Informationssammlung des Europäischen Patentamtes zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2

Die globale Pandemie, die durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) verursacht wird, hat zu einer vordringlichen Suche nach Impfstoffen, Behandlungen und Technologien geführt, die der Ausbreitung von Krankheiten entgegenwirken und Leben retten können. Die in Patenten veröffentlichten technischen Informationen bieten eine wichtige Wissensbasis, um den aktuellen Stand sichtbar und verständlich zu machen und damit Weiterentwicklungen zu ermöglichen.
Die Patentprüfer und Datenanalysten des Europäischen Patentamtes bieten Datensätze/Suchanfragen zu folgenden Themen an, die Liste wird ständig erweitert:
  • Impfstoffe und Therapeutika: Zusammengestellt sind Entwicklungen von Impfstoffen und Arzneimitteln, die vor Infektionen schützen, Symptome lindern oder COVID-19 heilen können.
  • Informatik: Moderne Instrumente sammeln riesige Datenmengen, die in Echtzeit analysiert werden können, um Medizinern und Statistikern zu helfen.
  • Diagnose und Analyse: Tests sind entscheidend für die Erkennung und Minimierung der Ausbreitung des Virus sowie für die Überwachung des Zustands von Patienten.
Weitere Informationen finden sie unter: