Nr. 120153789
trackVstDetailStatistik

IHK-Sprechtag zur Unternehmensnachfolge

Bewährtes erhalten – Übergabe gestalten

Veranstaltungsdetails

In unserem IHK-Bezirk steht jährlich in mehreren Hundert Unternehmen die Regelung der Nachfolge an. Die Beweggründe dafür sind vielfältig - das Erreichen der Altersgrenze, Krankheit, Veränderungen der familiären Situation oder das Bedürfnis nach einer beruflichen Neuorientierung machen den unternehmerischen "Stabwechsel" erforderlich. Jede Unternehmerin und jeder Unternehmer wird sich früher oder später um eine Nachfolgeregelung kümmern müssen. Und, soviel steht fest: dabei gibt es keine "Musterlösung".
Bereiten Sie sich vor, als Unternehmer/in oder als Nachfolger/in. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen und vertraulichen Termin im Rahmen unseres Nachfolgesprechtages.
In individuellen Einzelgesprächen erörtern wir die Fragen, die Sie gerade beschäftigen.
-    Wie finde ich jemanden, der meinen Betrieb übernimmt ?
-    Ich habe einen Nachfolger gefunden: Und nun?
-    Wie erfahre ich, was mein Unternehmen wert ist?
-    Was ist rechtlich zu beachten?
-    Wer haftet wofür?
Damit wir das Gespräch optimal für Sie vorbereiten können, lassen Sie uns bitte wissen, wo Sie gerade stehen und welche Aspekte Sie besprechen möchten. Zu dem Zwecke senden wir Ihnen nach der Terminbestätigung eine kurze Abfrage zu.
Die Beratungsgespräche erfolgen per Videokonferenz.
Nähere Informationen zum IHK-Sprechtag erhalten Sie per E-Mail: nachfolge@niederrhein.ihk.de

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Unternehmer

Unternehmer und Unternehmerinnen die sich über das Thema Unternehmensnachfolge informieren möchten oder schon eine Unternehmensnachfolge planen. Und auch Gründende die ein Unternehmen übernehmen möchten.