Warnung: Phishing-Mails im Namen der IHK

Derzeit sind falsche IHK-Mails im Umlauf, bitte antworten sie auf keinen Fall auf diese E-Mails. Diese kommen nicht von der Industrie- und Handelskammer (IHK).
In den E-Mails werden Unternehmen aufgefordert: „Melden Sie sich bei der IHK neu an!“ Als Postadresse der angeblichen „IHK Deutschland“ ist in der E-Mail mit „Lindenstraße 2, 88250 Weingarten“ die Anschrift unserer IHK angegeben. Achtung: Weder kommen die Mails von unserer IHK, noch führt der bei „Identifizieren“ angegebene Link überhaupt zu einer IHK.
Der Deutsche Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität e. V. (DSW) warnt bereits vor einem Anklicken des Links, da sich nicht ausschließen lässt, dass damit Malware heruntergeladen wird. Nähere Hinweise und eine Abbildung der betrügerischen E-Mail finden Sie im aktuellen Warnhinweis des DSW.