Nr. 120134035
trackVstDetailStatistik

IHK Ausbildernetzwerk 2022

Start ins neue Ausbildungsjahr

Veranstaltungsdetails

Im Dialog mit betrieblichen- und IHK Ausbildungsexperten: Am 22.Juni 2022 können Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte wieder im direkten Austausch mit uns aktuelle Themen, Tipps und Trends rund um die Ausbildung diskutieren. 

Thema: Ausbildungsmarketing: Ist Ihr Betrieb fit für den Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen?.
Neue Zeiten, neue Regeln? Der Kampf um Auszubildende ist seit Jahren im Gange. Unter dem Motto „höher, schneller, weiter“ werden Zusatzpakete in der Vergütung, Prämien und Sachwerte als zusätzliches Lockmittel verwendet. Ist das nötig? 
Klasse statt Masse? Wie wichtig ist die Qualität einer Ausbildung, ein familiäres Umfeld, eine Unternehmenskultur, schlanke Firmenstrukturen oder ein gutes Arbeitsklima bei der Wahl des Ausbildungsbetriebes für Jugendliche?  
Mit diesen Fragen wollen wir uns gemeinsam in unserem 5. Ausbilderstammtisch beschäftigen. 
  • Neue Zeiten, neue Regeln? Der Kampf um Auszubildende ist seit Jahren im Gange. Unter dem Motto „höher, schneller, weiter“ werden Zusatzpakete in der Vergütung, Prämien und Sachwerte als zusätzliches Lockmittel verwendet. Ist das nötig? 
  • Klasse statt Masse? Wie wichtig ist die Qualität einer Ausbildung, ein familiäres Umfeld, eine Unternehmenskultur, schlanke Firmenstrukturen oder ein gutes Arbeitsklima bei der Wahl des Ausbildungsbetriebes für Jugendliche?  
Vortrag und Moderation: Nicole Krestel, Ausbildungsleiterin Den Hartogh Logistics GmbH

Das Ziel der Veranstaltung ist von- und miteinander zu lernen. Deshalb lebt das Format vom Austausch – sowohl im Plenum als auch in Kleingruppen. Neben dem Kennenlernen gibt es einen Mini-Input und viel Zeit zum Austausch. 
Das Veranstaltungsformat lädt zur aktiven Mitarbeit ein. Neben der Teilnahme sind Ideen, Kritik und Interessenbekundungen für Inputs herzlich willkommen

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte