Nr. 707116

Zentrum für Sach- und Fachkundeprüfungen

Zur Ausübung von bestimmten Tätigkeiten müssen in einigen Berufsgruppen sogenannte Berufszugangsbedingungen erfüllt sein. Eine davon ist die fachliche Eignung, die in der Regel durch das Ablegen einer Prüfung bei der IHK nachgewiesen werden muss.
Das Zentrum für Sach- und Fachkundeprüfungen in Ostbayern bündelt 16 Sach-, Fachkundeprüfungen und Unterrichtungen unter einem Dach. Es ist zentrale Anlaufstelle für qualifizierte Fachkräfte unter anderem aus dem Bewachungs-, Verkehrs- oder Versicherungsgewerbe.

Kontakt

Zentrum für Sach- und Fachkundeprüfungen