Presse/Publikation

Einladung Branchentreff

9. Branchentreffen der Kreativwirtschaft: Ideen und Konzepte wider dem Fachkräftemangel

Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen (IHK NRW) laden für den 1. Dezember zum 9. Branchentreffen der Kreativwirtschaft in die Rotunde in Bochum ein. Los geht’s um 15 Uhr.

Unter dem Titel „Gesucht und nicht gefunden? Ideen und Konzepte wider dem Fachkräftemangel“ diskutieren Vertreterinnen und Vertretern der Branche sowie Expertinnen und Experten der Wirtschaft und Bildung über Hebel, Initiativen und Bedarfe, die dazu beitragen, den Arbeitsmarkt der Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW positiv zu besetzen und Talente für sich einzunehmen. Employer Branding und kreatives Social Recruiting werden ebenso thematisiert wie Fragen zum Stand der dualen Ausbildung und vorherrschenden Studien- beziehungsweise Weiterbildungsangeboten.  Außerdem wird es Best-Practice-Beispiele geben. Die Besucher werden zudem die Gelegenheit haben, Fragen zu diskutieren, die sich aus der täglichen Praxis der Kultur- und Kreativschaffenden ergeben und gegebenenfalls neue Formen der Zusammenarbeit eröffnen.
Gastrednerin ist NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur .
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter: https://events.netzn.de/ihkbranchentreffkreativ_nrw2022 oder bei Simone Stachelhaus, Tel.: 0201 1892-184 bzw. via Mail an  simone.stachelhaus@essen.ihk.de