Medieninformationen

Medieninformationen der IHK Schleswig-Holstein

30. Juni 2022
IHK Schleswig-Holstein zum Koalitionsvertrag

“Wir gratulieren Daniel Günther zu seiner Wiederwahl als Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein sowie den Mitgliedern des neuen Kabinetts und wünschen der neuen Regierung eine glückliche Hand”, sagt Hagen Goldbeck, Präsident der IHK Schleswig-Holstein.

27. Juni 2022
Forderung der IHK Schleswig-Holstein: Arbeiten am Nord-Ostsee-Kanal nicht entschleunigen

Die erneut entstandenen Kostensteigerungen beim Bau der Levensauer Hochbrücke und der kleinen Schleusenkammern in Kiel sowie die neu aufgetretenen Hindernisse beim Ausbau der Oststrecke dürfen nicht zu merklichen Verzögerungen bei Sanierung und Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals führen.

22. Juni 2022
IHK Schleswig-Holstein zum Koalitionsvertrag

Als erste Reaktion der IHK Schleswig-Holstein auf den heute unterzeichneten Koalitionsvertrag der Landesregierung sagt Hauptgeschäftsführer Björn Ipsen.

30. Mai 2022
Energie- und Lebensmittelpreise treiben Tourismusbranche um

“Die Stimmung des Gastgewerbes hat sich trotz guter Buchungszahlen für die anstehende Saison in vielen Destinationen wieder deutlich verschlechtert,“ sagt Björn Ipsen, Hauptgeschäftsführer der IHK Schleswig-Holstein.

29. Mai 2022
Deutschlands beste MINT-Talente begeistern beim 57. Bundesfinale in Lübeck mit kreativen und innovativen Forschungsprojekten

Die Preisträgerinnen und Preisträger des 57. Bundeswettbewerbs Jugend forscht stehen fest. Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler wurden heute bei der Siegerehrung ausgezeichnet.

24. Mai 2022
Stellungnahme der IHK Schleswig-Holstein: Diese Themen mit Top-Priorität müssen dringend in die Umsetzung!

Nach der gescheiterten Jamaika-Fortsetzung hat sich die CDU gestern für Verhandlungen mit den Grünen entschieden. Aus Sicht der Wirtschaft gibt es einige Themen mit Top-Priorität, die ungeachtet der Koalitionäre dringend in die Umsetzung müssen, betont Hagen Goldbeck, Präsident der IHK Schleswig-Holstein.

13. Mai 2022
Jugend forscht Bundesfinale 2022 mit Deutschlands besten Jungforscherinnen und Jungforschern in Lübeck

Am Donnerstag, dem 26. Mai 2022, startet in Lübeck das Gipfeltreffen der besten Jungforscherinnen und Jungforscher Deutschlands. Beim 57. Bundeswettbewerb von Jugend forscht präsentieren 168 junge MINT-Talente insgesamt 108 Forschungsprojekte.

11. Mai 2022
IT FOR BUSINESS in Lübeck: Präsident Lettlands setzt Fokus auf gemeinsame Cybersicherheit

Im engen Schulterschluss wollen die baltischen Staaten und Schleswig-Holstein die Digitalisierung vorantreiben. Estland, Lettland und Litauen gelten seit mehr als 30 Jahren als Vorreiter bei der Anwendung digitaler Prozesse.

4. Mai 2022
Lettischer Präsident eröffnet neunte IT FOR BUSINESS Kongressmesse in Lübeck

Die IT FOR BUSINESS Kongressmesse der IHK Schleswig-Holstein setzt ihre Erfolgsgeschichte fort: An der Eröffnung von Norddeutschlands großer Digitalmesse am Mittwoch, 11. Mai 2022, nehmen der Präsident der Republik Lettland, Egils Levits, und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther teil.

29. April 2022
Die Unternehmen in Schleswig-Holstein erwarten harte Zeiten

Die Stimmung der Unternehmen in Schleswig-Holstein hat sich im ersten Quartal 2022 deutlich verschlechtert. Der Konjunkturklimaindex sinkt von 111,5 auf 86,5 Punkte und damit deutlich unter den langjährigen Durchschnitt von 110,8 Punkten.

28. April 2022
IHK: Planungsbeschleunigung schafft Sicherheit und Verlässlichkeit

Die vom Wirtschaftsministerium eingebrachte und heute (28. April 2022) vom Schleswig-Holsteinischen Landtag beschlossene Gesetzesänderung zur Beschleunigung von Planungsvorhaben ist der richtige Weg, um der Standortentwicklung endlich den langen erwarteten Schub zu geben.

8. April 2022
Beschleunigung beim LNG-Terminal: IHK begrüßt Pläne der Landesregierung

„Dass die Landesregierung für die Realisierung des LNG-Terminals jetzt Planungs- und Genehmigungsverfahren vorantreiben will, ist ein entscheidender Schritt. Ausgedehnte Abwägungsprozesse und bürokratische Schleifen dürfen das Vorhaben auf keinen Fall verzögern. Dieser Vorstoß könnte darüber hinaus Vorbildcharakter für die Beschleunigung weiterer dringender Infrastrukturprojekte in unserem Land haben“, so Hagen Goldbeck, Präsident der IHK Schleswig-Holstein.

5. April 2022
Verbindungsachse A 20 stärkt regional und international

Kurz vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein sprachen die sechs an der geplanten Trasse der A 20 liegenden Industrie- und Handelskammern mit Experten aus dem In- und Ausland und erfuhren von den verkehrspolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen Pro- und Contra-Argumente. Es zeigte sich, dass die A 20 ein Europa verbindendes Infrastrukturprojekt mit großen Chancen für die Wirtschaft Norddeutschlands ist.

15. März 2022
IHK begrüßt Gigafabrik-Pläne in Heide: "Enormer Schub für den Standort"

Die IHK Schleswig-Holstein sieht in der geplanten Ansiedlung einer Batteriezellenfabrik des schwedischen High-Tech-Unternehmens Northvolt eine enorme Chance für den Wirtschaftsstandort. Nicht nur die Region Heide und die Westküste, sondern ganz Schleswig-Holstein werde von der größten Industrieansiedlung seit Jahrzehnten profitieren.

4. März 2022
Gemeinsames Statement der Industrie- und Handelskammern: Versachlichung der Debatte um Sedimentmanagement ist dringend geboten!

"Die Stellungnahme der Umweltverbände zeigt einmal mehr, dass eine Versachlichung der Debatte um das Sedimentmanagement dringend geboten ist und es hier eines Konsenses bedarf. "

1. März 2022
Gemeinsames Statement der Industrie- und Handelskammern: Effektives Sedimentmanagement entscheidend für Wettbewerbsfähigkeit

Zum Sedimentmanagement entlang der Elbe anlässlich der aktuellen Diskussion um eine zusätzliche Verbringstelle für Elbsedimente äußern sich die Handelskammer Hamburg, die IHK Schleswig-Holstein, die IHK Stade sowie die IHK Lüneburg-Wolfsburg in einem gemeinsamen Statement.

28. Februar 2022
IHK Schleswig-Holstein begrüßt Pläne für den Bau eines LNG-Terminals in Brunsbüttel

Die von Bundeskanzler Olaf Scholz angekündigten Pläne für den Bau eines Energie-Import- und Distributionsterminals für verflüssigtes Erdgas in Brunsbüttel begrüßt die IHK Schleswig-Holstein ausdrücklich.

25. Februar 2022
Nachfolge im Gastgewerbe: IHK informiert über die Übergabe

In einem Urlaubsland steht Gastfreundschaft an erster Stelle. Wichtige Botschafter dafür sind Hotels, Pensionen und Restaurants. In vielen dieser Familienbetriebe steht in den kommenden Jahren eine Nachfolge an. Doch wie bereiten die Inhaber das Unternehmen und sich selbst darauf vor?

24. Februar 2022
IHK Schleswig-Holstein: Strompreis: IHK begrüßt erste Entlastungen und fordert gleichzeitig weitere Maßnahmen

Umfragen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages aus jüngster Zeit zeigen eindeutig: Die Energie- und Strompreise belasten die deutsche Wirtschaft so sehr, dass schnelles politisches Handeln unabdingbar war.

15. Februar 2022
IHK Schleswig-Holstein: Vorgehen der Landesregierung hat Vorbildcharakter auch für den Bund

Die IHK Schleswig-Holstein begrüßt die heute von Ministerpräsident Daniel Günther vorgestellten schrittweisen Lockerungen der Corona-Einschränkungen. Dazu Hagen Goldbeck, Präsident der IHK Schleswig-Holstein.

15. Februar 2022
Positions- und Forderungspapier der IHK Schleswig-Holstein: Straße, Schiene, Schifffahrt, Space – Verkehrsträger en bloc stärken!

Zukunftsgerechte Mobilität durch Stärkung aller Verkehrsträger: Die IHK Schleswig-Holstein hat ein Positions- und Forderungspapier „Verkehr und Mobilität“ für das gesamte Bundesland vorgelegt.

9. Februar 2022
Fachkräftemangel und explodierende Preise bremsen die Konjunkturerholung in Schleswig-Holsteing

Die Stimmung in der schleswig-holsteinischen Wirtschaft hat sich im vierten Quartal 2021 eingetrübt. Das zeigt der Konjunkturklimaindex der IHKs Flensburg, Kiel und Lübeck. Nach einer Zwischenerholung im Vorjahr ist er von 116,4 auf 111,5 Punkte gesunken und liegt nahe am langjährigen Durchschnitt von 111,2 Punkten.

6. Februar 2022
Hagen Goldbeck ist neuer Präsident der IHK Schleswig-Holstein

Der neue Präses der IHK zu Lübeck, Hagen Goldbeck, hat das Amt des Präsidenten der IHK Schleswig-Holstein übernommen. Damit folgt er auf Friederike C. Kühn, die die Funktion seit 2013 ausgefüllt hatte.

3. Februar 2022
Webinar: Gastgewerbe – internationale Fachkräfte gewinnen und integrieren

Wie können Unternehmen des Gastgewerbes Fachkräfte aus dem Ausland nachhaltig in den Betrieb integrieren? Wie sollte die Willkommenskultur aussehen, damit sich ausländische Fachkräfte im Unternehmen wohlfühlen? In einem Erfahrungsbericht teilt eine Unternehmerin ihre Ansätze und Erkenntnisse beim kostenfreien Webinar der IHK Schleswig-Holstein am Dienstag, 15. Februar 2022, 14 bis 15.30 Uhr.

2. Februar 2022
IHK Schleswig-Holstein: „Betriebe brauchen keinen Freedom Day, aber eine Roadmap, um ihr Handeln darauf auszurichten“

Die schleswig-holsteinische Landesregierung weckt mit ihren Eckpunkten zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie Optimismus in der Wirtschaft. Mit einem klaren Bekenntnis für Maßnahmen in Abhängigkeit vom regionalen Infektionsgeschehen und ersten Lockerungen agiere die Koalition maßvoll und konsequent, so die IHK Schleswig-Holstein.

31. Januar 2022
IHK Schleswig-Holstein: 2G im Einzelhandel nicht zu rechtfertigen, wenn keine Gefährdung des Gesundheitssystems besteht

Im Dezember hat das Oberverwaltungsgericht Schleswig über die Rechtmäßigkeit von 2G im Einzelhandel beraten. Die Richter haben festgestellt, dass 2G ein geeignetes Instrument sei, um das hohe Infektionsgeschehen einzudämmen.

18. Januar 2020
Hinterlandanbindung entscheidend: Seehäfen brauchen die A 20

A20 ist mehr als eine Autobahn. Sie schafft unter anderem auch eine leistungsfähige landseitige Verbindung der deutschen Seehäfen. Eine Veranstaltung von sechs Industrie- und Handelskammern entlang des Verlaufs der A 20 zeigte: Der An- und Abtransport dieser Güter an die See wird auch in Zukunft über alle drei Landverkehrsträger – Straße, Schiene und Wasserstraße – erfolgen.

7. Januar 2022
Knoten lösen, Unternehmertum stärken, gutes Recht schaffen: Forderungen der Wirtschaft zur Landtagswahl 2022

Die Wirtschaft ist ein wichtiger Teil von Zukunftslösungen – sie erwartet aber auch, als Partnerin anerkannt zu werden. Daher stellen die IHKs Flensburg, Kiel und Lübeck in ihrem Positionspapier Forderungen und Empfehlungen für die künftige Landesregierung vor und erwarten zukünftig mehr Zutrauen in die Wirtschaft. „Politische Entscheidungen, Verwaltungsakte und Genehmigungsverfahren müssen sich an der Dynamik und Lebenswirklichkeit der Wirtschaft orientieren“, sagte Friederike C. Kühn, Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein, bei der Vorstellung des Papiers.

3. Januar 2022
Rückgang der Ausbildungszahlen in Schleswig-Holstein - "2022 muss das Jahr der Berufsorientierung werden"

Trotz leichter Erholung zum Jahresende liegen die Ausbildungszahlen in Schleswig-Holstein erneut unter dem Vorjahresniveau. Die Industrie- und Handelskammern in Flensburg, Kiel und Lübeck haben im Jahr 2021 insgesamt 8.839 neue Ausbildungsverträge aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen eingetragen – das sind 351 (3,8 Prozent) weniger als im Vorjahr.

2. Dezember 2021
IHK-Webinar zur Homeoffice-Pflicht und 3G am Arbeitsplatz

Angesichts steigender Infektionszahlen haben Bundestag und Bundesrat das Infektionsschutzgesetz (IfSG) geändert. Neu ist unter anderem die 3G-Pflicht am Arbeitsplatz.

30. November 2021
Stellungnahme: IHK Schleswig-Holstein zur 2G-Regelung im Einzelhandel

Bund und Länder haben heute über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten und unter anderem eine bundesweite 2G-Regelung im Einzelhandel angekündigt. Dazu äußert sich die IHK Schleswig-Holstein in einer Stellungnahme.

30. November 2021
Munition im Meer: Studie zeigt hervorragende Positionierung der schleswig-holsteinischen Wirtschaft – Bundesmittel müssen fließen

Insgesamt 1,6 Millionen Tonnen konventioneller Munition sollen in Nord- und Ostsee liegen. Für die Bergung und Vernichtung will die Ampelkoalition ein Sofortprogramm und einen Bund-Länder-Fonds einrichten.

22. November 2021
Konjunkturbericht Tourismus - Fachkräftesituation verschärft sich massiv

"Die Fachkräftesituation war schon vor der Pandemie die größte Sorge der Tourismusbetriebe. Mittlerweile belastet sie die Unternehmen aufgrund der Abwanderung von Mitarbeitenden in andere Branchen dramatisch", so Björn Ipsen, Hauptgeschäftsführer der IHK Schleswig-Holstein.

19. November 2021
Jungstars der Wirtschaft: IHKs ehren landesbeste Auszubildende

Vom Mikrotechnologen über die Hauswirtschafterin bis hin zum Sattelmacher: Die IHKs aus Flensburg, Kiel und Lübeck haben gestern, 18. November, die Jungstars der Wirtschaft geehrt.

16. November 2021
IHK-Realsteueratlas 2021 - "Mit guten steuerlichen Rahmenbedingungen die Weichen für die Zukunft stellen"

In diesem Jahr ist die Anzahl der Steuererhöhungen in Schleswig-Holstein trotz der angespannten Haushaltslage in vielen Kommunen leicht rückläufig. Einer Umfrage der IHK Schleswig-Holstein zufolge erhöhten 2021 insgesamt 17 der befragten Gemeinden ihre Gewerbesteuerhebesätze.

3. November 2021
A 20: Ökologie und Ökonomie im Einklang

Die A 20 nimmt in der Entwicklung der Unterelberegion eine zentrale Rolle ein. "Aber auch die Natur und der Charakter der Region müssen erhalten bleiben. Wichtig ist daher, dass der Autobahn-Ausbau für Menschen und Region nachhaltig geschieht und ökonomische, soziale sowie ökologische Aspekte abgewogen werden", sagte Thomas Jensen, Vizepräsident der IHK Flensburg, bei einer Veranstaltung der Initiative "Mehr als eine Autobahn".

27. Oktober 2021
Gemeinsamer Appell der norddeutschen Wirtschaft: Ausbau der Straßeninfrastruktur auch in Zukunft zwingend notwendig

Die norddeutsche Wirtschaft zeigt sich unzufrieden mit dem bisherigen Fortgang des Infrastrukturausbaus im Norden. Mit Blick auf die neue Legislaturperiode weisen Kammern und Wirtschaftsverbände in einem gemeinsamen Appell an die Politik auf die Bedeutung von Aus- und Neubauprojekten im Straßenbau auch in Zukunft hin.

22. Oktober 2021
Konjunkturklima in Schleswig-Holstein weiter im Aufwind

Die Stimmung in der schleswig-holsteinischen Wirtschaft hat sich im dritten Quartal 2021 erneut verbessert. Der Konjunkturklimaindex der IHKs Flensburg, Kiel und Lübeck steigt von 111,5 auf 116,4 Punkte.

21. Oktober 2021
Was geht? Was bleibt? Was kommt? Tourismustag Schleswig-Holstein 2021

Trotz weitreichender Lockerungsschritte und einer erfolgreichen Sommersaison beherrschen die Auswirkungen der Corona-Pandemie die Tourismusbranche. Langfristige Herausforderungen erfordern einen nachhaltigeren und krisenfesteren Tourismus in Schleswig-Holstein.

20. Oktober 2021
Norddeutsche Wasserstoffstrategie und IHKs bringen Matchmaking-Plattform für Wasserstofftechnologien an den Start

Vor allem im Bereich der maritimen Wirtschaft und der Industrie gibt es zahlreiche Anbieter von Wasserstofftechnologien in Norddeutschland. Was aber bislang noch fehlte, ist ein zentraler Marktplatz für Anbieter und Nachfrager.

24. September 2021
Wirtschaft in Schleswig-Holstein bewertet Energiewende positiver als der Bundesdurchschnitt

Die Unternehmen in Schleswig-Holstein sehen Chancen in der Energiewende – dennoch gibt es viel Luft nach oben. Das geht aus dem aktuellen Energiewende-Barometer des DIHK hervor. Auf einer Skala von -100 bis +100 bewerten die im Norden befragten Betriebe die Auswirkungen auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit mit -2,7. Etwas weniger optimistisch wird die Energiewende im Bundesgebiet bewertet. Hier liegt der Barometerwert bei -6,7. Steigende Strom- und Gaspreise sowie der stockende Ausbau der Erneuerbaren Energien könnten die Ursache für die eher ernüchternden Ergebnisse sein.

16. September 2021
IHK Schleswig-Holstein: "Zukunftsweisende Verordnung - aber wann springt die Ampel um?"

Die Industrie- und Handelskammer Schleswig-Holstein begrüßt die gestern, 15. September, veröffentlichte Corona-Landesverordnung. Diese gibt den Unternehmen Freiheiten und Handlungsspielräume zurück und ist vor allem im Vergleich zu anderen Bundesländern eine wegweisende Entscheidung hin zur Normalität.

7. September 2021
IHK Schleswig-Holstein: "Schritt in die richtige Richtung – aber viele Fragen bleiben offen"

Die neue Corona-Landesverordnung ist das Signal, auf das die Wirtschaft lange gewartet hat. „Sie gibt den Unternehmen Freiheiten und Handlungsspielräume zurück“, sagt Björn Ipsen, Hauptgeschäftsführer der IHK Schleswig-Holstein.

1. September 2021
IHK-Kongress für Frauen in Führung - "Der Beruf der Unternehmerin muss wieder attraktiv werden"

Mehr Frauen in Führung zu bringen, ist eine gemeinsame Aufgabe von Männern und Frauen. Mit diesem Statement eröffnete Friederike C. Kühn, Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein, den dritten IHK-Kongress für Frauen in Führung im Norden in Lübeck.

1. September 2021
Ausbildungszahlen in Schleswig-Holstein stabilisieren sich weiter

Nach dem Start des Ausbildungsjahrs am 1. August entwickelt sich der Ausbildungsmarkt weiter positiv. Insgesamt haben die IHKs Flensburg, Lübeck und Kiel 8.540 neue Ausbildungsverträge aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen eingetragen.

27. August 2021
Positionspapier zur maritimen Wirtschaft: Mit der Digitalisierung raus aus dem Fahrwasser der anderen

Big Data, Automatisierung, emissionsfreie Schifffahrt, Häfen 4.0, Offshore-Energie – an Zukunftsfeldern mangelt es der maritimen Wirtschaft nicht.

19. August 2021
"Unternehmerinnen gefragt” beim dritten Kongress für Frauen in Führung im Norden

Anfang September sind wieder die “Unternehmerinnen gefragt”. Unter diesem Motto steht der Kongress für Frauen in Führung im Norden der IHK Schleswig-Holstein in Lübeck. Zum dritten Mal nach 2017 und 2019 stellt die IHK am Mittwoch, 1. September 2021, Ideen und Lösungen für Frauen in Führung und die, die dorthin kommen wollen, in den Mittelpunkt.

6. August 2021
Aufatmen nach der Krise - Konjunktur in Schleswig-Holstein zieht kräftig an

Die Stimmung der Unternehmen in Schleswig-Holstein hat sich im zweiten Quartal deutlich verbessert: Der Konjunkturklimaindex der IHKs zu Flensburg, Kiel und Lübeck macht einen Sprung von 100,4 auf 111,5 Punkte.

30. Juli 2021
Ausbildungszahlen in Schleswig-Holstein auf Vorjahresniveau: IHKs erwarten Aufholjagd nach Ende der Sommerferien

Das Ausbildungsjahr startet am 1. August und in Schleswig-Holstein haben sich fast genauso viele Menschen für eine Duale Ausbildung entschieden wie im Vorjahr.

1. Juli 2021
LNG-Terminal Brunsbüttel: IHK begrüßt Projektfortschritt

Die German LNG Terminal GmbH hat den Antrag auf Planfeststellung für die Errichtung eines Hafens zum Umschlag von LNG in Brunsbüttel beim Amt für Planfeststellung Verkehr in Kiel eingereicht.

17. Juni 2021
"Meine Region, unser Tunnel" – Unternehmer von beiden Elbseiten betonen die wirtschaftliche Bedeutung der festen Elbquerung

Die A 20 kann zum Zusammenwachsen der Unterelberegion einen entscheidenden Schritt beitragen und so die ganze Region stärken. Vor allem könnte sie im Wirtschaften von Unternehmerinnen und Unternehmen nördlich und südlich der Elbe eine herausragende Stellung einnehmen. Das zeigte eine Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein und Stade.

1. Juni 2021
Tourismus-Lockerungen bieten Perspektive – Sorgen um Nachwuchskräfte bleiben groß

Die Tourismusbranche im Land kann endlich wieder aufatmen: “Aus den Gesprächen mit den Betrieben erfahren wir, dass sich die Stimmung wieder aufhellt”, sagt Björn Ipsen, Hauptgeschäftsführer der IHK Schleswig-Holstein.