IHKLW-Geschäftsstelle Celle mit neuer kommissarischer Leitung

In der Geschäftsstelle Celle der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) hat ein Wechsel in der Leitungsebene stattgefunden: Tobias Hannemann, der seit 2014 die Geschäftsstelle geleitet hat, hat sich entschlossen die IHK zu verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden.
„Wir bedauern das Ausscheiden und bedanken uns bei Herrn Hannemann für seine erfolgreiche Tätigkeit für die IHK. Weiterhin wünschen wir ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg“, sagt Michael Zeinert, Hauptgeschäftsführer der IHKLW.
Zum 1. Mai übernimmt Heidrun von Wieding die kommissarische Leitung der Geschäftsstelle. Vielen ist die Diplom-Volkswirtin und examinierte Berufsschullehrerin bereits seit Jahren als Ansprechpartnerin rund um Ausbildungsfragen bekannt. Seit 2000 ist die heute 54-Jährige für die IHKLW tätig, unter anderem führt sie als Teamleiterin elf Mitarbeitende des Bereichs „Fachkräfte entwickeln“. Zeinert betont: „Heidrun von Wieding ist eine hochkompetente und regional bestens vernetzte Ansprechpartnerin. Ich freue mich, dass unsere IHKLW und die regionale Wirtschaft einmal mehr auf ihr außergewöhnliches Engagement zählen können.“  
***
Lüneburg, 2. Mai 2022