2. Oktober 2023

„Digital Female Leadership“ im Fokus des IHK-Talks mit Straubhaar & Probst

Die digitale Transformation verändert die Arbeitswelt grundlegend und nachhaltig. Sind diese Veränderungen eine Chance für Frauen in Führungspositionen oder bringt die Digitalisierung sogar Nachteile für berufstätige Frauen? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des wirtschaftspolitischen Talks „Fokus Wirtschaft“ der IHK zu Lübeck am Donnerstag, 12. Oktober 2023.
Das Moderatorenduo – der renommierte Wirtschaftswissenschaftler und ehemalige Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts, Professor Dr. Thomas Straubhaar, und Professor Dr. Arno Probst, Gastmitglied der IHK-Vollversammlung, diskutieren gemeinsam mit Gästen offen und kontrovers darüber, welche Fähigkeiten Frauen benötigen, um als Female Digital Leader erfolgreich zu sein? 
Talkgäste sind Marie-Christin Blume, Head of Software Engineering bei der Drägerwerk AG & Co. KGaA in Lübeck, Anja Pleus, Inhaberin und Geschäftsführerin von topmotive in Bargteheide, und Regine Schlicht, Leiterin des Mittelstand-Digital Zentrum Schleswig-Holstein in Kiel. Die Veranstaltung beginnt mit einem Empfang um 16 Uhr in den media docks, Willy-Brandt-Allee 31, 23554 Lübeck. Der Talk ist der Abschluss des Kongresses „Frauen in Führung im Norden“ der IHK Schleswig-Holstein, der am selben Tag um 10 Uhr in den media docks beginnt. Anmeldungen für „Fokus Wirtschaft“ sind online möglich unter: www.ihk.de/sh/fw-digitalleader, für den Kongress „Frauen in Führung im Norden“ unter www.fifin.de.
Medieninformation der IHK zu Lübeck vom 2. Oktober 2023