Große Feier zum 100. Jubiläum

Rund 400 Partneroptikerinnen und -optiker kamen nach Bamberg, um Rupp + Hubrach (R+H) zum 100. Jubiläum zu gratulieren – und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu feiern. Viele von ihnen arbeiten bereits seit Jahrzehnten mit dem ebenso traditionsbewussten wie innovativen Brillenglashersteller zusammen.

Überhaupt ist Kontinuität ein großes Pfund von R+H. Gerhard Konrad, Chef des 35-köpfigen Kundenservice-Teams, ist seit 45 Jahren bei R+H – und das in 2. Generation; schon sein Vater gehörte 50 Jahre zur „Familie“. Und auch Ralf Thiehofe ist bereits seit 27 Jahren bei R+H tätig, davon 24 Jahre als Geschäftsführer – seit 1998 leitet er die Tochtergesellschaft in Blessington/Irland und seit 2003 das gesamte Unternehmen. Als er anfing, lenkten noch Werner Rupp und Günther Hubrach die Geschicke der Firma. Seitdem ist viel passiert und noch immer befinden sich Forschung, Entwicklung und Produktion bei R+H unter einem Dach, ebenso konzentriert sich der Brillenglashersteller mit inzwischen rund 250 Mitarbeiterinnen in und Mitarbeiter Bamberg und 100 in seinem Werk in Blessington weiterhin auf den deutschsprachigen Markt.
Unser Erfolg resultiert ganz wesentlich daraus, dass wir unsere Innovationen mehr und mehr auf die Sehbedürfnisse der Verbraucherinnen und Verbraucher ausrichten,

so Ralf Thiehofe.

Einen deutlichen Anteil zum kontinuierlichen Wachstum der Firma würden die äußerst geringe Fluktuation und die zum Teil seit Jahrzehnten zur R+H Familie zählenden Optikerinnen und Optiker beitragen.

Kontakt

IHK für Oberfranken Bayreuth
Bahnhofstraße 25
95444 Bayreuth
Tel.: 0921 886-0
Fax: 0921 886-9299
E-Mail: info@bayreuth.ihk.de