Kostenfreier Online-Impuls der IHK

Wie Unternehmen in die klimaneutrale Produktion einsteigen

Der Weg zum CO2-neutralen Unternehmen ist lang und insbesondere für viele Industriebetriebe oft unklar.
Orientierung und Unterstützung bietet ein vom Bund gefördertes Transformationskonzept zur Dekarbonisierung. Details erfahren Unternehmer, Führungskräfte sowie Umwelt, Energie-, Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanager am Donnerstag, 19. Mai, in einem kostenfreien Online-Impuls der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg.
Zwischen 16 und 16.30 Uhr erläutert Referent Prof. Dr. Mark Junge, Geschäftsführer der Limón GmbH in Kassel, die Eckpunkte. Das Transformationskonzept hilft dabei, Emissionen zu senken, um in eine nachhaltige und klimaneutrale Produktion einzusteigen.
Der Online-Impuls ist in die Initiative #GemeinsamKlimaSchützen eingebettet. Ein zentraler Teil der Initiative ist die neue Unternehmensallianz Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Firmen, die mitmachen und sich einbringen möchten, finden Informationen unter gemeinsamklimaschuetzen.de 
Bis Mittwoch, 18. Mai, online anmelden unter www.ihk-kassel.de/veranstaltungen 
Kurz vor der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer den Link zum Online-Seminar.