärken

Statement des IHK Nord-Vorsitzenden Klaus-Jürgen Strupp anlässlich der Konferenz der Wirtschafts- und Verkehrsminister der Küstenländer am 16. November 2023 in Rostock

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 10. November 2023
Ankündigung von Entlastungen beim Strompreis für die Wirtschaft

Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg, zur Ankündigung von Entlastungen beim Strompreis für die Wirtschaft.

© Stefan Bungert
Pressemeldung vom 8. November 2023
Enge Partnerschaft zwischen Norwegen und Norddeutschland beim Einsatz erneuerbarer Energien 

Deutschland und Norwegen sind ideale Partner, um den Einsatz erneuerbarer Energien auf dem Weg zu einer nachhaltigen Industrie voranzutreiben. Das war die Kernbotschaft bei einem hochrangig besetzten Wirtschaftstreffen in der Handelskammer Hamburg.

gruendergeist2023 © Julia Stargardt
Pressemeldung vom 27. Oktober 2023
mo:re gewinnt Hamburger GründerGeist 2023

Mit Ihrer Idee, die in Zukunft Tierversuche überflüssig machen könnte, überzeugte das Team die Jury beim GründerGeist und sicherte sich den ersten Platz.

AdobeStock_305152488 © Blue Planet Studio - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 12. Oktober 2023
Abschwung der Hamburger Wirtschaft hält an

Die aktuelle Stimmung der Hamburger Wirtschaft verschlechtert sich weiter. Nicht nur der Ausblick auf die Geschäftsentwicklung ist zu großem Teil trüb. Erstmals seit der Corona-Pandemie bewerten mehr als ein Viertel der Unternehmen im Konjunkturbarometer der Handelskammer Hamburg auch ihre aktuelle Geschäftslage im Saldo negativ.

podcast-heyne-schroeder © Isadora Tast
Pressemeldung vom 11. Oktober 2023
Gründer des Startup-Einhorns 1Komma5° glaubt an vorzeitiges Erreichen der Klimaziele 

Deutschland kann seine Klimaziele schneller erreichen als geplant. Davon ist Philipp Schröder, Gründer und CEO des von Investoren als „Einhorn“ mit einer Milliarde Euro bewerteten Hamburger Clean-Tech-Startups 1Komma5°, überzeugt. In der neuen Folge des Zukunftspodcasts „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon?“ der Handelskammer Hamburg erklärt der mit dem Gründerpreis ausgezeichnete 39-Jährige im Gespräch mit Hauptgeschäftsführer Malte Heyne wie das aus seiner Sicht funktionieren kann.  

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 10. Oktober 2023
Präses Norbert Aust zum Tourismustag

„Vielfalt, Abwechslung und Integration werden in der Hamburger Tourismuswirtschaft gelebt. Die Branche bietet für jeden etwas und schafft Möglichkeiten für Menschen, egal woher sie kommen und was sie können."

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 9. Oktober 2023
Präses Norbert Aust zum Angriff auf Israel

"Wir verurteilen die Terrorangriffe auf Israel auf das Schärfste. "

Pressemeldung vom 29. September 2023
Stimmen für die Wirtschaft: Start der Bewerbungsfrist für die Handelskammer-Wahl 2024

Die Bewerbungsfrist für die Handelskammer-Wahl 2024 ist gestartet. Bis zum 3. November 2023 um 15 Uhr können sich interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer für die Wahl aufstellen lassen.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 29. September 2023
Bundesrat ebnet den Weg für Erleichterungen beim Bewohnerparken

Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg, zum Beschluss des Bundesrats, in Bewohnerparkzonen ansässige Unternehmen den Anwohnern im StVG gleichzustellen.

gewinner-jury © Kati Jurischka
Pressemeldung vom 25. September 2023
„Helga-Stödter-Preis“ für Siemens AG und D.H.W. Schultz & Sohn

Die Hamburger Niederlassung der Siemens AG und das Familienunternehmen D.H.W. Schultz & Sohn GmbH gewinnen in diesem Jahr den „Helga-Stödter-Preis“.

azubi-kampagne-stolz
Pressemeldung vom 19. September 2023
Hanseatische Lehrstellenbörse: 100 Ausbildungsbetriebe werben um Azubis 

Rund 100 Unternehmen und Institutionen suchen heute und morgen in der Handelskammer die Fachkräfte von übermorgen. Bei der Hanseatischen Lehrstellenbörse werden auch Bewerbungsmappen gecheckt, Infovorträge zur Berufswahl gehalten und am Azubi-Last-Minute-Stand gibt es freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 13. September 2023
Hauptgeschäftsführer Malte Heyne zur geplanten Beteilung von MSC an der HHLA

„Die angestrebte strategische Partnerschaft kann ein entscheidender Befreiungsschlag für den Hamburger Hafen werden. Sie kann einen wichtigen Innovationsimpuls für den Terminalbetrieb erzeugen und Ressourcen für die dringend nötigen Investitionen in die Zukunft des wichtigsten deutschen Seehafens freisetzen", so Heyne.

Schriftzug_NSC © Alex Schaffner
Pressemeldung vom 12. September 2023
Innovation made in Sweden überzeugt Jury der Hamburger Wirtschaft

Der Sieg der ersten Nordic Startup Challenge der Handelskammer Hamburg geht nach Sweden. Das Unternehmen Cetasol hat eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der Hamburger Wirtschaft überzeugt und sich gegen neun weitere Startups durchgesetzt.

hafen-schiff-container © M. Johannsen - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 8. September 2023
Bund soll maritime Wirtschaft besser unterstützen

Mit der Forderung einer nationalen maritimen Strategie, die Wachstum und Beschäftigung sichern soll, wendet sich die IHK Nord an die Bundesregierung.

AdobeStock_316675028 © ©metamorworks - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 31. August 2023
Künstliche Intelligenz: Innovationstreiber für die Wirtschaft in Hamburg

Künstliche Intelligenz ist mehr als ChatGPT & Co. Sie birgt für die Hamburger Wirtschaft großes Potential, zum Beispiel in der Logistik. Ihr Einsatz sorgt allerdings auch für Unsicherheit.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 25. August 2023
Hauptgeschäftsführer Malte Heyne zur Meldung der gestiegenen Umsätze in der Industrie

„Gestiegene Umsätze sind in der aktuellen Situation keine Entwarnung. Noch zeigt sich Hamburgs Industrie robust, doch wie die Wirtschaft insgesamt, stemmt sie sich gegen im internationalen Vergleich nicht mehr wettbewerbsfähige Energiepreise und mangelnde politische Initiative", so Heyne.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 23. August 2023
Hauptgeschäftsführer Malte Heyne zu den Halbjahreszahlen des Hamburger Hafens

„Natürlich trifft die aktuelle Krise alle Häfen, insbesondere in der Nordrange. Natürlich muss der Bund seiner Verantwortung für die nationalen Aufgaben, die der Hamburger Hafen erfüllt, finanziell stärker gerecht werden" so Heyne.

hamburg-rathaus-alster © A. Karnholz - Fotolia
Pressemeldung vom 13. Juli 2023
Handelskammer und UVNord fordern klare Vision für den Wirtschaftsstandort  

Die Zwischenbilanz zur Arbeit des rot-grünen Senats fällt aus Sicht der Hamburger Wirtschaft durchwachsen aus. Der Handelskammer Hamburg und dem UVNord fehlt insbesondere eine klare Vision für den Standort.

AdobeStock_305152488 © Blue Planet Studio - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 12. Juli 2023
Hamburger Wirtschaft kämpft 

Hamburgs Wirtschaft kämpft sich Schritt für Schritt aus dem Stimmungstief. Zwar ist der Ausblick wieder pessimistischer als noch vor drei Monaten, im Jahresvergleich haben sich die Erwartungen auf das zukünftige Geschäft jedoch insgesamt verbessert.

Logistik_dipego - Fotolia_com © dipego - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 11. Juli 2023
EU-Initiative für nachhaltige Schifffahrt

Die vor drei Jahren angekündigte Initiative zur Förderung von kohlenstoffarmen Treibstoffen in der Schifffahrt (FuelEU Maritime) wurde heute mit der Zustimmung der EU-Parlamentarier in Straßburg abschließend bestätigt.

hamburg20240-award © Angela Pfeiffer
Pressemeldung vom 6. Juli 2023
NXP Semiconductors gewinnt „Hamburg 2040“-Award  

Im Rahmen des Sommerfests der Hamburger Wirtschaft hat NXP® Semiconductors Germany GmbH den „Hamburg 2040“-Award gewonnen. Der Zukunftspreis der Hamburger Wirtschaft wurde bereits zum zweiten Mal von der Handelskammer Hamburg vergeben.

schiff-container-hafen © M. Johannsen - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 22. Juni 2023
Leichte Zuversicht in der Maritimen Branche

Die Konjunkturaussichten der maritimen Wirtschaft in Deutschland legen im Frühjahr 2023 im Vergleich zum Herbst 2022 vor allem im Schiffbau deutlich zu. Dies ist das Ergebnis der aktuellen IHK Nord-Branchenumfrage.

heyhamburg2023 © Photo: Marcus Krüger
Pressemeldung vom 21. Juni 2023
HEY/HAMBURG 2023: Die Mobilität für Hamburg 2040 heute denken 

Das Mobility Festival HEY/HAMBURG am 22. und 23. Juni in der Handelskammer Hamburg präsentiert dafür die Lösungen der Zukunft: Von fliegenden Bussen, über platzsparende Micromobilität bis hin zu Neuentwicklungen des ÖPNVs.

strand-meer-familie © Rido - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 16. Juni 2023
Stimmung im Tourismus klart sich auf

Die IHK Nord hat die Betriebe des Gastgewerbes und der Reisewirtschaft aus den fünf norddeutschen Bundesländern zur konjunkturellen Lage im Tourismus in den vergangenen sechs Monaten befragt.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 13. Juni 2023
Präses Norbert Aust zur Vorstellung des Hafenentwicklungsplans

„Hamburgs Wirtschaft sieht im Hafenentwicklungsplan ein wichtiges, aber auch dringend notwendiges Bekenntnis des gesamten Senats zum Hamburger Hafen und seiner Bedeutung für die Zukunft unseres Standortes," so Aust.

tag-des-mittelstands-2023 © Alex Lötsch
Pressemeldung vom 8. Juni 2023
Wirksame Mittel gegen den Fachkräftemangel entwickeln

Wie können kleine und mittelständische Unternehmen dem Fachkräftemangel begegnen? Darüber haben sich Expertinnen und Experten beim Tag des Mittelstands in der Hamburger Handelskammer ausgetauscht.

Orientierungsmanager © Ulrich Perrey
Pressemitteilung vom 10. Mai 2023
Handelskammer Hamburg stärkt Berufsorientierung in den Schulen

Sogenannte Orientierungsmanagerinnen und -manager sollen jungen Hamburgerinnen und Hamburgern dabei helfen, nach der Schule den für sie passenden Weg zu wählen.

Visabler_Handelskammer__K7A0161 © Dietmar Theis
Pressemitteilung vom 4. Mai 2023
Städtepakt #HamburgKyiv: Erstes Projekt zur Förderung der Wirtschaftsverbindungen startet mit Plattform Europages

Im Rahmen des Städtepakts #HamburgKyiv für Solidarität und Zukunft startet eine neue Wirtschaftsinitiative. Neben dem weiterhin wichtigen Aspekt der Solidarität in Form von Nothilfe für die Menschen in Kyiv, liegt der Fokus der neuen Initiative der Handelskammer Hamburg, der Kyiv Chamber of Commerce and Industry und des Hamburger Unternehmens Visable auf der Zukunft. 

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 2. Mai 2023
Malte Heyne zum neuen Außenwirtschaftskonzept des Senats

„Das neue Außenwirtschaftskonzept des Senats ist ein wichtiger Diskussionsansatz, bleibt aber an entscheidenden Stellen zu vage", so Heyne.

Pflanzevent der HK_21042023_007 © Karin Gerdes/HK Hamburg
Pressemeldung vom 27. April 2023
Handelskammer Hamburg pflanzt 400 Bäume in Itzehoe

Die Handelskammer Hamburg pflanzt gemeinsam mit der Generation Trees gGmbH 400 Bäume, darunter Eiche, Rotbuche und Vogelkirsche in der Nähe von Itzehoe. An der Pflanzaktion beteiligte sich unter anderem Hauptgeschäftsführer Malte Heyne.

netzwerk-personen-fingertipp © vege - Fotolia
Pressemeldung vom 21. April 2023
​​​​​​​Aus Gründerwerkstatt wird Unternehmenswerkstatt Deutschland

Die Handelskammer Hamburg baut ihre Leistungen für ihre Mitgliedsunternehmen, Gründerinnen und Gründer weiter aus. Gemeinsam mit 53 weiteren IHKs wird die Gründungswerkstatt weiterentwickelt zur „Unternehmenswerkstatt Deutschland - UWD”.

AdobeStock_305152488 © Blue Planet Studio - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 20. April 2023
Hamburger Wirtschaft weniger pessimistisch

Die Stimmung in der Hamburger Wirtschaft bessert sich, das zeigt das aktuelle Handelskammer-Konjunkturbarometer. Der Geschäftsklimaindikator rückt insgesamt wieder an den Durchschnittswert heran, unterdurchschnittlich ist die Stimmung jedoch im Verkehrsgewerbe, im Einzel-, Groß- und Außenhandel sowie vor allem in der Medienwirtschaft.

Logistik_dipego - Fotolia_com © dipego - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 18. April
Maritime Verkehrswende

Die vor drei Jahren angekündigte Einbeziehung des Seeverkehrs in den Europäischen Emissionshandel wurde heute mit der Zustimmung der EU-Parlamentarier in Straßburg abschließend bestätigt.

laptop-statistik-grafen © unsplash.com/kmuza
Pressemitteilung vom 5. April 2023
Einbruch um fast zehn Prozent bei Neugründungen in Hamburg

In Hamburg haben im vergangenen Jahr weniger Menschen ein Unternehmen gegründet als in den Vorjahren. 15.955 Neugründungen wurden im Jahr 2022 erfasst (minus 9,4% im Vergleich zu 2021).

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 3. April 2023
Präses Norbert Aust zu: Ein Jahr „#HamburgKyiv: Pakt für Solidarität und Zukunft“

„Zuversicht und Haltung bewahren: Auch mehr als 400 Tage nach Beginn des russischen Angriffs gilt unsere Solidarität weiter der Ukraine", so Aust.

Traffic jam © Wolfgang Spitzbart
Pressemitteilung vom 9. März 2023
Bewohnerparken: Ausnahmen für Gewerbetreibende erleichtern

Zu viele Gewerbetreibende in Hamburg bekommen trotz nachvollziehbarer Begründung keine Ausnahmegenehmigung in Bewohnerparkzonen.

podcast-leonhard-aust-heyne © Kati Jurischka
Pressemeldung vom 3. März 2023
Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard im „Hamburg 2040"-Podcast

Hamburgs neue Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard hat ein klares Bekenntnis zum Hamburger Hafen abgegeben. In der neuen Folge des Zukunfts-Podcasts „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon?“ der Handelskammer Hamburg ist sie im Gespräch mit Präses Norbert Aust und Hauptgeschäftsführer Malte Heyne.

wasserstoff-energie-saeule © stock.adobe.com/biela.design
Pressemeldung der IHK Nord vom 2. März
Endlich Klarheit bei der Wasserstoffproduktion

Mehr als drei Jahre hat es gedauert, bis die Europäische Kommission nun den lang erwarteten Rechtsrahmen zu erneuerbarem Wasserstoff vorgelegt hat. Der sogenannte „delegierte Rechtsakt“ legt fest, unter welchen Bedingungen Wasserstoff und andere Kraftstoffe nicht biogenen Ursprungs als erneuerbare Kraftstoffe angesehen werden können.

logistik-transport-lager © industrieblick - Fotolia
Pressemeldung vom 1. März 2023
Lieferketten diversifizieren: Wirtschaft stellt sich international breiter auf

Nordamerika steht bei Hamburger Unternehmen hoch im Kurs, wenn es um Investitionen geht. Bei einer Umfrage zu Beginn des Jahres sagten 33 Prozent der im Ausland tätigen Betriebe, dass sie Investitionen auf dem nordamerikanischen Kontinent planen – doppelt so viele wie 2022.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 22. Februar 2023
Präses Norbert Aust zur Zwischenbilanz der Kampagne „Hamburg dreht das”

"Hamburgs Wirtschaft hat frühzeitig ihren Teil zu den Energieeinsparungen beigetragen. In vielen Fällen war dies allerdings auch mit schmerzhaften Produktionsrückgängen für Unternehmen verbunden" so Aust.

innovationspartnerschaft hamburg © Boris Chernykov
Pressemeldung vom 21. Februar 2023
Hamburg und Israel starten Innovationspartnerschaft

Hamburgs Wirtschaft und Israels Startup-Szene rücken enger zusammen. Mit einer neuen Kooperation sollen Hamburger Unternehmen und Startups aus Israel besser vernetzt werden.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 20. Februar 2023
„Runder Tisch Innenstadt” und Neugestaltung der Steinstraße

Stellungnahme von Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, zum „Runden Tisch Innenstadt” und der Neugestaltung der Steinstraße.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 9. Februar 2023
Prüferehrung 2023

Stellungnahme von Norbert Aust, Präses der Handelskammer, anlässlich der Prüferehrung 2023 in der Sporthalle Hamburg, am 9. Februar 2023.

hafen-autotransport-autobahn © Jürgen Fälchle - Fotolia
Pressemeldung der IHK Nord vom 9. Februar 2023
Wirtschaft begrüßt Gesetzesentwurf zur Beschleunigung von Infrastrukturmaßnahmen

Die IHK Nord, der Zusammenschluss von 13 norddeutschen Industrie- und Handelskammern, begrüßt den Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Volker Wissing zur Beschleunigung von wichtigen Infrastrukturprojekten in Deutschland.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 6. Februar 2023
Veröffentlichung des Standpunktpapiers Zukunftstechnologien

Stellungnahme von Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, zu Zukunftstechno­logien für Hamburg.

Auszubildende2 © Picture-Factory - Fotolia
Pressemeldung vom 6. Februar 2023
Handelskammer stärkt Berufsorientierung in Hamburg 

Die Handelskammer will jungen Hamburgerinnen und Hamburgern noch besser dabei helfen, den passenden Weg in die Zukunft einzuschlagen. Dafür werden sogenannte Orientierungsmanagerinnen und -manager gesucht.

01202023_048 © Karin Gerdes / HK Hamburg
Pressemeldung vom 2. Februar 2023
Zweite Staffel „Hamburg 2040"-Podcast startet mit Innenstadt-Koordinatorin Prof. Elke Pahl-Weber

Um Perspektiven für die City geht es in der neuen Folge des Zukunfts-Podcasts „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon?“ der Handelskammer Hamburg mit der Stadtplanerin Prof. Elke Pahl-Weber.

dubai-reise © HK Hamburg/Koch
Pressemeldung vom 30. Januar 2023
Handelskammer eröffnet Gemeinschaftsstand auf der Leitmesse Arab Health

Anlässlich der Leitmesse für Gesundheitswirtschaft „Arab Health” ist Handelskammer-Hauptgeschäftsführer Malte Heyne mit weiteren Vertreterinnen und Vertretern aus Hamburg nach Dubai gereist.

AdobeStock_305152488 © Blue Planet Studio - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 20. Januar 2023
Hamburger Wirtschaft trotzt den Krisen – bisher 

Die aktuelle Stimmung in der Hamburger Wirtschaft ist besser als noch im Herbst 2022. Der Ausblick auf dieses Jahr fällt dagegen weiter überwiegend pessimistisch aus. Rund jedes dritte Hamburger Unternehmen bewertet seine aktuelle Lage im Konjunkturbarometer der Handelskammer als “gut”.

tag-des-offenen-denkmals-2 © HK Hamburg/Archiv
Pressemeldung vom 19. Januar 2023
Aus der Vergangenheit lernen, um „Hamburg 2040” zu gestalten 

Die Handelskammer feiert ihren 358. Geburtstag und nimmt dies zum Anlass, sich intensiver mit der Geschichte der Kammer zur Zeit des Nationalsozialismus zu befassen. Gemeinsam mit der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg wurden heute zwei Studien vorgestellt.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 13. Januar 2023
Diskussion um den Bau der A26-Ost

Stellungnahme von Dr. Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg, zur erneuten Diskussion um den Bau der A26-Ost, am 13. Januar 2023.

nadk-01-veek
Pressemeldung vom 30. Dezember 2022
Handelskammer fordert „Innovations-Dreisprung” für Hamburg und eine neue deutsche Industriepolitik

Innovationen gezielter fördern, Rahmenbedingungen durch Sonderinnovationszonen verbessern und eine Zukunftsmilliarde aus privatwirtschaftlichen Erträgen der Stadt: Mit diesem sogenannten “Innovations-Dreisprung” soll Hamburg in die Weltspitze der Innovationsstandorte aufsteigen. Dafür plädierte Präses Norbert Aust vor der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns in der Handelskammer Hamburg.

AdobeStock_186662195 © ©powell83 - stock.adobe.com
Pressemeldung der IHK Nord vom 29. Dezember 2022
Große Unsicherheit angesichts von Energiekrise, Inflation und Personalnot

Die IHK Nord hat die Betriebe des Gastgewerbes und der Reisewirtschaft aus den fünf norddeutschen Bundesländern zur konjunkturellen Lage im Tourismus in den vergangenen sechs Monaten befragt. Die Stimmungslage der gastgewerblichen Betriebe in den norddeutschen Bundesländern ist im Vergleich zum Vorjahr erheblich eingebrochen.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement der IHK Nord vom 20. Dezember 2022
Sorge um Deindustrialisierung Norddeutschlands

Statement des IHK-Nord Vorsitzenden Präses Prof. Norbert Aust anlässlich des Inflation Reduction Acts

nadk-06-sport © Stiftung Leistungssport
Pressemeldung vom 6. Dezember 2022
Jubiläumsfeier: 20 Jahre Stiftung Leistungssport

Die Stiftung Leistungssport feiert mit rund 200 Gästen aus Sport, Wirtschaft und Politik 20-jähriges Bestehen im Börsensaal der Handelskammer. Seit 2002 fördert die von der Handelskammer Hamburg und der Freien und Hansestadt Hamburg gegründete Stiftung den Hamburger Spitzensport.

schiff-hafen-hamburg © c_m.mphoto-AdobeStock.com
IHK Nord-Pressemeldung vom 6. Dezember 2022
Erneuter Dämpfer für die maritime Konjunktur

Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft in Deutschland hat im Herbst 2022 einen deutlichen Dämpfer erhalten. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss dreizehn norddeutscher Industrie- und Handelskammern.

zug-waggon-schiene © ©littlewolf1989 - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 1. Dezember 2022
Den Anschluss nicht verlieren

IHKs aus Nord- und Westdeutschland fordern den Ausbau der Schienenstrecke von NRW über Bremen nach Hamburg/Schleswig-Holstein Münster.

gebaeude-baeume-energie © Melinda Nagy - stock.adobe.com
IHK Nord-Pressemeldung vom 30. November 2022
Schneller grüne Power aus dem Norden

Um die europäische Abhängigkeit von fossilen Rohstoffimporten aus Russland zu verringern, hat die Europäische Kommission ihren RePowerEU-Plan vorgestellt.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 28. November 2022
Wechsel an der Spitze der Behörde für Wirtschaft und Innovation

Stellungnahme von Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, zum Wechsel an der Spitze der Behörde für Wirtschaft und Innovation, am 28. November 2022.

labor-mikroskop-zusammenarbeit © Syda Productions - Fotolia
Pressemeldung vom 22. November 2022
Von der Forschung zur Wertschöpfung: Schulterschluss von Wirtschaft, Wissenschaft & Politik

Wirtschaft, Wissenschaft und Politik enger vernetzen – das stand im Mittelpunkt der ersten Hamburger Zukunftskonferenz der Universitätsgesellschaft, veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Handelskammer.

schiff-hafen-hamburg © c_m.mphoto-AdobeStock.com
Statement der IHK Nord vom 18. November 2022
Finanzielles Engagement des Bundes bei den Seehäfen gefordert

Statement des IHK-Nord-Vorsitzenden Präses Prof. Norbert Aust anlässlich der Konferenz der Wirtschafts- und Verkehrsminister der Küstenländer in Hamburg

Statement vom 17. November 2022
Jan-Oliver Siebrand zur der viertägigen A7-Vollsperrung

Jan-Oliver Siebrand, Bereichsleiter Nachhaltigkeit und Mobilität der Handelskammer Hamburg, anlässlich der viertägigen A7-Vollsperrung ab dem 17. November 2022.

AdobeStock_322839855 © BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 10. November 2022
Hamburger Fachkräftenachwuchs mit Höchstleistungen 

61 Hamburger Auszubildende sind 2021/22 Beste ihres Jahrgangs mit insgesamt rund 8.000 Azubis geworden. Die Handelskammer hat die Absolventinnen und Absolventen für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

treppe-stufen-mann © adobe.stock.com/oatawa
Pressemeldung vom 10. November 2022
Fachkräftemangel: Was jetzt zu tun ist

Die Handelskammer Hamburg will mit einer neuen Strategie langfristig Fachkräfte für den Standort sichern. Gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern hat die Kammer einen Aktionsplan entwickelt.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 26. Oktober 2022
Norbert Aust zur Kabinettsentscheidung der Cosco-Beteiligung

Stellungnahme von Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, zur Kabinettsentscheidung der Cosco-Beteiligung im Hamburger Hafen.

hamburg-innenstadt-von-oben © Janina Dierks - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 25. Oktober 2022
Aufschwung der Freizeitwirtschaft nicht durch zusätzliche Belastungen gefährden

Nach zweijähriger Pause war die Handelskammer Hamburg wieder Austragungsort für den Hamburger Tourismustag. Gemeinsam mit dem Tourismusverband Hamburg e.V. und dem DEHOGA Hamburg Hotel- und Gaststättenverband e.V. wurden die aktuellen Chancen und Herausforderungen der Branche erörtert.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 25. Oktober 2022
IHK Nord fordert mehr Maßnahmen zum Ausbau des Schienenverkehrs im Norden

Statement des IHK Nord-Vorsitzenden Präses Prof. Norbert Aust anlässlich der Regionalkonferenz zum Deutschlandtakt.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement vom 21. Oktober 2022
Malte Heyne zum Besuch von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und einer Wirtschaftsdelegation aus den VAE in Hamburg

"Der Besuch von Vizekanzler Habeck und Dr. Sultan Ahmed Al Jaber, VAE-Klimabeauftragter und Minister für Industrie und Hochtechnologie in Hamburg ist ein wichtiges Zeichen für die gelebte Energiepartnerschaft zwischen Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten", so Heyne.

AdobeStock_305152488 © Blue Planet Studio - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 20. Oktober 2022
Hamburgs Wirtschaft blickt sehr besorgt auf den Winter

Der Ausblick für Hamburgs Wirtschaft ist im Herbst 2022 noch einmal schlechter geworden. Laut aktuellem Konjunkturbarometer der Handelskammer hat sich das Geschäftsklima in der Stadt, im Vergleich zu den Vorquartalen, zum vierten Mal in Folge eingetrübt.

AdobeStock_322839855 © BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 18. Oktober 2022
Ernst-Schneider-Preis 2022 vergeben

Jörg Hommer (SWR), Janina Martens (Freie Journalistin), Pia Ratzesberger (Süddeutsche), Patrizia Schlosser (NDR) sowie Holger Sabinsky-Wolf und Michael Stifter (Augsburger Allgemeine) sind die Gewinner des Ernst-Schneider-Preises. Der Journalistenpreis der deutschen Wirtschaft wird getragen von den Industrie- und Handelskammern.

praesidium-nissen-schmidt © Oliver Vonberg
Statement vom 10. Oktober 2022
Statement der Handelskammer Hamburg zum Zwischenbericht der Gaspreis-Kommission

Stellungnahme von Astrid Nissen-Schmidt, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, am 10. Oktober 2022 zum Zwischenbericht der Gaspreis-Kommission.

AdobeStock_322839855 © BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 7. Oktober 2022
Cyberkriminalität, Inflation, Fachkräftemangel

Die Nominierten für den renommierten Ernst-Schneider-Preis 2022 stehen fest. Die Schlussjurys haben herausragende Wirtschaftsbeiträge in fünf Kategorien gesichtet und die besten Beiträge identifiziert.

wasserstoff-energie-saeule © stock.adobe.com/biela.design
Pressemeldung vom 5. Oktober 2022
In 135 Stunden zur Wasserstoff-Fachkraft mit IHK-Zertifikat

Im kommenden Jahr starten die Handelskammer-Bildungsplattform für lebenslanges Lernen und die Heinze Akademie einen berufsbegleitenden Online-Lehrgang für Wasserstoff-Fachkräfte. Im Basismodul vermittelt die Fortbildung ein grundlegendes Verständnis der Wasserstoffindustrie und richtet sich damit auch an Menschen mit geringer Vorerfahrung.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 3. Oktober 2022
Prof. Norbert Aust vor der Ministerpräsidentenkonferenz

Stellungnahme von Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, vor der Ministerpräsidentenkonferenz von Bund und Ländern.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 30. September 2022.
Malte Heyne zum Spatenstich der U-Bahnlinie 5

Stellungnahme von Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg zum Spatenstich der U-Bahnlinie 5.

AdobeStock_164719838 © lassedesignen - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 22. September 2022
Hamburg startet Energiesparkampagne „Hamburg dreht das“ 

Unter dem Motto „Hamburg dreht das“ haben sich auf Initiative des Senats, der Handelskammer und der Handwerkskammer Unternehmen, Einrichtungen und Vereine zusammengeschlossen. Ziel der Kampagne ist es, Energie in allen Bereichen des Lebens einzusparen.

Pressemeldung vom 19. September 2022
Preisspirale bei Energiekosten durchbrechen  

“Die Energiekrise bedroht die Wirtschaft und die Zukunft des Standorts massiv”, betonte Norbert Aust, Präses der Handelskammer. „Für viele Unternehmerinnen und Unternehmer geht es in den kommenden Monaten um die Existenz."

schiff-hafen-hamburg © c_m.mphoto-AdobeStock.com
Pressemeldung vom 15. September 2022
Handelskammer: “Häfen müssen Wachstumsmotoren für die Wirtschaft und Treiber der Klimawende werden.“ 

Wie kann der Hamburger Hafen auch zukünftig eine tragende Rolle für den deutschen Außenhandel, die Energieversorgung und die Industrieentwicklung spielen? Auf dem Internationalen Hafensymposium haben Expertinnen und Experten der maritimen Wirtschaft dazu heute Zukunftsstrategien diskutiert.

200917_StoedterPreis_UPE_126 © Ulrich Perrey
Pressemeldung vom 8. September 2022
New Work SE und DB Engineering & Consulting gewinnen „Helga-Stödter-Preis“

New Work SE und DB Engineering & Consulting GmbH wurden mit dem „Helga-Stödter-Preis“ der Handelskammer Hamburg in den Kategorien „großes“ bzw. „kleines/mittleres Unternehmen“ ausgezeichnet.

schloss-vernetzung-schutz © welcomia.com - Fotolia
Pressemeldung vom 8. September 2022
IT-Systeme der Handelskammer Hamburg dank konsequentem Handeln vor größerem Schaden bewahrt

Am 3. August 2022 schalteten die IHK-GfI, IT-Dienstleister der IHK-Organisation, die bei ihr gehosteten IT-Systeme der Handelskammer Hamburg ab. Dadurch ging die Webseite der Handelskammer offline und die Mitarbeitenden waren nicht mehr per E-Mail erreichbar.

Finanzierung-Geld-aus-eigener-Tasche © Thinkstock.de
Pressemeldung vom 6. September 2022
Umfrage: Jedes dritte Hamburger Unternehmen fürchtet Betriebseinschränkungen durch die Energiekosten.

Gasknappheit und steigende Strompreise haben bereits teils dramatische Auswirkungen auf unsere Wirtschaft. In einer Blitzumfrage der Handelskammer Hamburg sagen 42% der Unternehmen, dass sie ihre Zukunft am Standort, aufgrund des aktuellen Energiemarktes, gefährdet sehen.

praesidium-nissen-schmidt © Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 21. Juli 2022
Nissen-Schmidt zur wieder aufgenommenen Gaslieferung

„Mit dem Wiederanlaufen der Gaslieferungen über Nord Stream 1 können wir kurzfristig aufatmen. Uns wurde – und wird – aber deutlich vor Augen geführt, wie unzuverlässig russische Gaslieferungen sind", so Nissen-Schmidt.

AdobeStock_394407117 © insta_photos - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 19. Juli 2022
Handelskammer Hamburg fordert Klarheit über notwendige Auffrisch-Impfungen

Die Handelskammer erwartet, dass die Politik bei der Planung ihrer Maßnahmen umsichtig und verlässlich vorgeht.

IHK Nord-Pressemeldung vom 19. Juli 2022
Energieversorgung über die Häfen jetzt sichern

Die Kammern im Norden begrüßen die Entwicklung der langfristigen Nationalen Hafenstrategie bis zum Jahr 2024 gemäß des Koalitionsvertrags.

gruender-geist-logo-768x454 © Wirtschaftsjunioren
WJ-Pressemeldung vom 14. Juli 2022
Bewerbungsphase für den Gründergeist startet

Mit dem Preis werden die innovativsten und aussichtsreichsten Ideen der Metropolregion Hamburg ausgezeichnet, in diesem Jahr bereits zum 16. Mal.

AdobeStock_279424236 © ©Looker_Studio - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 13. Juli 2022
Konjunkturbarometer - Geschäftslage noch positiv, aber sehr skeptischer Blick in die Zukunft

Die Situation in Hamburgs Wirtschaft ist im Sommer 2022 sehr zweigeteilt. Die aktuelle Geschäftslage wird insgesamt noch positiv bewertet.

laptop-statistik-grafen © unsplash.com/kmuza
Pressemeldung vom 12. Juli 2022
Gründungsbarometer: Hamburgs Gründerszene wird weiblicher

In Hamburg gibt es mehr Gründerinnen. Der Anteil der Frauen bei neu gegründeten Unternehmungen lag 2021 bei 28 Prozent. Rund drei Prozentpunkte mehr als 2019.

Sommerfest (1) © Angela Pfeiffer
Pressemeldung vom 7. Juli 2022
DESY gewinnt “Hamburg 2040”-Award

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY hat bei der Premiere des Sommerfestes der Hamburger Wirtschaft im Millerntor-Stadion den erstmals vergebenen „‘Hamburg 2040‘-Award. Zukunftspreis der Hamburger Wirtschaft“ erhalten.

baustelle-strasse-schild © ©Wellnhofer Designs - stock.adobe.com
Pressemeldung vom 1. Juli 2022
Drei Industrie- und Handelskammern fordern Ausbau der Verkehrsinfrastruktur

Die IHK zu Lübeck, die IHK Lüneburg-Wolfsburg und die Handelskammer Hamburg kritisieren anlässlich der am Montag, den 4. Juli 2022 startenden Vollsperrung der B 404 Elbquerung bei Geesthacht den Zustand der Verkehrsinfrastruktur in der Region.

MicrosoftTeams-image (20) © HK Hamburg/Koch
Pressemeldung vom 27. Juni 2022
Handelskammer-Delegation gemeinsam mit Senator Dressel in Israel

Seit dem Wochenende ist eine zehnköpfige finanzwirtschaftliche Delegation der Hamburger Handelskammer unter Leitung von Vizepräses Niels Pirck gemeinsam mit Finanzsenator Dr. Andreas Dressel zu Gast in Israel.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 24. Juni 2022
Malte Heyne zur Auslösung der 2. Stufe des Notfallplans Gas

„Wir benötigen jetzt einen gesamtgesellschaftlichen Kraftakt mit Anstrengungen zur Einsparung von Gas bei Unternehmen und Verbrauchern", so Heyne.

Flagge Hey Hamburg © Handelskammer Hamburg
Pressemeldung vom 17. Juni 2022
Hamburg als Hauptstadt und Vorreiter für die großen Zukunftsfragen der Mobilität

Fazit von HEY/HAMBURG: "Die Stadt ist für die Mobilitätswende gut aufgestellt."

schiff-container-hafen © M. Johannsen - Fotolia
IHK Nord-Pressemeldung vom 17. Juni 2022
Maritime Konjunkturumfrage

Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft in Deutschland ist im Frühjahr 2022 rückläufig. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss dreizehn norddeutscher Industrie- und Handelskammern.

HEY Hamburg © Marcus Krueger Hamburg
Pressemeldung vom 16. Juni 2022
Haupt- und Modellstadt für neue Mobilitätsformen und Digitalisierung

Zum Auftakt des Mobility-Festivals HEY/HAMBURG in der Handelskammer haben mehrere Redner die große Bedeutung Hamburgs und das enorme Potenzial der Stadt für eine „wirtschaftlich tragfähige Mobilitätswende“ betont.

podcast-tjarks © Handelskammer Hamburg / Mike Schaefer
Pressemeldung vom 16. Juni 2022
„Hamburg 2040"-Podcast mit Dr. Anjes Tjarks, Senator für Verkehr und Mobilitätswende

Wie gelingt die Mobilitätswende? Ist der Blick auf die Bedürfnisse der Wirtschaft dafür hinreichend scharf gestellt? Neben diesen Zukunftsfragen diskutieren Hauptgeschäftsführer Malte Heyne und Dr. Anjes Tjarks, Senator für Verkehr und Mobilitätswende in der neuen Folge des „Hamburg 2040“-Podcasts auch über die aktuell drängenden Probleme, wie das Anwohnerparken.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 15. Juni 2022
Malte Heyne zur Auftaktsitzung Runder Tisch Innenstadt

„Wir begrüßen die Initiative des Ersten Bürgermeisters zur Einrichtung des Runden Tisches Innenstadt, den wir gerne aktiv unterstützen", so Heyne.

klimaschutz-tafel-umwelt © DOC RABE Media - Fotolia
Pressemeldung vom 14. Juni 2022
Mittelständler gehen beim Klimaschutz voran

Der Mittelstand hat eine bedeutende Rolle, wenn es um nachhaltiges Wirtschaften geht. In Hamburg bereiten sich daher kleine und mittelständische Unternehmen auf eine klimaneutrale Zukunft vor.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 9. Juni 2022
Handelskammer-Hauptgeschäftsführer Heyne zum Entwurf für den Haushaltsplan des Hamburger Senats

“Wir begrüßen das gegenüber 2021 und 2022 erhöhte Investitionsniveau in die Zukunftsfähigkeit und den Klimaschutz des Standorts."

kyiv-ukraine-veranstaltung-klitschko © Handelskammer Hamburg/Cornelia Theis
Pressemeldung vom 8. Juni 2022
#HamburgKyiv: Gemeinsames Zeichen für Solidarität, Zukunft und Gemeinwohl

Corona und der russische Angriffskrieg zeigen: Die Zukunft können wir nur sichern und gestalten, wenn jeder Verantwortung für das Gemeinwohl übernimmt.

gebaeude-baeume-energie © Melinda Nagy - stock.adobe.com
IHK Nord-Pressemeldung vom 2. Juni 2022
Standortfaktor Energie

Mit der Energiewende und dem Wunsch nach Energiesicherheit erlebt Norddeutschland eine Renaissance als Industriestandort. Mit seinen regenerativen Energien hat der Norden jetzt einen Wettbewerbsvorsprung, denn wertschöpfungsintensive Industrien siedeln sich künftig dort an, wo saubere, krisenfeste Energie verfügbar ist.

beratung-gruppe-einweisung © Syda Productions - Fotolia
Pressemeldung vom 2. Juni 2022
Fachkräftemangel verschärft sich

Der Fachkräftemangel auf dem Hamburger Arbeitsmarkt wird sich voraussichtlich noch weiter verschärfen. Bis zum Jahr 2035 könnten den Hamburger Unternehmen rund 133.000 Fachkräfte fehlen, in diesem Jahr sind es bereits 23.000.

handelskammer-quer_data © Handelskammer Hamburg/Daniel Sumesgutner
Pressemeldung vom 17. Mai 2022
Austausch zwischen Bulgariens Staatspräsident Radev und der Hamburger Wirtschaft

Im Zuge seiner Deutschlandreise nach Berlin und Hamburg hat sich der bulgarische Staatspräsident Rumen Radev mit Vertretern der Hamburger Wirtschaft ausgetauscht.

schiff-container-meer © Evren Kalinbacak - Fotolia
IHK Nord-Pressemeldung vom 9. Mai 2022
Maritime Energiewende: Schneller Einsatz von LNG & Flexibilität für Landstrom

Die europäische Union arbeitet daran, die Seeschifffahrt klimafreundlicher zu gestalten. Im Rahmen des Fit for 55-Pakets wird aktuell die darin enthaltene FuelEU Maritime Verordnung zur Förderung kohlenstoffarmer Treibstoffe vom Europäischen Parlament diskutiert.

stetoskop-aerztin-gesundheit © coloured photograph - Fotolia
Pressemeldung vom 21. April 2022
BG Klinikum und Elbkinder gewinnen Gesundheitspreis 2022

Das BG Klinikum und die Elbkinder haben in diesem Jahr den Gesundheitspreis in der Kategorie „Große Unternehmen“ gewonnen. Beide Unternehmen haben das Ausschreibungsthema „Anerkennung und Wertschätzung im Unternehmen“ am besten umgesetzt.

autobahn-baustelle-fahrbahn © digitalstock - Fotolia
Pressemeldung vom 21. April 2022
Drei Industrie- und Handelskammern fordern unmittelbaren Planungsstart für A 21 über die Elbe

Die Hauptgeschäftsführer der IHK zu Lübeck, Lars Schöning, der IHK Lüneburg-Wolfsburg, Michael Zeinert, und der Handelskammer Hamburg, Dr. Malte Heyne, fordern den Planungsstart für die A 21 über die Elbe und kritisieren die aktuelle Sperrung der B 404 Elbbrücke für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht.

hw-online-pm © stock.adobe.com - Akarawut
Pressemeldung vom 20. April 2022
Startschuss für Wirtschaftsmagazin „HW Online“ der Handelskammer Hamburg

Ähnlich wie die Printfassung, die nach wie vor alle zwei Monate erscheint, bietet die „HW Online“ Interviews, Reportagen, Berichte, Serviceangebote, Meldungen, Unternehmensporträts und den Zukunfts-Blog „Hamburg 2040“.

handelskammer-flagge-ukraine © HK Hamburg/Theis
Pressemeldung vom 20. April 2022
Krieg in der Ukraine und Inflationsprobleme verschlechtern Wirtschaftsentwicklung

Der Krieg in der Ukraine und die steigende Inflation verschlechtern die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland und Hamburg. Das ergab der aktuelle Konjunkturbericht der Handelskammer Hamburg und des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI).

stiftung-leistungssport-WITTERS_1629778(1) © Witters
Pressemeldung vom 11. April 2022
Stiftung Leistungssport Hamburg: 70 Sportlerinnen und Sportler im TEAM HAMBURG

Das TEAM HAMBURG der Stiftung Leistungssport Hamburg stellt sich in Richtung Paris 2024 neu auf. Insgesamt 70 Hamburger Athletinnen und Athleten aus Olympia- (27%), Perspektiv- (36%) und Nachwuchskader (37%) werden ab März über das TEAM HAMBURG gefördert.

marktplatz-der-begegnung-ukraine © Handelskammer Hamburg/Cornelia Theis
Pressemeldung vom 7. April 2022
"Marktplatz der Begegnungen" bietet Hilfestellung

Rund 40 Unternehmen und Institutionen sowie 500 ukrainische Schutzsuchende sind in der Handelskammer Hamburg zusammengekommen.

220331-HK-IMG_1997 © Angela Pfeiffer // Handelskammer Hamburg
Pressemeldung vom 31. März 2022
Azubi-Challenge-Gewinner im Studio Hamburg ausgezeichnet

Die Gewinner der diesjährigen bundesweiten Azubi-Challenge kommen aus Hamburg. Tobias Hoß und Moritz Wohlleben, beide Auszubildende der Studio Hamburg Postproduction GmbH, haben sich mit ihrem Video über ihre Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton deutschlandweit durchgesetzt und 5.000 Euro gewonnen.

soar-wind-energie-beratung © rh2010 - stock.adobe.com
IHK Nord-Pressemeldung vom 22. März 2022
Energieversorgung sichern und mehr Tempo bei den erneuerbaren Energien

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat massive Auswirkungen auf die norddeutsche Wirtschaft. Internationale Lieferketten und Wirtschaftsbeziehungen sind unterbrochen und angespannt.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 24. März 2022
Prof. Norbert Aust zur Senkung der Energiesteuer

"Hamburgs Wirtschaft braucht dauerhaft zuverlässige und bezahlbare Energie!" so Aust.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 21. März 2022
Malte Heyne zur zur ersten Wasserstoff-Wertschöpfungskette zwischen dem Nahen Osten und West-Europa

„Die heute im Rahmen der Reise von Bundeswirtschaftsminister Habeck nach Abu Dhabi, Vereinigten Arabischen Emirate, erfolgten Unterzeichnungen positionieren Hamburg als deutschen Wasserstoff-Hub in den zukünftigen globalen Energiehandelswegen", so Heyne.

stadtverkehr-auto-stau © Kara - Fotolia
Pressemeldung vom 21. März 2022
Steigende Kraftstoffpreise treffen die Hamburger Wirtschaft massiv

Die in Folge des andauernden russischen Angriffs auf die Ukraine stark steigenden Kraftstoffpreise belasten die Hamburger Unternehmen massiv.

hwwi pressekonferenz © Angela Pfeiffer / Handelskammer Hamburg
Pressemeldung vom 18. März 2022
Dreisprung für die strategische Neuausrichtung des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) stellt sich neu auf.

 © Mario Hösel - Fotolia
Pressemeldung vom 7. März 2022
Energieversorgung wird zum Problem für die Hamburger Wirtschaft

Die Energieversorgung und die Sanktionen sind für die Hamburger Wirtschaft aktuell die größten Herausforderungen durch den Russland-Ukraine-Krieg.

AdobeStock_164719838 © lassedesignen - stock.adobe.com
Gemeinsames Statement vom 4. März 2022
Gemeinsames Statement von IHKs zur Stellungnahme der Umweltverbände zum Sedimentmanagement

Gemeinsames Statement der Handelskammer Hamburg, der IHK Schleswig-Holstein, der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum sowie der IHK Lüneburg-Wolfsburg zu der heute veröffentlichten Stellungnahme der Umweltverbände zum Sedimentmanagement.

handelskammer-flagge-ukraine © HK Hamburg/Theis
Stellungnahme vom 3. März 2022
Das Plenum zum Russland-Ukraine-Krieg

"Die fortdauernden Angriffe der russischen Armee auf die Ukraine bringen unbeschreibliches Leid über die Menschen in der Ukraine und wirken bis Hamburg."

standort-elbe-hafen © Michael Zapf
Stellungnahme vom 1. März 2022
Pressestatement der Kammern im Elbe-Raum zum Sedimentmanagement

Der Hamburger Hafen ist mit seinen enormen Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekten entscheidender Standortfaktor – sowohl für die Hamburger Wirtschaft als auch für die Wirtschaftsräume entlang der Unterelbe, die gesamte Metropolregion Hamburg und weit darüber hinaus.

HK_Hamburg2040_Blogpost_HafenKV_530x350 © HK Hamburg
Presse
Kooperation der norddeutschen Häfen

Hamburg/Bremen, 25. Februar 2022 – Das herausfordernde Wettbewerbsumfeld der norddeutschen Seehäfen erfordert laut den Handelskammern Bremen und Hamburg eine stärkere Kooperation der norddeutschen Seehafenstandorte.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 24. Februar 2022
Prof. Norbert Aust zum Angriff auf die Ukraine

"Der Überfall der russischen Regierung auf die Ukraine ist erschütternd. Dieser Krieg ist eine Gefahr für die europäische Friedens- und Sicherheitsordnung, auf deren Basis wir so erfolgreich wirtschaften. ", so Aust.

podcast-fritz-kola-gespraech © Mike Schäfer
Pressemeldung vom 23. Februar 2022
"Hamburg 2040"-Podcast mit fritz-kola: Mut statt Regeln und Auflagen

Mirco W. Wiegert ist Gast der neuen Folge des Podcast „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon?“ der Handelskammer Hamburg.

Investitionen im Ausland © Stauke - Fotolia.com
Pressemeldung vom 18. Februar 2022
Hamburger Unternehmen investieren wieder mehr im Ausland

Hamburger Unternehmen planen wieder mehr Investitionen im Ausland als im Vorjahr. Die Unsicherheiten in der globalen Wirtschaft bilden sich aber in den Investitionsplänen der Unternehmen ab, so verlieren insbesondere China, aber auch die östliche Nachbarschaft, Russland und die Türkei als Zielregion stark.

© wladimir1804 - stock.adobe.com
IHK Nord-Pressemeldung vom 15. Februar 2022
Wirtschaft erwartet Perspektive für Abschaffung von 2G-Plus 

Vor dem nächsten Bund-Länder-Treffen zur Corona-Lage in Deutschland appelliert die norddeutsche Wirtschaft an die Politik, eine Perspektive für das Ende der 2G-Plus-Regelung etwa im Gastgewerbe und bei Veranstaltungen zu schaffen.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme vom 7. Februar 2022
Malte Heyne zur 2G-Regelung im Einzelhandel

„Die 2G-Regelung im Einzelhandel sollte schnellstmöglich abgeschafft und durch eine FFP2-Maskenpflicht ersetzt werden. Aufgrund der Lockerungen in den benachbarten Bundesländern haben die Hamburger Unternehmen einen massiven Wettbewerbsnachteil", so Heyne.

PK Moorburg-1 © Stefan Bungert / Handelskammer Hamburg
Pressemeldung vom 31. Januar 2022
Handelskammer-Pläne für Moorburg erregen Aufmerksamkeit in Brüssel

Das Konzept eines Klima- und Energiehafens Moorburg der Handelskammer Hamburg erregt Aufmerksamkeit bis nach Brüssel.

VerkäuferIn © stock.adobe.com/georgerudy
IHK Nord-Pressemeldung vom 28. Januar 2022
2G im Einzelhandel im ganzen Norden abschaffen

Wirtschaft fordert abgestimmte Corona-Regelungen in allen norddeutschen Ländern.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Pressemeldung vom 20. Januar 2022
Konjunktur 2022: Lieferengpässe treiben Kosten hoch und drosseln Produktionen

Auch Corona und der Fachkräftemangel bleiben die größten Herausforderungen 2022.

impfung-spritze-mann © unsplash.com/Prasesh Shiwakoti (Lomash)
Pressemeldung vom 5. Januar 2022
Überbetriebliches Impfzentrum in der Handelskammer öffnet wieder

Die Handelskammer Hamburg öffnet in Kooperation mit der Ambulanzzentrum des UKE GmbH erneut ihr überbetriebliches Impfzentrum.

Bild: Windräder, Kohlekraftwerk, Sonnenuntergang © rcfotostock - Fotolia
IHK Nord-Pressemeldung vom 5. Januar 2022
Ohne Norddeutschland keine Energiewende

Die norddeutsche Wirtschaft erwartet von der neuen Bundesregierung, die mit dem Koalitionsvertrag angekündigte grundlegende Reform der Planungs- und Genehmigungsverfahren in Deutschland vorrangig anzugehen.

veek-handelskammer © Handelskammer Hamburg / Michael Zapf
Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns (VEEK)
Gemeinsam Hamburgs Zukunft gestalten

Hamburg, 31. Dezember 2021 - Präses Prof. Norbert Aust appelliert in seiner Rede bei der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns an die Politik, neben dem Krisenmanagement nicht die Zukunft des Standorts Hamburg aus den Augen zu verlieren.

21_HK_Hamburg2040_KV_LebenslangLernen1920x1080 © HK Hamburg
Presse
Handelskammer-Fachkräfteanalyse: Mehr als jedes zweite Unternehmen kann offene Stellen nicht besetzen

Hamburg, 14. Dezember 2021 – Die Handelskammer Hamburg veröffentlicht eine Analyse der Fachkräfte-Entwicklung am Standort und legt den Grundstein für die Erarbeitung einer Fachkräftestrategie in 2022.

AdobeStock_322839855 © BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Presse
Ausbildung: Höchstleistungen trotz Corona-Pandemie

Hamburg, 15. Dezember 2021 – 67 Hamburger Absolventinnen und Absolventen des Ausbildungsjahrgangs 2020/2021 wurden von der Handelskammer als „Beste/r“ ihres Ausbildungsberufs ausgezeichnet.

autobahn-zweispurig-daemmerung © orphotographics - Fotolia
IHK Nord
Norddeutschland mit Europa verbinden

Hamburg, 13. Dezember 2021 – Die IHK Nord fordert in einem Positionspapier zu den transeuropäischen Netzen (TEN-V) 40 norddeutsche Verkehrsprojekte zügig zu realisieren, darunter 11 Autobahn-, 13 Schienen-, 8 Wasserstraßen- und 7 Hafenprojekte sowie die Umsetzung des Fehmarn-Belt-Tunnels.

guene-weltkugel © VRD - Fotolia
Presse
Gemeinsam Hamburgs Wirtschaft bis 2040 klimaneutral machen

Hamburg, 12. Dezember 2021 – Der Wirtschaftsstandort Hamburg soll bis zum Jahr 2040 klimaneutral werden. Diese Forderung aus ihrer Standortstrategie „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon?“ hat die Handelskammer Hamburg nun mit einer Klima-Resolution untermauert.

Neuer Inhalt © Fotolia - maxsim
IHK Nord
Geschlossenheit in der norddeutschen Wirtschaft

Hamburg, 9. Dezember 2021 – Zum 1. Januar 2022 tritt die IHK Hannover der IHK Nord bei. Die IHK Hannover ist mit über 180.000 Mitgliedsunternehmen die drittgrößte IHK Deutschlands.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Malte Heyne zur Umgestaltung des Hauptbahnhofes

Hamburg, 7. Dezember 2021 – „Der Hamburger Hauptbahnhof ist der meistfrequentierte Bahnhof Deutschlands und hat seine Kapazitätsgrenze längst überschritten", so Heyne.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur heutigen Senatsentscheidung, 2G im Einzelhandel

Hamburg, 30. November 2021 - Stellungnahme von Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg zur heutigen Senatsentscheidung, 2G im Einzelhandel.

211130magunia322 © Roland Magunia
Presse
Hamburg Summit 2021 - Nach Corona ist Zusammenarbeit zwischen EU und China unerlässlich

Hamburg, 30. November 2021 - China-Gipfel der Handelskammer mit Vizepremier Liu He, EU-Außenbeauftragter Borrell und dem geschäftsführenden Wirtschaftsminister Altmaier

hafen-schiff-container © M. Johannsen - Fotolia
IHK Nord
Sorgen bei den Werften im Norden – Starke Zuwächse in der Schifffahrt 

Hamburg, 26. November 2021 – Während die Hafenwirtschaft und Schifffahrt deutliche Zuwächse beim Geschäftsklimaindex verzeichnen, sind die Einschätzungen beim Schiffbau verhalten. Das ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss zwölf norddeutscher Industrie- und Handelskammern. 

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur Vorstellung des Koalitionsvertrags

Hamburg, 24. November 2021 - "Hamburgs Wirtschaft begrüßt die zügigen, konstruktiven Koalitionsverhandlungen und die schnelle Vorstellung des Koalitionsvertrags," so Aust.

Keyvisual_neu (002) © Handelskammer Hamburg
Hamburg 2040
Moorburg entscheidend für die Transformation im Hamburger Hafen

Hamburg, 23. November 2021 – Mit dem Zukunftsplan Hafen hat die Handelskammer Anfang des Jahres den ersten Baustein ihrer Standortstrategie „Hamburg 2040 – wie wollen wir künftig leben und wovon?“ vorgestellt.

© Philip Koch/HK Hamburg
Presse
Handelskammer schließt Innovationspartnerschaft mit Dubai

Hamburg, 22. November 2021 – Die Handelskammer Hamburg und die Dubai Chamber of Commerce & Industry erweitern die seit 2006 bestehende Kooperation um eine Innovationspartnerschaft.

umfrage-tastatur-finger © VRD - Fotolia
Ergebnisse
Blitzumfrage: Große Mehrheit der Unternehmen für 3G-Maßnahmen

Hamburg, 22. November 2021 – 75 Prozent der befragten Unternehmen befürworten die geplanten Maßnahmen zu 3G am Arbeitsplatz. Nur 22 Prozent stehen den Maßnahmen kritisch gegenüber.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Handelskammer-Präses Aust zur aktuellen Corona-Lage

Hamburg, 16. November 2021 – "„Natürlich sind die steigenden Corona-Zahlen alarmierend. Trotzdem muss das wirtschaftliche Leben gesichert werden. ", so Aust. Lesen Sie das gesamte Statement.

handschlag-anzug-maenner © Reicher - Fotolia
IHK Nord
Industrie- und Innovationspolitik als starke Triebfeder der norddeutschen Zusammenarbeit

12. November 2021 - In Bremen haben die Wirtschafts- und Verkehrsminister:innen und Senator:innen der norddeutschen Küstenländer getagt.

AdobeStock_164719838 © lassedesignen - stock.adobe.com
IHK Nord
Beschleunigtes Planungsrecht macht die Mobilitäts- und Klimawende möglich

Hamburg, 8. November 2021 – Wichtige Infrastrukturvorhaben für die Mobilitäts- und Klimawende kommen aus Sicht der norddeutschen Wirtschaft nicht schnell genug voran.

autobahn-baustelle-fahrbahn © digitalstock - Fotolia
Straßeninfrastruktur
Gemeinsamer Appell der Norddeutschen Wirtschaft

Hamburg, 27. Oktober 2021 – Anlässlich der Koalitionsverhandlungen und der Diskussion über den Stellenwert des Straßenverkehrs möchten wir eindrücklich darauf hinweisen, dass die Realisierung von Aus- und Neubauprojekten im Straßenbau für den Wirtschaftsstandort Norddeutschland auch weiterhin von größter Bedeutung ist.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Konjunktur
Hamburgs Wirtschaft liegt über dem Bundesdurchschnitt

Hamburg, 19. Oktober 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich – und das besser als der Bundesdurchschnitt. „Hamburg profitiert von der traditionellen Branchenvielfalt seiner Wirtschaft und dem starken Außenhandel“, sagt Dr. Malte Heyne.

Norddeutsche Tourismuskonferenz Gruppenbild © Anna-Louise Schröder / IHK Nord
Presse
Die Zukunft des Tourismus norddeutsch denken

Hamburg, 29. September 2021 – Die Corona-Pandemie hat den Tourismus im Norden wie kaum eine andere Branche getroffen und nachhaltig verändert. Höhere Ansprüche der Gäste bedürfen neuer Konzepte.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Handelskammer-Präses Aust zur Bundestagswahl

Hamburg, 26. September 2021 – "Die Hamburger Wirtschaft braucht eine Bundesregierung, die mit einer innovationsfreundlichen Agenda die Zukunft des Standortes Deutschland gestaltet", so Aust. Lesen Sie das gesamte Statement.

Der Bundestag in Berlin © Berlin85 - Fotolia
IHK Nord
Auf die Energie des Nordens setzen

Hamburg, 23. September 2021 – Die norddeutsche Wirtschaft fordert einen wirtschaftspolitischen Kurswechsel von der kommenden Bundesregierung.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Statement
Handelskammer-Präses Aust zur Beteiligung von Cosco am Containerterminal Tollerort

Hamburg, 22. September 2021 – „Terminalbeteiligungen von Reedereien können ein wirksames Instrument sein, um Ladungsströme an den Hamburger Hafen zu binden", so Aust.

Key_Visual_HK-Forderungen © HK Hamburg
Presse
Die Wirtschaft braucht eine Zukunftsagenda 

Hamburg, 20. September 2021 – Im Hinblick auf die drängenden Herausforderungen wie die Klimawende, Digitalisierung oder weltwirtschaftlichen Verschiebungen für die Hamburger Wirtschaft haben die Handelskammer Hamburg und UVNord eine gemeinsame Resolution zur Bundestagswahl verabschiedet.

© wladimir1804 - stock.adobe.com
Coronapandemie
Blitzumfrage 2G-Option: Erhöhter Informationsbedarf bei Hamburger Unternehmen

Hamburg, 1. September 2021 – 27 Prozent der befragten Unternehmen aus Gastronomie, Hotellerie, Eventwirtschaft und Einzelhandel nehmen die 2G-Option bereits wahr oder planen eine Umsetzung. Die Hälfte der Unternehmen (51 Prozent) wollen die Option derzeit nicht nutzen.

AdobeStock_394407117 © insta_photos - stock.adobe.com
Corona-Pandemie
In Hamburgs Unternehmen wurden im Ländervergleich am meisten Personen geimpft

Hamburg, 27. August 2021 – Hamburgs Betriebsärzt:innen haben laut des RKI-Wochenbericht zu COVID-19 (Stand: 26. August) bisher 111.500 Impfungen in großen betrieblichen Impfzentren, in den überbetrieblichen Betriebsarztpraxen und mit mobilen Impfteams durchgeführt.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Malte Heyne zum heutigen Hamburg Copenhagen Business Forum

„Dänemark und Deutschland sind starke Verbündete – gerade im entschlossenen Einsatz für die Klimawende. Gemeinsam wollen wir die Vernetzung des nordeuropäischen Wirtschaftsraums weiter voranbringen und an wirtschaftlich tragfähigen Konzepten für grünes Wachstum arbeiten", so Heyne.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Handelskammer-Präses Aust zur 2G-Option

Hamburg, 24. August 2021 - “Wir begrüßen die Entscheidung des Senats, weitgehende Freiheiten für Geimpfte und Genesene zuzulassen. Der Senat greift damit Vorschläge aus den Reihen der Wirtschaft auf", so Aust.

tag-des-mittelstands © HK Hamburg
Presse
Coronakrise beschleunigt Wandel der Arbeitswelt

Hamburg, 23. August 2021 – Die Corona-Pandemie hat ein Umdenken der Wirtschaft gefordert: Produktionsabläufe, Kundenservice und die Arbeitsweisen mussten innerhalb kürzester Zeit angepasst werden.

Key_Visual_HK-Forderungen © HK Hamburg
Presse
Standort Deutschland benötigt Zukunftsagenda

Hamburg, 11. August 2021 – Die Handelskammer Hamburg fordert von der neu zu wählenden Bundesregierung eine Neuausrichtung des Wirtschaftsstandortes Deutschland mit einer innovativen Zukunftsagenda. „Wir befinden uns mitten in tiefgreifenden wirtschaftlichen Umbrüchen“, sagt Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Presse
Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg zur heutigen Ministerpräsidentenkonferenz

Hamburg, 10. August 2021 - "Die Hamburger Wirtschaft braucht dringend einheitliche Regelungen für den Umgang mit Geimpften und Genesenen - gerade im eng verflochtenen Wirtschaftsraum Norddeutschland“, so Aust.

iStock-602323640 © istockphoto/kupicoo
Logistikbarometer
Hamburgs Logistiker leisten hohen Beitrag zur Erreichung neuer Klimaziele

Hamburg, 4. August 2021 – Hamburgs Logistikunternehmen sind Vorreiter beim Klimaschutz. Um die neuen Klimaziele Deutschlands und der EU zu erreichen, setzen die Betriebe verstärkt auf Elektromobilität und erneuerbare Kraftstoffe.

Unbenannt-1 © HK Hamburg
Azubi-Speeddating
Corona erschwert die Vermittlung von Ausbildungsplätzen

Hamburg, 2. August 2021 – Die aufgrund der Corona-Pandemie unsichere wirtschaftliche Lage und die reduzierten Vor-Ort-Angebote der Berufsorientierung erschweren die Vermittlung von Ausbildungsplätzen. Die Handelskammer Hamburg verlegt das Azubi-Speeddating daher in diesem Jahr ins Netz.

bigben-flagge-wolken © Melinda Nagy - Fotolia
IHK Nord
Norddeutsche Unternehmen stellen UK-Handelsbeziehungen teilweise ein

26. Juli 2021 - Der Brexit hemmt die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Norddeutschland und dem Vereinigten Königreich. Trotz der Post-Brexit-Regeln des Handels- und Kooperationsabkommens (TCA) wird der Handel durch erforderliche Zollanmeldungen und -kontrollen deutlich geschwächt.

golf-3685616_1920 © pixabay.de/HeungSoon
9. TEAM HAMBURG Golfturnier
Hamburger Wirtschaft golft für die Sportförderung

Hamburg, 22. Juli 2021 – Rund 70 Golferinnen und Golfer aus der Hamburger Wirtschaft, dem Sport und der Politik schlugen am Donnerstag zum 9. Benefiz-Golfturnier zugunsten des TEAM HAMBURG beim Golfclub Hamburg-Wendlohe ab.

beratung-gruppe-einweisung © Syda Productions - Fotolia
Presse
Hamburgs Wirtschaft erholt sich langsam

Hamburg, 14. Juli 2021 – Die Hamburger Wirtschaft erholt sich erstmals nachdrücklich seit Beginn der Corona-Pandemie. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg, an der sich 609 Unternehmen beteiligten.

Presse
Kultursommer Hamburg: Handelskammer und HKBiS sind auch dabei

Hamburg, 8. Juli 2021 – Auch die Handelskammer beteiligt sich am Kultursommer Hamburg und bietet Künstlerinnen und Künstlern mit ungewöhnlichen Formaten eine Bühne.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Vizepräses Niels Pirck zum Baubeginn Fernbahnhof Altona

Hamburg, 5. Juli 2021 - "Mit dem Baubeginn für den neuen Fernbahnhof Altona beginnt ein neues Kapitel für den Bezirk Altona und den gesamten Schienenverkehr in Hamburg." so Pirck.

AdobeStock_167816390_klein © by Dirk Paul
Presse
Personelle Veränderung in der HWWI-Geschäftsführung

Hamburg, 28. Juni 2021 – Prof. Dr. Henning Vöpel, Direktor und Sprecher der Geschäftsführung des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI), scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Institut aus.

Erfolgreiche Studenten halten Daumen hoch © Robert Kneschke - Fotolia
Blitzumfrage
Trotz Corona: 72 Prozent der Azubis übernommen

Hamburg, 25. Juni 2021 – Nach einer Blitzumfrage der Handelskammer Hamburg unter 227 Auszubildenden aus 33 Ausbildungsberufen werden rund 50 Prozent von ihren Unternehmen unbefristet übernommen, 22 Prozent erhalten einen befristeten Arbeitsvertrag.

beratung-gespraech-dialog © contrastwerkstatt - Fotolia
Presse
Handelskammern Bremen und Hamburg teilen sich künftig Aufgaben

Hamburg/Bremen, 25. Juni 2021 – Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven und die Handelskammer Hamburg teilen sich künftig Aufgaben, um Synergien zu heben und noch wirtschaftlicher zu arbeiten.

hamburg-rathaus © The Photos - Fotolia
IHK Nord
Norddeutsche IHKs fordern stärkere Zusammenarbeit

Hamburg, 24. Juni 2021 - Beim jährlichen Treffen der Konferenz Norddeutschland der norddeutschen Ministerpräsidenten mit dem Unternehmerkuratorium Nord (UKN), bestehend aus den IHK-Präsidenten der fünf norddeutschen Bundesländer sowie den Präsidenten der Unternehmensverbände Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Nord wurde am 24. Juni 2021 in Rostock-Laage über konkrete Aspekte zur Stärkung des Wirtschaftswachstums im Norden gesprochen.

hey-hamburg-2 © Michael Zapf
Presse
HEY/HAMBURG macht Hamburg zum Vorreiter für innovative Mobilität

Hamburg, 17. Juni 2021 – Die Handelskammer möchte Hamburg in einen „Trendsetter“ für die Zukunft der Mobilität verwandeln. „Die Hamburger Wirtschaft hat sich dazu bekannt, unsere Metropole bis 2040 klimaneutral zu machen – doch dazu braucht es wirtschaftlich tragfähige Konzepte“, sagte Präses Norbert Aust bei der virtuellen Veranstaltung „HEY/HAMBURG – Outlining a Future Mobility Ecosystem 2040“ in der Handelskammer.

ihk-nord-wasserstoff-symposium © IHK Nord
IHK Nord
Energiewende mit H2: Die Zeichen stehen auf Grün 

Hamburg, 15. Juni 2021– Prof. Norbert Aust, Vorsitzender der IHK Nord, hat beim „International Hydrogen Symposium“ gegenüber den 900 internationalen Teilnehmern in der Online-Konferenz nachdrücklich für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei der marktfähigen Etablierung der H2-Wirtschaft plädiert.

schiff-container-hafen © M. Johannsen - Fotolia
IHK Nord
IHK Nord-Konjunkturumfrage

Hamburg, 10. Juni 2021 – Die Konjunktur der maritimen Wirtschaft in Deutschland setzt ihren Erholungskurs im Vergleich zum Jahr 2020 fort. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage der IHK Nord, dem Zusammenschluss zwölf norddeutscher Industrie- und Handelskammern.

AdobeStock_223801633 © ©eggeeggjiew - stock.adobe.com
Presse
Handelskammer-Prüferin erhält Bundesverdienstmedaille

Hamburg, 9. Juni 2021 – Christel Krüger-Winter wurde heute mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. „40 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Prüferin ist eine herausragende Leistung, für die wir uns ganz herzlich bedanken“, sagt Dr. Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg.

impfzentrum © Michael Zapf / Handelskammer Hamburg
Presse
Überbetriebliches Impfzentrum für kleine und mittlere Unternehmen eröffnet

Hamburg, 7. Juni 2021 – Die Handelskammer Hamburg hat gemeinsam mit dem Ambulanzzentrum des UKE ein überbetriebliches Impfzentrum in der Handelskammer eröffnet.

21_HK_Hamburg2040_KV_HandelBeleben_420x240_05 © HK Hamburg
Presse
Hamburg braucht eine operativ verantwortliche GmbH für die Innenstadt

Hamburg, 04. Juni 2021 – „Wir begrüßen die heute vorgestellte Konkretisierung des Handlungskonzeptes Innenstadt des Senats“, sagt Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

AdobeStock_186662195 © ©powell83 - stock.adobe.com
Presse
Hafenentwicklungsplan braucht internationalen Benchmark und Potenzialanalyse

Hamburg, 2. Juni 2021 – Der neue Hafenentwicklungsplan, der derzeit von der Behörde für Wirtschaft und Innovation vorbereitet wird, soll auf Basis einer weltweiten Benchmark- und Potenzialanalyse durch ein international führendes, unabhängiges Institut erfolgen.

wasserstoff-energie-saeule © stock.adobe.com/biela.design
Presse
Grüner Wasserstoff als Kooperationsprojekt

Hamburg, 27. Mai 2021 – Norddeutschland und die Vereinigten Arabischen Emirate sind Vorreiter bei der Produktion und Nutzung von der Zukunftstechnologie grüner Wasserstoff.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement
Malte Heyne zu den Corona-Öffnungsschritten des Senats

Hamburg, 18. Mai 2021 – „Die heute beschlossenen Öffnungen sind ein wichtiges Signal für die Hamburger Wirtschaft und erlauben endlich mehr Normalität für die Unternehmen", so Heyne.

21_HK_Hamburg2040_KV_HandelBeleben_420x240_05 © HK Hamburg
Presse
Innenstadt zum multifunktionalen Herz der Metropolregion Hamburg machen

Hamburg, 11. Mai 2021 – Die Handelskammer will die Hamburger City in einen innovativen, attraktiven und nachhaltigen Unternehmens- und Wohnstandort, einen Ort der Identifikation sowie einen Treffpunkt für alle Bürger und Gäste verwandeln.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Niels Pirck, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, zum Baubeginn der S4

Hamburg, 10. Mai 2021 - "Mit dem heutigen Baubeginn im ersten Planungsabschnitt der S4 zwischen Hamburg und Bad Oldesloe steht ein wichtiger Meilenstein für den Ausbau des ÖPNV in der Metropolregion vor der Realisierung." so Pirck.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg zu den heutigen Corona-Beschlüssen des Senats

Hamburg, 7. Mai 2021 - "Ein erneuter Rückfall in den Lockdown muss unter allen Umständen vermieden werden. Deswegen müssen alle Öffnungsschritte verantwortungsvoll erfolgen.", so Aust.

Aust_Heyne © Oliver Vonberg
Presse
Mit neuem Selbstverständnis und neuer Struktur bereit für die Zukunft

Hamburg, 7. Mai 2021 – Die Handelskammer Hamburg hat sich programmatisch und strukturell neu aufgestellt, um als kraftvolle Stimme der Wirtschaft die Zukunftsfähigkeit Hamburgs zu stärken.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg im Hinblick auf die morgigen Corona-Beschlüsse des Senats

Hamburg, 6. Mai 2021 - „Die sinkenden Infektionszahlen in Hamburg zeigen, dass Maßnahmen wie Testungen in Unternehmen und das gesteigerte Tempo in der Impfkampagne wirken.", so Aust.

registrierung-h2-symposium-2021 © IHK Nord
IHK Nord
Rückenwind für die norddeutsche Wasserstoff-Wirtschaft

Hamburg, 3. Mai 2021 - Diese richtungsweisende Entwicklung der Wasserstoffwirtschaft ist Schwerpunkt des „International Hydrogen Symposiums“ am 15. Juni 2021. Die digitale, englischsprachige Veranstaltung wird von der IHK Nord und der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg organisiert.

AdobeStock_394407117 © insta_photos - stock.adobe.com
Presse
Den Turbo für das Impfen jetzt zünden

Hamburg, 29. April 2021 – 95 Prozent der Hamburger Unternehmen, die sich an einer aktuellen Umfrage der Handelskammer Hamburg beteiligt haben, wollen ihren Beschäftigten eine Corona-Impfung anbieten oder erwägen dies zu tun – im eigenen Unternehmen oder in einem überbetrieblichen Impfzentrum.

Robert Lorenz-Meyer_neu © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Robert Lorenz-Meyer, Vorsitzender des Außenwirtschaftsausschusses, zum ratifizierten Brexit-Handelspakt

Hamburg, 28. April 2021 - "Der Brexit-Handelspakt ist ein äußerst wichtiger Schritt für die Hamburger Wirtschaft, denn er bietet Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen in das Vereinigte Königreichen endlich eine verlässliche Perspektive.", so Lorenz-Meyer.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Niels Pirck zum ersten Spatenstich für den Autobahndeckel in Altona

Hamburg, 27. April 2021 - „Die Realisierung der Hamburger Deckel ist ein wichtiger Schritt für die Verkehrs- und Stadtentwicklung im Hamburger Westen", so Vizepräses Niels Pirck.

impfung-spritze-mann © unsplash.com/Prasesh Shiwakoti (Lomash)
Corona-Resolution
Die Wirtschaft wartet auf ausreichend Impfstoff

Hamburg, 21. April 2021 – Angesichts der weitreichenden Folgen der Pandemie für die norddeutsche Wirtschaft haben der UVNord und die Handelskammer Hamburg eine gemeinsame Corona-Resolution verabschiedet.

praesidium-nissen-schmidt © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Astrid Nissen-Schmidt zur Härtefall-Finanzierung für Unternehmen in Not

Hamburg, 20. April 2021 - "Die vom Senat beschlossene Härtefall-Finanzierung ist eine wichtige Maßnahme gegen eine drohende Insolvenzwelle." so Nissen-Schmidt.

Flagge der Stadt Hamburg mit dem Hamburger Hafen im Hintergrund © Michael Zapf
Hafenentwicklungsplan
Hafenwirtschaft und Senator vereinbaren regelmäßigen Dialog

Hamburg, 15. April 2021 – Die Forderungen des "Zukunftsplan Hafen" der Hamburger Wirtschaft sollen in den Stakeholder-Dialog zur Erarbeitung des neuen Hafenentwicklungsplans einfließen.

hamburg-rathaus © The Photos - Fotolia
Coronakrise
Senat und Handelskammer beraten über Wege aus der Krise

Hamburg, 14. April 2021 – Angesichts der sich durch die dritte Pandemiewelle verschärfenden Lage der Hamburger Wirtschaft hat das Plenum der Handelskammer mit dem Ersten Bürgermeister, Senatorinnen und Senatoren sowie dem Chef der Senatskanzlei bei einer außerordentlichen Sitzung über Wege aus der Krise diskutiert.

mann-kurve-negativ © fotogestoeber - Fotolia
Presse
Dritte Corona-Welle bremst Erholung der Hamburger Wirtschaft 

Hamburg, 13. April 2021 – Die zuletzt leichte Erholung der Hamburger Wirtschaft, nach dem konjunkturellen Absturz vor einem Jahr, ist ins Stocken geraten. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Malte Heyne zur Luca-App

Hamburg, 12. April 2021 - "Die Zeit der Kontakterfassungszettel ist endlich auch in Hamburg vorbei! Wir begrüßen die Ankündigung des Senats, mit der Luca-App die Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter zu beschleunigen", so Heyne.

grafik (104)
Presse
Handelskammer Hamburg digitalisiert historische Landkarten

Hamburg, 8. April 2021 – Die Handelskammer Hamburg digitalisiert jahrhundertealte Landkarten und macht damit Hamburgs Geschichte für alle sichtbar.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Corona-Beschlüssen des Hamburger Senats

Hamburg, 31. März 2021 - „Die Zeit des noch einmal verschärften Lockdowns muss vom Senat konsequent genutzt werden, um die eigentlichen Instrumente zur Pandemiebekämpfung mit Hochdruck voranzutreiben: Kontakte digital nachverfolgen, Testen flächendeckend ermöglichen, Impfen beschleunigen!“, so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

AdobeStock_167816390_klein © by Dirk Paul
Presse
Appell von Handelskammer und Senat: Kontaktminimierung auch am Gründonnerstag

Hamburg, 26. März 2021 – Senat und Handelskammer appellieren an die Hamburger Wirtschaft, durch geeignete Maßnahmen wie Home Office, Urlaub oder Überstundenabbau den Mitarbeitenden ab Gründonnerstag eine fünftägige Phase der Kontaktminimierung zu ermöglichen.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz

Hamburg, 23. März 2021 - „Die gestrige Ministerpräsidentenkonferenz hat gezeigt, dass Bund und Ländern eine nachvollziehbare Linie offenbar verloren gegangen ist.", so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Ergebnissen der DIHK-Umfrage „Corona-Tests in Unternehmen“

Hamburg, 22. März 2021 - „Wir appellieren an alle Hamburger Unternehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten eine betriebliche Teststrecke aufzubauen", so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur Fahrrinnenanpassung

Hamburg, 16. März 2021 - "Die Fahrrinnenanpassung bietet eine große Chance für unseren Hafen." so Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg.

Investitionen im Ausland © Stauke - Fotolia.com
Presse
Corona-Pandemie bremst Hamburger Investitionen im Ausland

Hamburg, 9. März 2021 – Die Coronakrise wirkt sich auch auf die Auslandsgeschäfte Hamburger Unternehmen aus. Investitionsströme fließen verstärkt in die EU, weniger nach China und in die USA.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Corona-Beschlüssen der Bund-Länder-Runde

Hamburg, 4. März - "Die gestrigen Beschlüsse haben für die Hamburger Wirtschaft nichts an der dramatischen Lage geändert. " so Aust.

virus-corona © Romolo Tavani - stock.adobe.com
IHK Nord
Corona: Wirtschaft im Norden braucht sichere Perspektiven

Hamburg, 2. März 2021 - Die norddeutsche Wirtschaft leidet massiv unter der Corona-Pandemie und fordert dringend eine Öffnungsperspektive. „Bund und Länder müssen jetzt Antworten liefern auf die Frage, welche Wege die Betriebe aus dem Lockdown führen sollen“, so Prof. Aust, Vorsitzender der IHK Nord.

AdobeStock_325405756 © ©jarun011 - stock.adobe.com
Presse
Schnelltests als zentraler Baustein der Pandemiebekämpfung und Öffnungsstrategie

Hamburg, 26. Februar 2021 – „Wir brauchen in der kommenden Woche vom Senat einen Stufenplan mit einer klaren Öffnungsperspektive – und flächendeckende Schnelltests als Sicherheitsnetz“, sagte Vizepräses Dr. Bettina Hees.

Portrait Dr. Malte Heyne © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Dr. Malte Heyne zum Wasserstoff-Cluster

Hamburg, 22. Februar 2021 - "Hamburg und Norddeutschland können bei der Wasserstofftechnologie weltweit Innovationsführer werden.", so Heyne.

AdobeStock_319268668 © Ahmet Aglamaz - stock.adobe.com
Presse
Corona-Schnelltest sind wichtige „Überbrückungshilfe“ für Hamburgs Wirtschaft 

Hamburg, 19. Februar 2021 – „Hamburgs Wirtschaft sieht in Corona-Schnelltests aktuell die größte Hilfe“, sagte Prof. Norbert Aust, Präses der Handelskammer Hamburg, bei einer Diskussionsrunde Hamburger Unternehmerinnen und Unternehmer mit den Senatoren Dressel und Westhagemann.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zur Erklärung der Hamburger Wirtschaft „Ausbildung trotz(t) Corona“

Hamburg, 19. Februar 2021 - „Die Coronakrise verstärkt die ohnehin teils angespannte Lage auf dem Arbeitsmarkt. Der demografische Wandel und der technologische Fortschritt sorgen schon seit Jahren für ein sinkendes Angebot an Fachkräften", so Aust.

Erfolgreiche Studenten halten Daumen hoch © Robert Kneschke - Fotolia
Presse
Ausbildung trotz(t) Corona – Brücken bauen für Auszubildende – Fachkräftebedarf der Zukunft sichern

Hamburg - 19. Februar 2021 - 19 Hamburger Verbände und Kammern appellieren an die Unternehmen, ihren wirtschaftlichen und organisatorischen Möglichkeiten entsprechend, auch in 2021 auszubilden.

praesidium-baur © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Vizepräses Wilfried Baur zum Sustainable Aero Lab

Hamburg, 16. Februar 2021 - Eine nachhaltige, innovative Luftfahrtindustrie ist ein wesentliches Ziel unserer Standortstrategie ‚Hamburg 2040‘, denn nur mit Innovation werden wir die Krise überwinden." so Baur.

AdobeStock_186853814 © neuhold.photography - stock.adobe.com
IHK Nord
Butter bei die Fische – Matjes goes Europe

Hamburg, 16. Februar 2021 - Besserer Schutz norddeutscher Spezialitäten auf europäischer Ebene gefordert.

hamburg-innenstadt-von-oben © Janina Dierks - stock.adobe.com
Presse
Die Zukunft der Hamburger Innenstadt steht auf dem Spiel

Hamburg, 12. Januar 2021 – Die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung haben die Hamburger Innenstadt in einer bereits ohnehin angespannten Situation hart getroffen.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Beschlüssen des Bund-Länder-Treffens

Hamburg, 10. Februar 2021 - "Die Beschlüsse des Bund-Länder-Treffens verschärfen die ohnehin dramatische Lage der Hamburger Wirtschaft." so Aust.

praesidium-aust © Oliver Vonberg
Presse
IHK Nord fordert abgestimmte Öffnungsperspektiven für Unternehmen

Hamburg, 9. Februar 2021 - "Angesichts der zunehmenden Perspektivlosigkeit vieler Unternehmen durch die staatlichen Corona-Beschränkungen droht die Stimmung in der norddeutschen Wirtschaft zu kippen. Die Wirtschaft braucht jetzt eine Öffnungsperspektive mit nachvollziehbaren Stufen-Kriterien", so Aust.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Vizepräses Niels Pirck zur Fertigstellung des Tunnels Stellingen

Hamburg, 5. Februar 2021 - "Die Fertigstellung des Tunnels Stellingen ist ein wichtiger Schritt für die Verkehrs- und Stadtentwicklung im Hamburger Westen." so Pirck.

virus-corona © Romolo Tavani - stock.adobe.com
Presse
Handelskammer fordert norddeutsch-einheitliche stufenweise Öffnungsperspektive

Hamburg, 5. Februar 2021 – Die Handelskammer Hamburg fordert in ihrer Corona-Resolution einen gemeinsamen norddeutschen Stufenplan mit einer Öffnungsperspektive, der als norddeutsche Initiative in die Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten am 10. Februar 2021 eingebracht werden soll.

praesidium-schalk
Statement
Willem van der Schalk, Vizepräses der Handelskammer Hamburg, zum „Border One Stop Shop (BOSS)“

Hamburg, 2. Februar 2021 - „Wir begrüßen es, dass eine Kernforderung unseres Zukunftsplan Hafen mit dem ‚Border One Stop Shop‘ realisiert wird, so van der Schalk.

praesidium-schalk
Statement
Vizepräses Willem van der Schalk zur Aufstufung der Köhlbrandquerung zur Bundesstraße

Hamburg, 29. Januar 2021 - "Die Aufstufung der Köhlbrandquerung zur Bundesstraße ist eine gute Nachricht für die Verkehrsinfrastruktur im Hafen, denn dies schafft die Voraussetzung für eine moderne und leistungsfähige Alternative zur Köhlbrandbrücke." so van der Schalk.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement
Prof. Norbert Aust zur Verlängerung des Corona Recovery Fonds

Hamburg, 26. Januar 2021 - „Angesichts des Pandemieverlaufs und der weiterhin angespannten konjunkturellen Lage in Hamburg begrüßen wir die erneute Verlängerung und Erweiterung des Hamburger Corona-Schutzschirms", so Präses Aust.

mann-kurve-negativ © fotogestoeber - Fotolia
Presse
Pandemie bremst weiterhin die Hamburger Wirtschaft

Hamburg, 26. Januar 2021 – Der pandemiebedingte Lockdown bremst die Hamburger Konjunktur weiterhin. Die aktuelle Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg ergab, dass sich 30 Prozent der Hamburger Unternehmen in einer schlechten wirtschaftlichen Lage befinden.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Statement
Prof. Norbert Aust zum Wasserstoffprojekt am Standort Hamburg-Moorburg

Hamburg, 22. Januar 2021 - „Wir begrüßen die heute von den Unternehmen Shell, Mitsubishi, Vattenfall sowie Wärme Hamburg unterzeichnete Absichtserklärung zur Errichtung eines Wasserstoff-Großelektrolyseurs am Standort Moorburg sowie zur Entwicklung des Standorts zu einem ‚Green Energy Hub‘", so Präses Aust.

HK_Hamburg2040_Blogpost_HafenKV_530x350 © HK Hamburg
Presse
Hafen als Innovationstreiber für die Hamburger Wirtschaft

Hamburg, 19. Januar 2021 - Der Hamburger Hafen ist traditionell Warenumschlagsplatz und entscheidender Standortfaktor für einen Großteil der Hamburger Wirtschaft. „In den vergangenen Jahren hat Hamburg im Hafenwettbewerb aber an Boden verloren", so Präses Aust.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu der morgigen Bund-Länder-Runde

Hamburg, 18. Januar 2021 - "Aus Sicht der Hamburger Wirtschaft löst eine 'Verschärfungsdiskussion' - etwa mit der Forderung nach Grenzschließungen, die eine große Gefahr für die internationale Waren- und Dienstleistungslieferketten darstellen - aktuell unser Problem nicht." so Aust.

klimaschutz-tafel-umwelt © DOC RABE Media - Fotolia
Presse
Hamburger Wirtschaft ist Vorreiter bei der Energiewende

Hamburg, 13. Januar 2021 - Die Hamburger Wirtschaft ist Vorreiter bei der Energiewende. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Handelskammer Hamburg.

B66I8100 © Ulrich Perrey
Stellungnahme
Vizepräses Astrid Nissen-Schmidt zum neuen Hamburg Welcome Center

Hamburg, 12. Januar 2021 - „Die Bündelung sämtlicher Aktivitäten zur Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland im neuen Hamburg Welcome Center ist ein richtiger Schritt", so Vizepräses Astrid Nissen-Schmidt.

weltkugel-statistik-geld © Sergey Nivens - Fotolia
Presse
Finanzplätze gründen Arbeitsgemeinschaft „GERMANY FINANCE“

Stuttgart, 7. Januar 2021 - Die Initiativen wichtiger deutscher Finanzplätze haben zum Jahresbeginn 2021 die Arbeitsgemeinschaft GERMANY FINANCE gegründet.

praesidium-aust © HK Hamburg/Oliver Vonberg
Stellungnahme
Prof. Norbert Aust zu den Corona-Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten

Hamburg, 5. Januar 2021 - „Die zweite Verlängerung des aktuellen Lockdowns ist bitter, aber war im Hinblick auf die weiter hohen Neuinfektionszahlen nicht anders zu erwarten", so Präses Aust.

praesidium-pirck © Oliver Vonberg
Stellungnahme
Niels Pirck zum geplanten tecHHub des Hamburger Senats

Hamburg, 5. Januar 2021 - "Innovationen und Startups sind ein Schlüssel für den wirtschaftlichen Wohlstand von morgen," so Pirck.