Tipps, wie Sie jetzt Gas sparen können

Merkblätter zu kurzfristigen Einsparmöglichkeiten

Aufgrund des russischen Kriegs in der Ukraine haben sich die Gaslieferungen nach Deutschland reduziert und die Preise sind stark gestiegen. In Vorbereitung auf den kommenden Herbst und Winter 2022 hilft es nun den eigenen Gasverbrauch bestmöglich zu reduzieren und kurzfristige Effizienzpotentiale zu heben.
Wir haben Ihnen einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen in Ihrem Unternehmen helfen kurzfristige Einsparmaßnahmen umzusetzen bzw. um sich auf einen evtl. Ernstfall vorzubereiten.
Auch in privaten Haushalten liegen Einsparpotentiale. Informieren Sie daher Ihre Mitarbeiter und nutzen Sie unsere Einspartipps für Arbeitnehmer.

Das sind unsere Merkblätter in der Übersicht:


Hier finden Sie alle aktuellen Entwicklungen rund um die Energiekrise in Deutschland.

So können Sie in Ihrem Unternehmen kurzfristig Energie sparen:
Merkblatt Energieeinsparen