07.07.2023

Feierliche Zeugnisübergabe für Gastronomienachwuchs

Für sie beginnt nun der Start ins Berufsleben. Die Absolventen der Berufsausbildung in sieben gastronomischen Berufen erhielten ihre Abschlusszeugnisse während einer Feierstunde im Dynamostadion in Dresden. Nun heißt es sprichwörtlich am Ball bleiben, denn in der so wichtigen Branche für Tourismus in Sachsen werden sie dringend gebraucht.
Torsten Köhler, Geschäftsführer Bildung der IHK Dresden und Axel Klein vom DEHOGA Sachsen gratulierten den jungen Fachkräften.
In diesem Sommer absolvieren insgesamt 320 Azubis ihre Abschlussprüfungen. Die Übergabe der Zeugnisse mit anschließendem Buffet ist für die Berufseinsteiger ein ehrender Abschluss und passender Einstieg in die spätere Tätigkeit als Koch, Restaurantfachmann oder Hotelkaufmann. Eine weitere Feierstunde für die bestandenen Absolventen im Stadion ist für den 5. September geplant.