Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Nr. 8132

Online Marketing Manager/in (IHK) - Webinar

Veranstaltungsdetails

TLOMM042023

Online Marketing hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Instrument im Kommunikationsmix entwickelt. Heute reicht es als Unternehmen nicht mehr aus, mit einer Internetseite im Netz präsent zu sein. Um eine größere Reichweite und eine stärkere Bindung zu erzielen, sind Marketingmaßnahmen notwendig, die Internetnutzer zu passenden Internetangeboten führen.

Die Weiterbildung zum "Online Marketing Manager (IHK)" vermittelt Ihnen hierfür theoretisches und praktisches Handwerkszeug. Der Kurs versetzt Sie in die Lage, Online Marketing im Unternehmen strategisch einzusetzen und selbständig aufzubauen. 


Lehrgangsinhalte:

Der Lehrgang umfasst in rd. 71 Unterrichtsstunden folgende Themengebiete:

  • Online Marketing Überblick
  • Online Marketing Strategie und Ziele
  • Internet und der Marketing Mix
  • Online Werbung
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Suchmaschinenmarketing mit Google Ads
  • E Mail Marketing inkl. rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Mobile Marketing
  • Affiliate Marketing
  • Social Media Marketing
  • Content Marketing
  • Vertriebsoptimierung (Landing Page, Usability)
  • Conversion Tracking und Optimierung
  • Kennzahlen im Online Marketing
  • Web Analytics: Google Analytics und weitere Tools
  • B2B Online Marketing mit Inbound Marketing und Lead Generierung

 

Was sind Webinar?

Online-Kurse sind interaktiv, das heißt Sie können jederzeit Rückfragen per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Uns ist die persönliche Nähe zum Dozenten weiterhin sehr wichtig. Der erfahrene Dozent steht Ihnen neben den Online-Konferenzen auch per E-Mail, Telefon oder Foren stets zur Verfügung, um Fragen und fachliche Gespräche zu führen.

 

Sie erhalten vor dem Start eines Webinars die Log-In-Daten per E-Mail.

Es gibt darüber hinaus aber auch technische Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Für die Teilnahme benötigen Sie:

 

  • PC oder Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10, Apple macOS 11, Androit 10, iOS 11, iPadOS13 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload
  • Geschwindigkeitstest: Speedtest bei Google

 

Und wenn Sie einen Termin verpassen? Wie im klassischen Seminar kann es vorkommen, dass ein Teilnehmer verhindert ist oder die Technik plötzlich versagt. Wir sind auch für diese Fälle gerüstet und zeichnen daher alle Termine im Video-Format (Download oder Online-Streaming) auf. Die Aufzeichnungen werden zum Nacharbeiten auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt. Einzelne verpasste Termine müssen jeweils über die Aufzeichnung nachgeholt werden, um den Anschluss an den Kurs zu halten.


Bitte beachten Sie jedoch, dass Aufzeichnungen keine Live-Teilnahme ersetzen können. Unsere Erfahrung zeigt, dass Sie an mindestens 80 Prozent der Termine live teilnehmen sollten, um den gewünschten Lernerfolg zu erzielen. Dieser Kurs eignet sich deshalb didaktisch nicht als Selbstlernprodukt. Entsprechende Fernlernangebote (Selbstlernprodukte mit tutorieller Begleitung) finden Sie unter www.zfu.de.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 13.02.2024 - 07.05.2024
  • 25.07.2024 - 12.11.2024
  • 02.10.2024 - 11.12.2024

Weitere Informationen

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger und Personen mit ersten Erfahrungen im Bereich Online Marketing.


Angesprochen sind insbesondere Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, PR und Personal/HR.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass wir bei diesem Lehrgang mit der Online-Plattform des Lehrgangsanbieters didaris arbeiten. Sofern Sie sich zum Lehrgang anmelden, weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Anmeldedaten an didaris weitergeleitet werden, damit zu Beginn des Lehrgangs die Zugangsdaten zu der Online-Plattform eingerichtet werden können und die Kursunterlagen an Ihre Anschrift versendet werden können.

 

 

Abschluss

Der Kurs schließt mit einem Abschlusstest in Form einer Projektarbeit ab. Die Projektarbeit erfolgt in Eigenregie durch die Teilnehmer und wird vom Dozenten tutoriell unterstützt. Zum Abschluss der Projektarbeit findet ein individuelles Fachgespräch als Online Konferenz mit dem Trainer statt (individueller Termin wird im Kurs festgelegt). Für das Fachgespräch wird eine Webcam oder ein Smartphone mit Videokonferenzfunktion benötigt.

Die Teilnehmer erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs und bestandener Projektarbeit und mündlichen Fachgespräch sowie einer Anwesenheit von mind. 80 Prozent am Lehrgang das IHK Zertifikat "Online Marketing Manager (IHK)". Das IHK Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "zertifizierter“ oder „geprüfter“ Online Marketing Manager (IHK).

IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
Neuer Graben 38
49074 Osnabrück
-