Hinweise zur Ausbildung und Prüfung

Trotz der eingeschränkten Erreichbarkeit der IHK zu Rostock tun wir alles in unserer Macht stehende, um wichtige Prozesse auch in der Aus- und Weiterbildung am Laufen zu halten. Bitte beachten Sie daher folgende Hinweise in der Ausbildungsberatung und Prüfungsorganisation:

Online-Portal #BerufsbildungOnline

Unser Online-Portal #BerufsBildungOnline ist weiter funktionstüchtig. Der Datenimport in unsere Datenverarbeitung kann nur eingeschränkt erfolgen.
  • Ausbildungsstätten können wie bisher ihre Ausbildungsverträge im Portal anlegen und hochladen. Der Datenimport läuft wieder reibungslos. Ein Versenden der Verträge per Post an uns ist nicht mehr erforderlich. Die Eintragungsbestätigung finden Sie in der Dokumentenbox.
  • Azubis bitten wir, uns Änderungen von Kontaktdaten bis auf Weiteres auf schriftlichem Wege mitzuteilen.
  • Prüfer müssen bitte beachten, dass die Abrechnung für ehrenamtliche Prüfertätigkeiten bis auf Weiteres wieder in Papierform erfolgt. Die entsprechenden Formulare können Sie bei Frau Klimt unter der 0381338-532 telefonisch anfordern. Abrechnungen, die Sie nach dem 03.08.2022 im Online-Portal erfasst und an die IHK zu Rostock übermittelt haben, müssen leider ebenfalls erneut in Papierform eingereicht werden.

Formularservice

Auf unserer IHK-Homepage steht der Formular-Service wieder zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Anträge bitte per Fax: 0381 338 509 oder per Post zu.

Prüfungsrelevante Formulare

Die prüfungsrelevanten Formulare (bsp. Projektanträge, Reporte, Merkblätter etc.) für die anstehenden Abschlussprüfungen im Winter 22/23 werden nach erfolgreicher Anmeldung direkt durch unsere Sachbearbeiter an die Prüflinge verschickt. Bitte halten Sie die Fristen, die Ihnen mit der Anmeldung mitgeteilt wurden, ein.

Anmeldung Abschlussprüfung Winter

Sollten Sie nach dem 04.08.2022 die Anmeldung zur Abschlussprüfung im Winter über das Online-Portal vorgenommen haben und von uns noch keine Anmeldung per Post erhalten haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen das Anmeldeformular per Post zukommen lassen können.

Einladungen zu den Prüfungen

Die Einladungen der Auszubildenden zu den Prüfungen erfolgen ebenfalls per Post. Die Aufforderungen/Anmeldungen zur Zwischenprüfung im Frühjahr 2023 werden Mitte September ebenfalls ausschließlich per Post an die Ausbildungsbetriebe versandt.

Digitales Berichtsheft

Das Digitale Berichtsheft ist vorläufig inaktiv und sollte vorerst schriftlich in Papierform weitergeführt werden.

Änderungen von Kontaktdaten

Änderungen von Kontaktdaten von Auszubildenden oder Ausbildern sollten der IHK bis auf Weiteres ebenfalls auf schriftlichem Wege mitgeteilt werden.

Telefonischer Kontakt

Per Telefon sind wir weiterhin über die bekannten Telefonnummern erreichbar.
Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr und hoffen, dass wir möglichst bald wieder in der gewohnten Weise per E-Mail und Online-Kommunikation für Sie zur Verfügung stehen können.