8. Zentralamerika-Konferenz der Deutschen Wirtschaft

Zentralamerika ist eine Region, die deutschen Unternehmern wenig bekannt ist. Dabei bieten die Länder zwischen Guatemala und Panama, die sich mit der Dominikanischen Republik zur Wirtschaftsunion SICA zusammengeschlossen haben, sehr gute Geschäftschancen für Handel und Investition. Gemeinsam bilden sie einen Markt von mehr als 60 Millionen Einwohnern. Die geostrategische Lage zwischen den beiden größten Ozeanen der Erde, verbunden durch den Panamakanal, verleiht der Region zusätzliches Potenzial.
Die kostenfreie Konferenz am 12. Juni 2024 findet von 09:00 - 17:30 Uhr bei der DEG in Köln statt, Anmeldung und weitere Info auf der folgenden Webseite: Zentralamerika Konferenz