Magazin Wirtschaft

quickfacts

66 Prozent aller 3700 befragten Untenehmen in einer aktuellen DIHK-Studie reagieren mit Preiserhöhungen auf die Kostensteigerung durch die aktuellen Krisen wie Ukraine-Krieg, Lieferkettenprobleme, und Corona.

48247 Euro betrug die Wirtschafts­leistung pro Kopf in Baden- Württemberg im vergangenen Jahr. (Statistisches Landesamt)

390 ­­Sekunden muss ein Durchschnittsverdiener derzeit für einen Liter Benzin arbeiten.(LBBW Research)

Rat & Tat

Magazin Wirtschaft – Unternehmen

Firmenportraits der Region

Mediadaten und alle Ausgaben

Alles, was Sie über das Magazin wissen müssen: Mediadaten, Auflagenhöhe und wie Sie als MItgliedsunternehmen eine Erwähnung in der Zeitschrift bekommen.

Ausgaben 2022

Ausgaben 2021