13.09.2022

Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2022

Am 17. November 2022 ist es endlich wieder soweit: Beim Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken werden die besten Geschäftsideen der Region gekürt. Gründerinnen und Gründer sowie junge Unternehmerinnen und Unternehmer können sich ab sofort bewerben.
Mit der besten Geschäftsidee gewinnen
Es ist die Chance für clevere Gründerinnen, Gründer und Start-ups: Die IHK Heilbronn-Franken und die Campus Founders suchen beim Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2022 wieder die besten Geschäftsideen des unternehmerischen Nachwuchses. Wer eine zündende Idee hat, kann sich ab sofort online unter www.gruendungswettbewerb.de/heilbronnfranken2022 bewerben. Dazu einfach die Ideenskizze für das Online-Voting hochladen und dann möglichst viele Freunde, Bekannte und Unterstützer mobilisieren, für das eigene Projekt zu voten. 
Bewerbungen für eine Teilnahme können bis spätestens 6. November, 12:00 Uhr, eingereicht werden. Bis zu diesem Zeitpunkt können die Teams auch Stimmen sammeln, um sich für einen der Plätze auf der Bühne zu qualifizieren.
Die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die die meisten Stimmen für ihr Projekt einsammeln konnten, präsentieren ihre Geschäftsideen am 17. November ab 15:00 Uhr beim Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken 2022 einer Fachjury – und die entscheidet, wer für die Region beim Landesfinale des Start-up BW Elevator Pitch mit dabei sein wird.
Die Jury
  • Tanja Bockaj, venture forum neckar e.V.
  • Thomas Bornheim, 42 Heilbronn gGmbH
  • Clinktwin GmbH, Teilnehmer Elevator Pitch 2021
  • Günter Gosolits, Kreissparkasse Heilbronn
  • Thorben Heinrichs, Digital Hub, hfcon Heilbronn-Franken
  • Sigrid Rögner, IDS Imaging Development Systems GmbH
Gut zu wissen
Neben dem Ticket für das große Finale des Landeswettbewerbs “Start-up BW Elevator Pitch” des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums für das erstplatzierte Team, erhalten die drei besten Teams tolle Preise – Portraits im Onlinemagazin wnews.de, Entwicklungsgespräche über gemeinsame weitere Schritte und ein Pitch-Video.
Die Teilnahme am Elevator Pitch ist anspruchsvoll, denn die zehn meist gevoteten Teams haben drei Minuten Zeit, die Jury von ihrer Idee zu überzeugen und müssen sich zudem noch einer Fragerunde stellen. Um die Herausforderung professionell bestehen zu können, gibt es für die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie deren potenzielle Nachrücker bereits am 9. November, 15:30 – 18:30 Uhr, ein Pitch-Coaching.
Für die qualifizierten Teams gibt es am 17. November vor dem Wettbewerb die Möglichkeit, bereits ab 13:00 Uhr bei einer „Lunch & Learn Session“ dabei zu sein.
Der Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken ist nicht nur ein spannender Wettbewerb, sondern bietet zudem ein breites Rahmenprogramm und die Möglichkeit, sich mit anderen Gründungsbegeisterten und gründungsrelevanten Einrichtungen auszutauschen. Frühere Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Elevator Pitch erzählen ihre Erfolgsgeschichten und geben Tipps aus der Praxis. Zudem wird die „StartupCity Heilbronn“ als zentrale Plattform vorgestellt, die Gründerinnen, Gründer und Start-ups im Wirtschaftsraum Heilbronn unterstützt.
Als Vorentscheid des Landeswettbewerbs “Start-up BW Elevator Pitch” wird die Veranstaltung vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg unterstützt.
Der Elevator Pitch Region Heilbronn-Franken findet am 17. November ab 15:00 Uhr bei den Campus Founders auf dem Bildungscampus 1 in Heilbronn statt. Wer nicht vor Ort mit dabei sein kann, hat die Möglichkeit, den Wettbewerb per Livestream zu verfolgen.
Eine Teilnahme für Zuschauende vor Ort ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich – der Anmeldelink wird in Kürze veröffentlicht!
Der Link zum Livestream wird rechtzeitig vor der Veranstaltung an dieser Stelle bekanntgegeben.