Ausbildungsbotschafter

Berufskraftfahrer begeistert für seine Traum-Ausbildung

Der Beruf des Berufskraftfahrers ist nicht mehr attraktiv? Ganz und gar nicht sagt der angehende Berufskraftfahrer Benjamin Wagner, der bei Große Vehne Speditions GmbH seine Ausbildung absolviert.
Er berichtet: „Neben dem LKW-Führerschein lerne ich viel über Fahrtroutenplanung, Ladungssicherheit und die Kontrolle und Wartung der Fahrzeuge. Die flexiblen Arbeitszeiten sind für mich kein Problem. Ich sehe eher die Verantwortung, die mir als Berufskraftfahrer übertragen wird. Ich bin dafür verantwortlich, dass die Ware, die sich auf meinem Laster befindet, auch rechtzeitig beim Kunden ankommt. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man nach einer erfolgreichen Fahrt wieder bei der Spedition ankommt und weiß, der Ausbilder und auch der Kunde sind zufrieden.“
Präsident Thomas Wiesbauer sagt: „Da auch wir im eigenen Unternehmen Berufskraftfahrer ausbilden, weiß ich um die Verantwortung und die Vielfältigkeit des Berufs. Ich freue mich sehr, dass junge Menschen weiterhin diesen Beruf wählen und sich ausbilden lassen. Klasse, dass wir jetzt sogar Ausbildungsbotschafter haben, die anderen jungen Menschen von eigenen Erfahrungen berichten können.“
Auch Sie sind auf der Suche nach neuen Auszubildenden? Dann bilden Sie ihre aktuellen Auszubildenden zu Ausbildungsbotschaftern aus und machen Sie so in den Schulen im Landkreis Ludwigsburg Werbung für den Beruf und Ihr Unternehmen. Mehr Infos erhalten Sie bei der Projektleiterin Carolin Kinzelmann.