Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Industrie erfahren

Starke Industrie - starker Standort. Dies gilt für die Wirtschaftsregion Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim. Viele erfolgreiche Industrieunternehmen schaffen hier Beschäftigung, Einkommen und sichern damit die Zukunft. Aktuelle Informationen, Gutachten, statistische Entwicklungen und Veranstaltungen finden Sie hier.

Erfahren Sie die Industrie

Spätschicht_Koch_Motiv_II 2022 © IAV

Störungen in den internationalen Lieferketten stehen seit der Corona-Pandemie und dem Krieg in der Ukraine besonders im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Diese gab es allerdings schon vorher. Denn unabhängig von den Krisen hat der Arbeitskräftemangel immer wieder zu Produktions- und Lieferengpässen geführt.

Mehr erfahren

Spaetschicht Industrie bei Rofa © IHK Os-El-GB

Vor welchen Herausforderungen die regionale Industrieproduktion am Standort Deutschland steht, verdeutlichte Silke Kamps, Geschäftsführerin der Rofa Bekleidungswerk GmbH & Co. KG im Rahmen der Veranstaltungsreihe Spätschicht: Industrie

Mehr erfahren

AdobeStock_109325549 © Scanrail@AdobeStock

Mit der Ausrufung der Alarmstufe des Notfallplans Gas durch das Bundeswirtschaftsministerium spitzt sich die Lage bei der Energieversorgung weiter zu. Regionale Betriebe geraten dadurch erheblich unter Druck. Beispielrechnungen von mittelständischen Unternehmen aus der Region zeigen, wie dramatisch die Situation schon jetzt ist.

Mehr erfahren

Bild Industrie © Andrei Merkulov - Fotolia

Hohe Energie- und Rohstoffpreise sind laut aktueller IHK-Konjunkturumfrage das größte Risiko für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Region. Eine sichere Rohstoffversorgung und bezahlbare Energiepreise sind wesentliche Voraussetzungen für die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen, insbesondere in der Industrie.

Mehr erfahren

© emmi fotolia

„Die Bundesregierung darf jetzt keine weitere Zeit mehr verlieren, um das bereits im März angekündigte Maßnahmenpaket für alle Unternehmen vollständig umzusetzen, die vom Ukraine-Krieg betroffen sind. Ansonsten besteht die Gefahr, dass wir in einen langanhaltenden wirtschaftlichen Abschwung rutschen“, erklärte Dietmar Hemsath, Vorsitzender des Fachausschusses für Industrie und Umwelt der IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim.

Mehr erfahren

Kontakt

Anke Schweda
Anke Schweda
Standortentwicklung, Innovation und Umwelt
Geschäftsbereichsleiterin, Mitglied der Geschäftsführung