Kammertöne | 20.02.2024

Podcast - "IHK-Kammertöne"

Jemanden wie Daniel Nill hätte wohl jeder gern im Team. Nicht nur, dass er ein charismatischer, stets gut gelaunter kreativer Kopf ist, er sorgt auch dafür, dass das Feierabend-Bier – oder, was im woken Berlin mindestens ebenso wichtig ist: der Mate und die Bio-Brause – nicht ausgeht. Zumindest hat er in seinem früheren Berufsleben bei der Innovations-Agentur Turbine Kreuzberg ein weitgehend autonomes Getränkeregal implementiert, das frühzeitig auf einen drohenden Lagermangel hinweist, seien es Limoflaschen oder Ersatzteile. Von Andreas Lukesch
Auf ein „Nie wieder kein Bier“ lässt sich Daniel Nill natürlich nicht reduzieren. Er macht viel mehr und kann ganz andere innovative Sachen, aber was genau? Der 39-Jährige ist B2B-Spezialist, Berater, Transformer, Vermarkter, Digitalisierer, Visionär, Netzwerker, überzeugter Heilbronner, KI-Kenner und Zukunfts-Podcaster. Ach ja, außerdem ist er noch Partner bei Lingner.com, der Boutique-Agentur für Digitalisierungsstrategien und Konzepte in Heilbronn, und Gesellschafter der Tudock GmbH in Hamburg. Und neben alledem hat er noch Zeit, sich bei den Wirtschaftsjunioren und in der IHK-Vollversammlung zu engagieren.
Themen gibt es also genug, über die man mit Daniel Nill reden kann. Andreas Lukesch von der IHK Heilbronn-Franken spricht mit ihm im neuen IHK-Podcast Kammertöne nicht nur über das mitdenkende Getränkeregal, sondern zum Beispiel auch über seine Leidenschaft zum Waldhorn und die Verbundenheit zur Region. Daniel Nill verrät, was ihm an Heilbronn besser gefällt als an Berlin und warum er jedem rät, mindestens einmal Heilbronn zu besuchen. Natürlich meint er die dynamische Entwicklung in der Stadt, womit der Bogen gespannt wäre zu neuen Technologien wie der Künstlichen Intelligenz, zu Technologie-Gläubigkeit und der Entmystifizierung von Technologie. Kein Mythos ist für Daniel Nill hingegen die Feststellung. „In Zukunft wird nichts ohne KI funktionieren können.“ 
In Zukunft wird nichts ohne KI funktionieren können.

Daniel Nill

Zu guter Letzt verrät Daniel Nill ein Geheimnis, wie es mit ihm beruflich weitergehen soll. So viel sei schon verraten: Mit Getränken hat es nichts zu tun.
Die neue Folge des IHK-Podcasts Kammertöne gibt es wie immer überall, wo’s Podcasts gibt, zum Beispiel hier: 
KAMMERTON | Podcast auf Spotify
KAMMERTON | Podcast (podigee.io)

Kontakt

Kai Plambeck
Kai Plambeck
Referent Regionalpräsenz & Organisationsentwicklung