Die IHK Hannover setzt in einer bundesweiten Aktion mit ihrem demonstrativ gekürzten Logo ein klares Zeichen gegen Spaltung und Ausgrenzung. Lesen Sie mehr dazu!
13.06.2024

Maike Bielfeldt, Hauptgeschäftsführerin der IHK Hannover, warnt vor den möglichen Auswirkungen der Strafzölle: „Strafzölle bringen immer die Gefahr mit sich, dass sie eine Eskalationsspirale von gegenseitigen Handelsbeschränkungen auslösen: China würde mit hoher Wahrscheinlichkeit Gegenzölle erheben. Wie reagiert man seitens der EU dann darauf? Für die niedersächsischen Unternehmen sind offene Märkte ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wir sollten deshalb sehr vorsichtig mit jeglichen Handelseinschränkungen umgehen.“

Mehr erfahren

240606-IHK Jahresempfang-75 © clemens heidrich
Hildesheim

Stoff, aus dem die Gründungen sind: Beim Jahresempfang in Hildesheim verbreiten Gründerinnen und Gründer gleichermaßen Mut und Optimismus.

Mehr erfahren

09.04.2024

Die Industrie- und Handelskammer Hannover setzt in einer bundesweiten Aktion mit ihrem demonstrativ gekürzten Logo ein klares Zeichen gegen Spaltung und Ausgrenzung. „Freiheitlich-demokratische Grundwerte, Weltoffenheit und eine lebendige Willkommenskultur in unserer Region sind unverzichtbar für die Gesellschaft und für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen“, unterstreicht IHK-Präsident Gerhard Oppermann das gemeinsame Bekenntnis für Vielfalt und Zusammenhalt in der Wirtschaft.

Mehr erfahren