Aktuelles zu den IHK-Prüfungen

Coronavirus: Informationen zu IHK-Prüfungen

Auf der Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW ist in besonderem Maße eigenverantwortliches Handeln gefordert, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden. Daher empfiehlt die SIHK zu Hagen dringend allen Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmern (Aus- und Weiterbildung, Sach- und Fachkunde), den Prüferinnen und Prüfern, sowie allen an der Prüfung beteiligten Personen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Das gilt sowohl auf den Wegen innerhalb der Prüforte als auch für die Prüfungen selbst. 
25. Mai 2022