Presse

IHK warnt vor Phishing Mails

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund warnt vor Phishing-Mails, die derzeit im Umlauf sind. Auf diese Weise sollen illegal Daten von IHK-Mitgliedsunternehmen gesammelt werden.
Die E-Mails täuschen vor, von der Adresse service@ihk24.de verschickt worden zu sein und sind mit „IHK Deutschland“ unterschrieben. Die Adressaten  werden darin aufgefordert, sich neu zu identifizieren. Wichtiger Hinweis: Diese E-Mails kommen nicht von der IHK zu Dortmund oder einer anderen IHK. Die Mails sollten umgehend gelöscht werden. Es wurden bereits Maßnahmen in die Wege geleitet, damit diese Phishing-Mails von den Empfängern als solche erkannt werden können.
29. September 2022