Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an dem Leistungsangebot der IHK zu Rostock. Beim Umgang mit Ihren Daten sind wir um größtmögliche Sicherheit bemüht. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, gelten für diese, dieselben strengen Regelungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze.

Verantwortliche Stelle

Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts: 
Ernst-Barlach- Straße 1-3
18055 Rostock
Telefon: 0381 338-0
Telefax: 0381 338-617
E-Mail: info@rostock.ihk.de
De-Mail: info@ihk-rostock.de-mail.de

Verantwortlich:
Hauptgeschäftsführer
Thorsten Ries
Ernst-Barlach-Str. 1-3
18055 Rostock

Daten zur Leistungserbringung

Wir erheben und verarbeiten (insbesondere speichern) ausschließlich solche personenbezogenen Daten, die zu einer Leistungserbringung und deren Abwicklung erforderlich sind.

Informationen zu unserem Internetangebot

Dieses Internetangebot wird von der IHK zu Rostock betrieben. An dieser Stelle informieren wir Sie gemäß § 13 Telemediengesetz über Art, Umfang, Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über eine etwaige Verarbeitung von Daten in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union.
Unser Internetauftritt ermöglicht die Eingabe folgender personenbezogener Daten, damit Sie mit uns in Kontakt treten können:
  • Daten für eine korrekte Ansprache, zum Beispiel: Anrede und Titel
  • Personendaten, zum Beispiel: Vor- und Zuname
  • Adressinformationen, zum Beispiel: Straße, Postleitzahl und Ort
  • Kommunikationsdaten, zum Beispiel: Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse, Weiterführende Informationen, zum Beispiel: Firma
  • Themeninteresse, zum Beispiel: Newsletter oder Veranstaltungen

Zweck der Verarbeitung

Die genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:
  • Kontaktaufnahme mit unseren Mitarbeitern
  • Beantragung eines Newsletters zu unterschiedlichen Themengebieten und Zeitpunkten
  • Ermöglichung unseres Leistungsangebots und der damit notwendigen Kommunikation mit Ihnen, wie z.B. Buchung einer Veranstaltung
  • Bearbeitung Ihrer Anfrage und einer weiteren von Ihnen gewünschten Beratung
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten der Internetseiten

Unser Internetangebot wird bei der IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH, Hörder Hafenstraße 5, 44263 Dortmund gehostet. Dieser Dienstleister erhebt und speichert für uns folgende Informationen, die Ihr Endgerät automatisch übermittelt:
  • IP-Adresse Ihres Endgerätes
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der abgerufenen Daten
  • Verwendete Browsertyp/-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • http-Statuscode
Wir verwenden diese Informationen ausschließlich zur Optimierung und Fehleranalyse. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben. Die Daten werden spätestens nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

Webseitenanalyse etracker

Unser Internetauftritt nutzt den Analysedienst etracker (etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg). Aus den Informationen, die während Ihres Besuchs übermittelt werden, werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Dazu werden Cookies eingesetzt. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren. Außerdem werden die Daten nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie jederzeit unter nachfolgendem Link  https://www.etracker.de/privacy?et=B09Ngg oder per Klick auf den Button
Widerspruch
ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden.
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker. Wir nutzen diesen Service ausschließlich mit dem Ziel, die Effizienz unserer Website zu steigern. Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht ( https://www.etracker.com/privacy_info?et=YKgzQb).

Cookies Allgemein

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies, um das Internetangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien. Diese werden zur technischen Sitzungssteuerung im temporären Speicher des Webbrowsers bzw. auf der Festplatte des Besuchers der Internetseite abgelegt und richten dort keinen Schaden an.
Die Cookies der Webseite enthalten persönliche Daten. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetauftrittes. Sie ermöglichen uns damit, Struktur und Inhalte unseres Internetauftritts stetig zu verbessern. Folgende Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert:

Typen
Name
Funktion
Speicherdauer
Funktionale Cookies
Cookieinfo_click
Das Cookie steuert die Anzeige des Hinweises zur Cookie-Nutzung auf unserem Internetauftritt. Im Cookie wird die Zustimmung des Nutzers zur Cookierichtlinie gespeichert.
 ein Jahr
Session Cookies
JSESSIONID
"Sitzungs-Cookies" verwenden wir, um unsere Dienste für unsere Besucher zu verbessern und das Surfen auf unseren Seiten zu erleichtern. Das Löschen oder Blockieren dieser Cookies beeinträchtigt die Verwendung unserer Seite und deren Funktionen nicht.
Wird nach Schließen Ihres Browsers gelöscht.
Funktionale Cookies
IHK24_PROD-xxxxx
Wir setzten einen Loadbalancer zur Verteilung der Last ein. Mit diesem Cookie wird der Server identifiziert, auf den man zuerst geleitet wird. Damit ist sichergestellt, dass während der Session kein Serverwechsel stattfindet.
< 12 Stunden
Wird nach der Session gelöscht.
Webtracking Cookies (etracker)
etcnt_[xxxxx]
Etracker nutzen wir, um einen Einblick zu bekommen, wie unsere Nutzer mit den angebotenen Services und der Webseite interagieren. Um diese Daten zu erheben und daraus eine Nutzungs-Statistik zu erstellen, wird ein Cookie gespeichert. Die dabei erhobenen Informationen sind nicht personenbezogen und ermöglichen keinerlei Rückschlüsse auf die individuelle Person.
30 Tage
28 Tage
Cntcookie

Opt-Out Cookie von etracker (Widerspruch für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Besucherdaten)
4 Jahre
Host only
et_id
Dieses Cookie wird für die Besuchererkennung genutzt, wenn das Modul Campaign Control eingesetzt wird.
2 Jahre

BT_ctst
Dient der Prüfung, ob beim Besucher Cookies gesetzt werden können.
Aktuelle Session
BT_pdc
Sammelt Daten der Besucherhistorie (Besucher ist Kunde, Besucher hat Newsletter abonniert etc.).
1 Jahr
BT_sdc
Enthält Daten, zur Personalisierung (Referrer, Anzahl PIs, Sessiondauer).
Aktuelle Session
noWS
Dient der Unterscheidung, ob Funktionalitäten für den etracker Optimiser bereitgestellt werden müssen.
Aktuelle Session
isSdEnable
Prüft, ob Personalisierung angeschaltet ist
24 Stunden
Das Speichern von Cookies können Besucher von Internetseiten durch bestimmte Browser-Einstellungen verhindern. In der Regel lässt sich der Webbrowser auch so einstellen, dass dieser beim Besucher der Internetseite vor dem Setzen von Cookies nachfragt, ob er einverstanden ist. Ferner können einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder vom Besucher der Internetseite gelöscht werden. Die Produktbeschreibungen/Anleitungen der jeweiligen Browser-Hersteller enthalten Informationen zu den hierzu erforderlichen Einstellungen.
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Videos in diesem Internetangebot werden u. a. aus YouTube eingebettet. Beim Abspielen der Videos kann der Dienstanbieter Cookies auf dem Rechner des Nutzers speichern. Auf diese Speicherung können wir keinen Einfluss nehmen.
Wir verwenden Ihre IP-Adressen oder Cookies nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Newsletter

Sie können über unsere Internetseite einen Newsletter abonnieren. Zum Versand von E-Mail-Newslettern nutzen wir den Dienstleister Inxmail GmbH (Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, 79106 Freiburg). Ihre freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten werden an diesen Dienstleister weitergegeben, damit die von Ihnen gewünschten E-Mail-Newsletter versendet werden.
Wir verwenden für die Registrierung das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen.
Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in der Datenbank des Dienstleisters gelöscht werden. Bis zu einer Bestätigung durch Sie nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen. Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.
Wenn Sie uns personenbezogene Daten (z.B. bei der Anforderung eines Newsletters) überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder löschen zu lassen. Sie können uns hierzu auch einfach eine E-Mail an info@rostock.ihk.de senden oder telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.
Dies gilt auch, sofern Sie uns bei der Anmeldung freiwillig weitere Angaben mitgeteilt haben und Sie einer weiteren statistischen Auswertung zur Verbesserung des Produkts widersprechen möchten.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung, so speichern wir Ihre diesbezüglichen Angaben (Pflichtfelder des Kontaktformulars: Name, E-Mail-Adresse, Telefon, Betreff, Freitextfeld) zur Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Nachrichten, die Sie uns über unsere Seiten per E-Mail senden, unverschlüsselt an uns geleitet werden. Bitte beachten Sie, dass diese unter Umständen beim Transport durch das weltweite Internet von Dritten gelesen, eventuell sogar verfälscht werden können. Bei vertraulichen Nachrichten empfehlen wir Ihnen daher, den Postweg zu nutzen.

RSS-Feeds

Wenn Sie unsere RSS-Feeds abrufen, werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert.

Veranstaltungsdatenbank

Unsere Veranstaltungsdatenbank ( https://www.rostock.ihk24.de/veranstaltungen-ihk-rostock-5071454) gibt Ihnen die Möglichkeit, sich für eine unserer Veranstaltungen verbindlich anzumelden. Im Zusammenhang mit diesem Service können gespeichert werden:
  • Geschlecht,
  • Vor- und Nachname,
  • Straße, PLZ/Ort,
  • Telefon/Fax, E-Mail,
  • Geburtsdatum,
  • Firmenname, Firmen- und Rechnungsanschrift.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit, uns eine freie Nachricht zukommen zu lassen.
Bei Anmeldungen zu Veranstaltungen der IHK zu Rostock durch Sie oder durch Dritte werden Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Vertrag/Vorvertrag) verarbeitet und in ein Teilnehmerverzeichnis aufgenommen, um die jeweilige Veranstaltung zu organisieren, durchzuführen und abrechnen zu können (wenn es sich um kostenpflichtige Veranstaltungen handelt). Darüber hinaus werden ggf. Teilnahmebescheinigungen ausgestellt. Die IHK zu Rostock verarbeitet Ihre Kontaktdaten und ggf. Bankverbindungsdaten ausschließlich im Rahmen der Veranstaltungsanmeldung.
Ihre personenbezogenen Daten werden übermittelt an:
  • bei kostenpflichtigen Veranstaltungen an die Buchhaltung der IHK zu Rostock
  • an Dritte, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder Sie vorab in die Datenübermittlung eingewilligt haben
  • ggf. an Auftragsverarbeiter, die mit der Organisation und Durchführung einer Veranstaltung beauftragt wurden
Die Datenlöschung erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und bezogen auf die Rechnungsstellung nach zehn Jahren zum Ende Kalenderjahres.
Ihre Daten werden benötigt, um Ihre Anfrage auf Teilnahme an einer Veranstaltung zu bearbeiten und ggf. den Vertrag mit Ihnen schließen zu können. Insofern sind Sie dazu verpflichtet, Ihre Daten anzugeben. Diese Verpflichtung ergibt sich aus einem Vertrag bzw. einem vorvertraglichen Schuldverhältnis. Sofern Sie oder ein Dritter (z. B. Ihr Arbeitgeber oder Ihr Erziehungsberechtigter), der Sie anmeldet, bei der Anmeldung die erforderlichen Anmeldedaten nicht angibt, können Sie sich nicht für eine IHK-Veranstaltung anmelden bzw. angemeldet werden.
Ferner weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei Veranstaltungen und Terminen im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Foto- bzw. Filmaufnahmen stattfinden, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Diese können im Anschluss zur entsprechenden Berichterstattung insbesondere auf unserer Website sowie in Printmedien veröffentlicht werden. Dabei erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Damit ist kein schwerwiegender Eingriff in Ihre Individualrechte verbunden.
Hinweis:
Die von der IHK zu Rostock auf Iihrer Webseite genutzte Veranstaltungsdatenbank, ist ein Produkt der MATE Development GmbH. Mit diesem Unternehmen wurde ein rechtsgültiger Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Informationen für Teilnehmer an Online-Veranstaltungen (z.B. Webinare, Konferenzen)

Ihre Daten werden dafür erhoben und verarbeitet, um das jeweilige Webinar, Sitzungen oder Konferenzen organisieren und durchführen zu können; weitere Zwecke können das Zeigen und gemeinsames Bearbeiten von Dokumenten/Präsentationen‎ sein. Abhängig vom Einzelfall erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) oder Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e) in Verbindung mit IHKG § 1 bzw. IHKG § 4 sowie der Satzung der Industrie- und Handelskammer zu Rostock (u. a. Ausschüsse). Die Verarbeitung Ihrer Daten in Webinaren wird auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) durchgeführt.  Die Sitzungen und Webinare werden für gewöhnlich nicht aufgezeichnet, andernfalls wird vorab eine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO eingeholt. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte übermittelt, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Darüber hinaus werden Ihre Daten an die von uns beauftragten Dienstleister und deren Subunternehmen übertragen. Je nach eingesetztem Dienstleister können unsererseits personenbezogenen Daten an einen Subunternehmer des Auftragsverarbeiters mit Sitz in einem Drittland übermittelt werden. Die Übermittlung wird auf Standardvertragsklauseln (SCC) als geeignete Garantien gestützt. Teilnehmerdaten werden zweckgebunden für die Verwaltung und Organisation eines Webinars, Sitzung oder einer Konferenz verarbeitet und gelöscht, sobald der Zweck für die Verarbeitung weggefallen ist. Die Datenlöschung erfolgt unter ‎Beachtung der gesetzlichen ‎Aufbewahrungsfristen, bezogen auf den ‎Schriftwechsel grundsätzlich nach sechs Jahren, bezogen auf die ‎Rechnungsstellung grundsätzlich ‎nach zehn Jahren.
Folgende personenbezogene Daten sind Gegenstand der Verarbeitung:
  • angegebener Name
    Bitte beachten Sie: Ihr Name ist für alle anderen Teilnehmer im Seminar sichtbar.
  • E-Mailadresse
  • IP-Adresse, Geräte-/Hardware-Informationen
  • Bei Einwahl mit dem Telefon:
    Rufnummer, Start- und Endzeit. Ggf. können weitere Verbindungsdaten wie z. B. die IP-Adresse des Geräts gespeichert werden.
Optional:
  • Video und Audio während der Konferenz / des Seminars:
    Ihre Kamera und Ihr Mikrofon können Sie jederzeit selbst ein- und ausschalten. Eine Aufzeichnung findet in der Regel nicht statt, andernfalls wird vorab eine Einwilligung eingeholt.
  • Texteingaben:
    Wenn Sie die Chat-, Fragen- oder Umfragefunktionen nutzen, werden Ihre Texteingaben verarbeitet und sind für alle anderen Teilnehmer sichtbar.
  • Profilbild
Ihre Daten werden für Ihre Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigt. Die Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten ergibt sich aus den unter 1. genannten Rechtsgrundlagen. Sofern Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, können Sie nicht an unseren Online-Veranstaltungen teilnehmen. Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Industrie- und Handelskammer zu Rostock eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Lehrstellenbörse

Unser Internetangebot wird bei der IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH, Hörder Hafenstraße 5, 44263 Dortmund (Auftragnehmer der DIHK Service GmbH) gehostet.
Ausbildungsbetriebe können mit der Lehrstellenbörse ihre Suche nach geeigneten Auszubildenden intensivieren. Sie können als Ausbildungsbetrieb Ihre Lehrstellenangebote mit dem entsprechenden Bedarfsprofil täglich und rund um die Uhr präsentieren und selbst aktualisieren.
Geben Arbeitgeber ein Lehrstellenangebot ab, werden im Zusammenhang mit Ihrer Ident-Nr. folgende Daten erhoben und gespeichert: Passwort, Firma, Straße, PLZ/Ort, Telefonnummer, gewünschter Ausbildungsberuf, gesuchter Schulabschluss, Anzahl der freien Ausbildungsstellen, möglicher Beginn der Ausbildung, Gültigkeit des Angebots, Ansprechpartner im Unternehmen (Name, Vorname). Darüber hinaus können freiwillige Angaben gemacht werden, die dann zusätzlich gespeichert werden. Diese Informationen werden ausschließlich dazu genutzt, potentiellen Auszubildenden Lehrstellenangebote zu unterbreiten. Lehrstellenangebote werden automatisiert nach Ablauf des Gültigkeitsdatums deaktiviert. Angebote können jederzeit vom Unternehmen gelöscht werden.
Unternehmen können ihre gespeicherten Daten jederzeit selbst unwiderruflich löschen.
Ausbildungsinteressierte können die Online-Lehrstellenbörse dazu nutzen, ein Lehrstellengesuch bekannt zu machen und sich potentiellen Arbeitgebern vorzustellen. Die Gesuche werden nach einer kurzen Überprüfung durch den zuständigen Subadministrator für einen Monat veröffentlicht. Im Rahmen dieses Lehrstellengesuchs werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Name, Straße, PLZ/Ort, Geburtsdatum, Art des Schulabschlusses, gewünschter Ausbildungsberuf, gewünschter Ausbildungsbeginn. Darüber hinaus können freiwillige Angaben gemacht werden, die dann zusätzlich gespeichert werden. Diese Informationen werden einen Monat lang veröffentlicht und sind durch eingeloggte Unternehmen, die Gesuche erhalten wollen, frei einsehbar. Die Konten für Ausbildungsplatzsuchende sind fest mit dem Gesuch verknüpft. Ein Gesuch ist drei Monate lang gültig und kann einmalig durch den Ausbildungsplatzsuchenden verlängert werden. Danach werden alle Daten automatisiert unwiderruflich gelöscht. Darüber hinaus kann der Ausbildungsplatzsuchende sein Gesuch jederzeit unwiderruflich löschen.

Prüfungsanmeldungen

Über Online-Anmeldungen in der Veranstaltungsdatenbank der IHK zu Rostock können sich Teilnehmer im Bereich von Sach- und Fachkundeprüfungen zu den jeweiligen Prüfungsterminen, wie unter dem Punkt Veranstaltungsdatenbank beschrieben anmelden.

Berufsausbildungsvertrag online

Dieses Internetangebot wird bei der TMG Systemhaus GmbH, Oskar-Sembach-Ring 5, 91207 Lauf a. d. Pegnitz gehostet.
Das Portal ist nur mittels eines eigenen Accounts (Identnummer und Passwort) von den IHK-zugehörigen Unternehmen nutzbar. Sie geben hier die notwendigen Daten für die Ausbildungsverträge an die sowohl Angaben des Unternehmens, den Ausbilder im Unternehmen als auch des Auszubildenden beinhalten. Jedes Unternehmen kann ausschließlich die von ihm erfassten Verträge einsehen. Die zuständigen Mitarbeiter der IHK (mittels Login) sehen von den Verträgen nur die Angaben des Unternehmens und den Namen des Auszubildenden. Solange Verträge von Unternehmen nicht abgeschlossen wurden, ist jederzeit eine Löschung von dem Unternehmen möglich.
Nach Abschluss des Vertrages werden die Verträge nach Prüfung durch die Ausbildungsberater der IHK zu Rostock in das IT-System der IHK überspielt (entsprechend der gesetzlichen Grundlagen). Anschließend erfolgt die Löschung des Vertrages durch den zuständigen Mitarbeiter der IHK zu Rostock.

Social Media (Facebook)

IHK24-seitig werden keine Social Media Plugins gesetzt, sondern sogenannte Social Bookmarks (Diese sind auf einer IHK24-Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik wird der Nutzer auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet). Zudem besteht die Möglichkeit im Falle einer Weiterleitung einer Internetseite über den „Diesen Inhalt teilen"-Button, dass die entsprechende Internetseite bei Facebook sichtbar wird und dort als Aktivität im jeweiligen Profil des Nutzers zu sehen ist.
Die Einbindung von Social Media Plugins führt dazu, dass mit dem bloßen Aufruf der einbindenden Seite – ohne dass ein Social Media Plugin bereits angeklickt wird - Sie zugleich von diesen Diensten mit Ihrer IP-Adresse erfasst werden. Entsprechend können diese Dienste auch Ihre weiteren Aktivitäten im Internet protokollieren.
Wenn Sie sich zur Aktivierung und Nutzung eines Social Media Plugins entscheiden, erkundigen Sie sich vorher bei den jeweiligen Anbietern über deren Umgang mit Ihren Daten und deren Datenschutzerklärung ( https://www.facebook.com/privacy/explanation ).
Hinweis: Die Aktivierung der Buttons gilt jeweils nur für die aufgerufene Seite und den gewählten Dienst.
Die Zustimmungsbuttons können Sie unter Einstellungen (Klick auf das Zahnrad-Icon) auch dauerhaft aktivieren. Setzen Sie einfach das oder die entsprechenden Häkchen zur Freischaltung Ihrer sozialen Netzwerke. Über das Zahnrad-Icon können Sie diese Automatisierung natürlich auch jederzeit wieder rückgängig machen.

Kartendienst von Google Maps

Auf unserem Internetauftritt nutzen wir an diversen Stellen Google Maps (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung dieses Internetauftrittes erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.
Für Google Maps finden Sie die Nutzungsbedingungen unter Nutzungsbedingungen für Google Maps und die Datenschutzerklärung unter Datenschutz bei Google.
Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringt. Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Anzeige von YouTube-Videos

Auf unserem Internetauftritt haben wir Videos des Anbieters YouTube eingebunden (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).
Unsere Videos haben wir im sogenannten „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebettet, um Ihnen eine datenschutzfreundliche Ansicht zu ermöglichen. Wenn Sie die Videos abspielen, wird eine Verbindung zu einem YouTube-Server hergestellt. Hierdurch wird an YouTube übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.
Wenn Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt sind, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Dienstes, wie z. B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unseres Internetauftrittes aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de%20/.

Mitglieder des Ehrenamtes, der Vollversammlung, der Regionalausschüsse und Ausschüsse

Diese finden Sie unter www.rostock.ihk24.de mit Vor- und Zunamen, Titel, Name und Ort des Unternehmens, Funktion im Unternehmen und der Branche. Die Veröffentlichung von Bildern erfolgt ausschließlich mit Einwilligung der Betroffenen, hinsichtlich der sonstigen personenbezogenen Daten gemäß der Wahlordnung bzw. bei Arbeitskreisen und Ausschüssen mit Einwilligung der Betroffenen, bei Bewerbern für die Vollversammlung gemäß Wahlordnung und für die Regionalausschüsse i. V. m. der Wahlordnung.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet oder Sie haben uns vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Weiterleitung erteilt.
Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von Seiten, die von www.rostock.ihk24.de aus verlinkt werden, die Daten des Besuchers der Seite speichern und auswerten können. Dies gilt auch für von der IHK für zu Rostock auf externen Servern wie z.B. Facebook oder YouTube betriebenen Seiten. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Seiten.

Links zu anderen Webseiten

Wir haben diverse Links zu anderen Internetauftritten eingebunden. Wenn Sie auf diese Links klicken, werden die in Punkt "Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten der Internetseiten" genannten Informationen an den Betreiber des anderen Internetauftrittes übermittelt. Diese Datenschutzerklärung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung der jeweilig verantwortlichen Stelle.

Datensicherheit

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://...“ statt mit „http://...“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben,  können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, gegebenenfalls auf Sperrung und, mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherungen, auf Löschung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder löschen zu lassen. Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.
Ansprechpartnerin: 
Martina Pfordte
E-Mail:  datenschutz@rostock.ihk.de
IHK zu Rostock
Ernst-Barlach-Str. 1-3
18055 Rostock

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontaktdaten – Fragen zum Datenschutz

Bitte wenden Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte Martina Pfordte, wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben.
Ansprechpartnerin:
Martina Pfordte
Tel.: 0381 338-650
Fax: 0381 338-609
E-Mail: datenschutz@rostock.ihk.de
IHK zu Rostock
zu Händen der Datenschutzbeauftragten -persönlich/vertraulich-,  
Ernst-Barlach-Straße 1-3
18055 Rostock
Für weitere Informationen bezüglich der von der IHK zu Rostock genutzten Daten verweisen wir auf die Informationspflichten und Datenschutzhinweise.