Landtagswahl 2022

Am 9. Oktober 2022 finden die nächsten Wahlen zum Niedersächsischen Landtag statt. Im Vorfeld dieser Wahlen bringen sich die sieben niedersächsischen IHKn auf vielfältige Art und Weise ein.

IHKN-Positionen zur Landtagswahl 2022

Am 28. Juni 2022 hat unsere Vollversammlung ein Positionspapier mit den Standpunkten der niedersächsischen Wirtschaft (PDF-Datei · 1216 KB) für die kommende Legislaturperiode beschlossen.
Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick:
Die IHKN-Positionen zur Landtagswahl 2022 basieren auf den Ergebnissen einer gemeinsam von den sieben niedersächsischen IHKn durchgeführten Standortumfrage. Im Ergebnis wird der Wirtschaftsstandort Niedersachsen mit einer Gesamtnote von 2,6 insgesamt solide bewertet - zugleich überwiegt bei lediglich sechs der insgesamt 18 abgefragten Standortfaktoren der Anteil der zufriedenen Unternehmen dem der unzufriedenen Unternehmen. Diese und alle weiteren Ergebnisse sind im  “Impulspapier” (PDF-Datei · 2475 KB) zusammengefasst.

Podiumsdiskussionen zur Landtagswahl

Um Unternehmen und Landtagskandidaten ins Gespräch zu bringen, veranstaltet die IHK in diesem Jahr drei Diskussionsveranstaltungen. Diese finden in Osnabrück, Lingen und Nordhorn statt. Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.
Die thematischen Schwerpunkte und Teilnehmer die Podien:
Region Osnabrück
Thema: Arbeitskräftesicherung/Bildung
Datum: Mittwoch, 7. September 2022, 16:00 bis 18:00 Uhr
Begrüßung: Heinrich Koch, Vizepräsident und Vorsitzender des Regionalausschusses Region Osnabrück
Veranstaltungsort: Sitzungssaal, IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück

Auf dem Podium diskutieren:
Besian Krasniq, SPD
Christian Koltermann, CDU
Anne Kura, Bündnis 90/Die Grünen
Nemir Ali, FDP

Moderation: Sarah Buletta, Hörfunk-Journalistin

Landkreis Emsland
Thema: Energie
Datum: Donnerstag, 8. September 2022, 12:00 bis 13:45 Uhr
Veranstaltungsort: Größer Hörsaal (KD+), Campus Lingen der Hochschule Osnabrück, Kaiserstraße 10c, 49809 Lingen (Ems)

Auf dem Podium diskutieren:
Christian Otten, SPD
Lara Evers, CDU
Jeremy Zgrzebski, Bündnis 90/Die Grünen
Dr. Stefan Birkner, FDP

Moderation: Susanne Schäfer, Journalistin (u.a. für den NDR)

Grafschaft Bentheim
Thema: Lehren aus Corona: Digitalisierung und Bürokratieabbau
Datum: Mittwoch, 14. September 2022, 16:00 bis 18:00 Uhr
Begrüßung: Thomas Kolde, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des Regionalausschusses Landkreis Grafschaft Bentheim
Veranstaltungsort: Burg Bentheim, Schloßstraße, 48455 Bad Bentheim

Auf dem Podium diskutieren:
Steffen Müller, SPD
Minister Reinhold Hilbers, CDU
Theresa Sperling, Bündnis 90/Die Grünen
Thomas Brüninghoff, FDP

Moderation: Susanne Schäfer, Journalistin (u.a. für den NDR)