Pressemeldungen 2024

Gruppenbild bestehend aus acht Personen, welche vor der IHK-Pressewand stehen und das BoriS-Siegel hochhalten © IHK/PhotoArt Hund
22.07.2024
Exzellente Berufsorientierung in der Region Bodensee-Oberschwaben wird ausgezeichnet

Das BoriS-Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg wird in der Region Bodensee-Oberschwaben in diesem Jahr an zwölf allgemeinbildende Schulen verliehen. Die Auszeichnung steht für erstklassige Berufsorientierung und nimmt die Maßnahmen und Projekte der jeweiligen Schule zur Berufsorientierung genauestens unter die Lupe.

Drei Frauen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich. © IHK/THE DESIGNLAB
05.07.2024
Brücke in den Arbeitsmarkt für internationale Fachkräfte

Viele Branchen in Deutschland haben Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu gewinnen. Die Integration ausländischer Fachkräfte in den deutschen Arbeitsmarkt hat daher einen hohen Stellenwert. Eine wichtige Rolle spielt das Welcome Center Bodensee-Oberschwaben.

Gruppenbild aus der Vogelperspektive im Außenbereich © IHK/PhotoArt Hund
28.06.2024
Innovation als Schulfach

Bei der diesjährigen Abschlussveranstaltung der Tour d’ Innovation – Bodenseekreis und Landkreis Ravensburg – der IHK zeigten acht Teams des Technischen Gymnasiums Ravensburg und der Hugo-Eckener-Schule Friedrichshafen großen Ideenreichtum.

Gruppenfoto aus der Vogelperspektive auf einer Treppe © IHK/PhotoArt Hund
28.06.2024
Innovation als Schulfach

Bei der diesjährigen Abschlussveranstaltung der Tour d’ Innovation – Sigmaringen der IHK zeigten fünf Teams des Technischen Gymnasiums der Bertha-Benz-Schule Sigmaringen großen Ideenreichtum.

Gruppenbild der Unterzeichner in einem Klassenzimmer © GMS Horgenzell
28.06.2024
Dreifachschlag in Horgenzell

Die Gemeinschaftsschule Horgenzell schließt drei neue Bildungspartnerschaften auf einmal ab. Partner sind die Firmen Thommel Industrie & Handwerkerbedarf GmbH, EFG Gienger Südwest KG und die Firma Patrick Bock Putz und Stuck. Projektpatinnen sind die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) und die Handwerkskammer Ulm (HWK).

Gruppenbild mit fünf Personen vor dem Schulgebäude © IHK
27.06.2024
Klösterle-Mädchenrealschule Ravensburg und ifm group services gmbh schließen Bildungspartnerschaft

In der neu geschlossenen Bildungspartnerschaft vereinbaren die Theresia-Gerhardinger-Schule – Klösterle-Mädchenrealschule Ravensburg – und ifm eine enge Zusammenarbeit bei Praktikumsplätzen und Informationsveranstaltungen sowie eine höhere Präsenz des Unternehmens in der Schule, um die Berufsorientierung weiter zu fördern.

© IHK
26.06.2024
Wie motiviert man junge Leute?

Mit über 50 Teilnehmenden hat das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Sigmaringen bei Geberit in Pfullendorf das große Thema „Wie motiviere ich junge Leute?“ diskutiert. Spannende Impulse lieferte Keynote-Speakerin Maria-Theresia Haller.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
25.06.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Ravensburg:
Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
24.06.202
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Sigmaringen: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Mehrere Personen stehen vor der Pressewand der IHK Bodensee-Oberschwaben. © IHK/Photo Art Hund
24.06.2024
IHK Regional Cup Bodensee-Oberschwaben

Luftflug GmbH aus Stuttgart zieht ins Landesfinale des „Start-up BW Elevator Pitch 2024“ ein.

AdobeStock_H2_schwebend_322138892 © ©peterschreiber.media - stock.adobe.com
20.06.2024
Region kommt beim Thema Wasserstoff voran

Während vielerorts noch über Anwendungsmöglichkeiten von Wasserstoff gesprochen wird, werden in der Region erste Fakten geschaffen. Die IHK Bodensee-Oberschwaben sieht im Energieträger Wasserstoff einen unerlässlichen Baustein der klimagerechten Transformation der Wirtschaft.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
04.06.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Ravensburg: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
04.06.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Sigmaringen: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

© IHK/PhotoArt Hund
03.06.2024
IHK-Präsident ruft zur Teilnahme an der Europawahl auf

In der schwierigen konjunkturellen Lage ruft Martin Buck, Präsident der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK), zur Teilnahme an der Europawahl am 9. Juni auf.

lachender Mann im Anzug steht vor IHK-Hauptgebäude © IHK/PhotoArt Hund
17.05.2024
ÖPNV ist unterfinanziert

Die Landkreise und Industrie- und Handelskammern (IHKs) aus dem Gebiet des Verkehrsverbundes naldo sorgen sich um den ÖPNV im Land und haben in einem Brandbrief an Verkehrsminister Winfried Hermann vor einer finanziellen Schieflage gewarnt.

Gruppenbild in den Räumlichkeiten der Firma bavius technologie gmbh. © Ellen Haase
16.05.2024
Achtalschule startet neue Bildungspartnerschaft

Die Achtalschule Baienfurt und die bavius technologie gmbh, Baienfurt, haben eine neue Bildungspartnerschaft geschlossen. Das gemeinsame Ziel: Berufsorientierung an Schulen weiter fördern.

Gruppenbild in den Räumlichkeiten von Diehl Defence Überlingen © IHK/PhotoArt Hund
16.05.2024
Diehl-Gruppe schließt Bildungspartnerschaft mit Staufer-Gymnasium Pfullendorf

Diehl-Gruppe und Staufer-Gymnasium Pfullendorf haben eine Bildungspartnerschaft geschlossen. Projektpatin ist die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK).

Drohnenaufnahme des IHK Gebäudes von vorne © IHK/THE DESIGNLAB
16.05.2024
Gemeinsam für eine starke Region

Vor der Kommunalwahl am 9. Juni ruft die IHK Bodensee-Oberschwaben die Entscheidungsträger auf Kommunal- und Kreisebene zur Zusammenarbeit auf.

Im Portrait lehnt sich IHK Präsident Martin Buck stehend an eine schwarze Wand im IHK Gebäude. © IHK/PhotoArt Hund
14.05.2024
Unternehmen spüren keine Verbesserung der Rahmenbedingungen

Die Erwartungen an die zukünftige Geschäftsentwicklung fallen in der regionalen Wirtschaft weiterhin skeptisch aus. Grund dafür sind hohe Kosten für Arbeit, Material und Energie, aber auch schlechte Rahmenbedingungen für Investitionen. Auch auf die Beschäftigung wirkt sich die schlechte Stimmung zunehmen aus.

Das Bild zeigt zahlreiche Besucherinnen und Besucher im Schwörsaal in Ravensburg. © IHK Bodensee-Oberschwaben
07.05.2024
Erfolgreiche Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ in Ravensburg lockt über 600 Besucherinnen und Besucher

Ravensburg: Die Jobmesse „Contact – Jobs und mehr“ für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund fand am 24. April im Schwörsaal in Ravensburg statt und stieß auf reges Interesse.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
07.05.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Ravensburg: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
07.05.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Sigmaringen: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

© DIHK
26.04.2024
DIHK-Umfrage: Was den EU-Binnenmarkt ausbremst

Eine aktuelle Umfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) bestätigt die Regelungen zur Mitarbeiterentsendung als größten Hemmschuh im EU-Binnenmarkt. Unternehmen aus der Region sind besonders betroffen.

Momentaufnahme aus der Podiukmsdiskussion © IHK/Fotografie Trautmann
25.04.2024
Europa im Fokus

Auf großes Interesse stieß die Podiumsdiskussion „Quo vadis, Europa?“, zu der die IHK Bodensee-Oberschwaben nach Weingarten eingeladen hatte.

© IHK Bodensee-Oberschwaben
08.04.2024
Gründer- und Jungunternehmertag

Noch bis zum 10. Juni, 18 Uhr, sind Bewerbungen für den Regional Cup Bodensee-Oberschwaben möglich, der am 20. Juni im Rahmen des Gründer- und Jungunternehmertages in Sigmaringen stattfinden wird.

Das Bild zeigt ein Gruppe von 6 Männern, welche vor einem Roll-Up stehen. Das Roll-Up zeigt das Gebiet Bodensee-Oberschwaben. © IHK Bodensee-Oberschwaben
08.04.2024
IHK berät zu geplantem Biosphärengebiet

Die Mitglieder der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) beschäftigten sich in ihrer Frühjahrssitzung schwerpunktmäßig mit dem geplanten Biosphärengebiet Allgäu-Oberschwaben.

Weiße Briefumschläge schweben in der Luft vor blauem Hintergrund. © magann - Fotolia
05.04.2024
IHK warnt vor Phishing-Versuchen

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) warnt vor einer erneuten Phishing-Welle und rät zur Löschung der verdächtigen E-Mails.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
03.04.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Sigmaringen:
Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

PhotoArt © IHK/PhotoArt Hund
23.03.2024
Fachkräfteeinwanderung im Fokus

Das regionale Welcome Center zur Integration ausländischer Fachkräfte in den Arbeitsmarkt hat zum 1. März seine Arbeit aufgenommen. Projektträgerin ist die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK).

lachender Mann im Anzug steht vor IHK-Hauptgebäude © IHK/PhotoArt Hund
15.03.2024
IHK Bodensee-Oberschwaben zum Beschluss des EU-Lieferkettengesetzes

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) kritisiert den Beschluss des EU-Lieferkettengesetzes und sieht darin eine ausufernde Bürokratielast.

Gruppenbild mit sechs Projekt-Betreuern und IHK-Präsident Martin Buck © IHK/Elisabeth Ligendza
11.03.2024
IHK zeichnet Schulen aus

Schülerinnen und Schüler aus zahlreichen Schulen nahmen am Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ und der Junior-Variante „Schüler experimentieren“ teil. Vier der Schulen hat die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben mit dem Schulpreis für besondere Leistungen ausgezeichnet.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
23.02.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Sigmaringen: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Viele Menschen in einer Einkaufsstraße. © chris-m - Fotolia
22.02.2024
Verkaufsoffene Sonntage in der Region

Die IHK Bodensee-Oberschwaben hat eine Übersicht mit den Terminen der regionalen verkaufsoffenen Sonntage im Jahr 2024 herausgegeben. Die Übersicht bietet den örtlichen Handels- und Gewerbevereinen und den Händlern die Chance der besseren Koordinierung ihrer Öffnungszeiten an den jeweiligen Standorten.

Eine Hand hält eine kleine Schachtel mit dem Aufdruck "Konjunktur". © mapoli-photo - Fotolia
21.02.2024
Konjunkturbericht der IHK: Wirtschaft kommt noch nicht in Schwung

Die Wirtschaft in der Region Bodensee-Oberschwaben verharrt im Krisenmodus und kann im Abschwung kaum Boden gutmachen. Die Wirtschaftspolitik in Deutschland ist nach Einschätzung vieler Unternehmen derzeit noch mehr Risiko als Hilfe. Bei den Exporterwartungen gibt es kleine Lichtblicke.

Zwei Azubine sitzen vor dem IHK Gebäude auf Liegestühle. © IHK/THE DESIGNLAB
09.02.2024
Bildungsmesse für Aus- und Weiterbildung

Am 23. und 24. Februar geben 130 Aussteller Einblicke in verschiedene Berufsfelder und informieren über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region. Alle Interessierten erhalten wertvolle Tipps für den Einstieg ins Berufsleben und können persönliche Kontakte knüpfen.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
01.02.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Bodenseekreis: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
01.02.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Ravensburg: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Eine eingerahmte Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben.
01.02.2024
Ehrenurkunden für langjährige Betriebszugehörigkeit

Landkreis Sigmaringen: Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Betriebsjubiläum.

Titelbild des neuen Weiterbildungsprogramms. Graue Schrift auf gelbem Hintergrund.
31.01.2024
Fachkräfteentwicklung: nicht enthalten, sondern entfalten

In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten wird häufig sehr schnell im Bereich der Personalentwicklung „gespart“. Aber gerade in Zeiten von Arbeits- und Fachkräftemangel ist das der falsche Weg, zumal es vielfach auch finanzielle Fördermöglichkeiten gibt.

Aus einer grüner Weltkugel kommt eine Stecker und rings um die Weltkugel sind Bäume, Photovoltaik und Windräder. © ©lassedesignen - stock.adobe.com
30.01.2024
IHK: Politik muss Naturgesetze bei der Energiewende respektieren

Die aktuelle Studie des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK) zeigt Mängel bei der Umsetzung der Energiewende in Baden-Württemberg auf. Die IHK Bodensee-Oberschwaben warnt: Auch in der Region wird es auf dem eingeschlagenen Weg so nicht klappen mit der Energiewende.

15 Personen schauen lächeln in die Kamera. © IHK/PhotoArt Hund
Klimaneutralität im Fokus

Gefördert vom baden-württembergischen Umweltministerium und unterstützt durch die Projektträgerin IHK Bodensee-Oberschwaben sind sechs Unternehmen aus der Region nun „KLIMAfit“.

Tafel mit Schulmaterial © AdobeStock/Dilok
24.01.2024
Tour d‘ Innovation startet im Landkreis Sigmaringen

Landkreis Sigmaringen: 19 Schülerinnen und Schüler des Technischen Gymnasiums der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen werden sich über die nächsten Monate im Projekt Tour d’ Innovation mit Unternehmensinnovationen in der Region auseinandersetzen.

Das Bild zeigt ein Gruppenbild vor der Pressewand der IHK Bodensee-Oberschwaben © IHK/photodesign armin buhl
22.01.2024
Viele Herausforderungen in einer außergewöhnlichen Zeit

Rund 500 Gäste aus der Region zwischen Alb und Bodensee kamen am vergangenen Donnerstag zum Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammern Bodensee-Oberschwaben und Ulm in das Kultur- und Kongresszentrum Weingarten. Ehrengast und Festredner war Martin Schulz, Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V. und langjähriger Präsident des Europäischen Parlaments.

Viele Menschen in einer Einkaufsstraße. © chris-m - Fotolia
18.01.2024
Glanzloses Weihnachtsgeschäft

Eine Umfrage der IHK Bodensee-Oberschwaben zeigt: Das klassische Weihnachtsgeschäft hat seine Strahlkraft verloren. Innenstädte benötigen neue Besuchsanlässe.

AdobeStock_242359687 © Yeti Studio - stock.adobe.com
17.01.2024
Schlechtes Zeugnis für den Industriestandort Deutschland

Die aktuelle Standort-Umfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer zeigt ein düsteres Meinungsbild der Unternehmen zum Standort Deutschland.