14. Juni 2022

Solarenergie - Markt der Zukunft? Chancen für den Mittelstand in Marokko und den Vereinigten Arabischen Emiraten

Zwei Länder haben aktuell das größte Potenzial im Hinblick die Erzeugung von Elektrizität und Wärme mit Solarenergie: Marokko ist der Solarpionier in Nordafrika. Hier gibt es bereits eine Vielzahl an Projekten der dezentralen Energieversorgung, während die Einspeisung von Solarstrom ins öffentliche Netz in naher Zukunft möglich werden soll. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind bei Solarenergie führend in der Golfregion. Auch hier ist der Markt bereits relativ gut entwickelt.
Erfahren Sie im Online-Seminar Solarenergie - Markt der Zukunft? Chancen für den Mittelstand in Marokko und den Vereinigten Arabischen Emiraten, das am Montag, 20. Juni, von 14 bis 15.30 Uhr stattfindet, wie Sie als deutsches Unternehmen der Solarbranche in diese wachsenden Märkte hineinkommen, wo aktuell die größten Chancen liegen und welche Herausforderungen bestehen. Profitieren Sie von den Market Insights der GTAI und der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) sowie den Lessons Learnt deutscher Solarunternehmen, die bereits in diesen Märkten aktiv sind. Veranstalter sind die Industrie- und Handelskammern in Bayern und Hessen.
Melden Sie sich unter www.ihk.de/kassel-marburg/veranstaltungen an. Dort finden Sie auch das Programm sowie die Referenten. Den Einwahllink erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.