IHK Berlin

Nachhaltig erfolgreich führen: Sustainable Leadership

Veranstaltungsdetails

Nachhaltigkeit ist längst in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft angekommen. Ob Klimaneutralität, transparente Lieferketten, öko-faire Herstellungsprozesse oder Vertrauen in Produkteigenschaften: Marktpartner, Kunden und Gesetzgeber fordern neue Lösungen und nachhaltige Angebote.
Nachhaltiges Management wird zunehmend zu einem wesentlichen Faktor im Unternehmenskontext und kann signifikant dazu beitragen, Wettbewerbsvorteile zu erzielen.
In unserem Online-Zertifikatslehrgang erfahren Sie branchenübergreifend, worauf es bei einem nachhaltigen Management ankommt.
Während der Pilotphase wird dieser praxisnahe und fundierte Online-Lehrgang kostenfrei angeboten! 

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte, die sich zum Thema Nachhaltigkeit in den zentralen Dimensionen Wirtschaft, Soziales und Umwelt praxisnah und branchenspezifisch weiterbilden möchten.

Durchführung 

Der Lehrgang startet mit drei Grundlagenmodulen, fächert sich dann in die Fachmodule auf und mündet im Transfermodul mit Abschlusstest. Die Termine für das Grundlagenmodule und das Transfermodul sind aneinander gekoppelt: Sie entscheiden sich zu Beginn für Gruppe A, B oder C. 
Die Grundlagenmodule und das Transfermodul sind Pflichtmodule. Von den 9 angebotenen Fachmodulen müssen Sie für den Erhalt des Zertifikats mindestens 1 Modul und können maximal 2 Module wählen. Das Zertifikat wird verliehen, wenn mindestens 50 Lehrgangsstunden (LStd.) erbracht wurden. 

Lehrgangsinhalt

Der Zertifikatslehrgang besteht aus drei Grundlagenmodulen, Fachmodulen, und einem Transfermodul.
Der aktuelle Lehrgang mit Start im April 2022 ist leider vollständig ausgebucht. Von Nachrückeranfragen bitten wir freundlich abzusehen, da die Plätze restlos vergeben sind.
Der nächste Weiterbildungsstart findet voraussichtlich im Herbst 2022 statt. Wir werden Sie, sobald die Termine feststehen, an dieser Stelle darüber informieren.
Grundlagenmodule:
Die Teilnahme an allen drei Grundlagenmodulen ist für den Erwerb des IHK Zertifikats obligatorisch.
  • Grundlagen von Nachhaltigkeit (8 LStd.)
  • Nachhaltigkeit als strategisches Instrument (6 LStd.)
  • Werte- und Compliance- Management (4 LStd.)
AUSGEBUCHT Termine Grundlagenmodule 1-3 Gruppe A: 26.04-19.05.2022, dienstags & donnerstags, ab 17 Uhr
AUSGEBUCHT Termine Grundlagenmodule 1-3 Gruppe B: 25.04-18.05.2022, montags & mittwochs, ab 16:30/17:00/18:00 Uhr
AUSGEBUCHT Termine Grundlagenmodule 1-3 Gruppe C: 26.04-19.05.2022, dienstags & donnerstags, ab 17 Uhr
Bitte berücksichtigen Sie die zu den Gruppen gehörenden Termine des Transfermoduls (siehe unten) für Ihre Planung!

Fachmodule (FM):
Die Belegung von einem Fachmodul ist für den Erwerb des IHK-Zertifikats obligatorisch. Insgesamt müssen mindestens 20 Lehrgangsstunden in den Fachmodulen belegt werden. Sollen Sie sich für Fachmodul 2 bzw. 5 interessieren, benötigen Sie also ein weiteres Modul, da diese nur 10 Lehrgangsstunden umfassen. 
Bitte achten Sie darauf, dass sich die Fachmodule zeitlich nicht überschneiden! Sie können maximal zwei Fachmodule belegen!

FM1: AUSGEBUCHT Nachhaltigkeit in Logistik, Lieferketten und Beschaffung (20 LStd.), 24.05.-15.06.2022, dienstags & mittwochs ab 17 Uhr
  • Mit Blick auf die individuelle Unternehmenskonstellation werden bestehende Möglichkeiten eines nachhaltigen Managements in Beschaffungs- und Logistiksprozessen analysiert, konkretisiert und präzisiert.
FM2: AUSGEBUCHT Nachhaltigkeitsreporting und -controlling (10 LStd.), 03.06.-24.06.2022, freitags ab 16 Uhr
  • Sie lernen, wie ein überzeugendes Nachhaltigkeitsreporting inhaltlich und formal realisiert wird und welche Controllingsysteme erforderlich sind, um die Daten valide liefern und aufbereiten zu können.
FM3: AUSGEBUCHT Nachhaltigkeitskommunikation (20 LStd.), 24.05.-21.06.2022, dienstags & donnerstags ab 17:00 Uhr
  • Erwerb von theoretischen Grundlagen zur Entwicklung eines effektiven internen und externen Kommunikationskonzepts passend zu den Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens.
FM4: AUSGEBUCHT Digitalisierung und Nachhaltigkeit (20 LStd.), 25.05.-30.06.2022, mittwochs & donnerstags ab 18 Uhr
  • Wie kann ein Unternehmen digitaler werden und sich gleichzeitig nachhaltiger aufstellen? Sie erhalten strategische Impulse für eine gelungene Steuerung der Transformationsprozesse sowie konkreten Input aus der Praxis darüber, welche Prozesse angegangen werden können.
FM5: AUSGEBUCHT Nachhaltige Investition und Finanzierung (10 LStd.), 27.05.-24.06.2022, freitags ab 17 Uhr
  • Sie werden mit den Akteuren der Strukturen des Kapitalmarkts für nachhaltige Investition und Finanzierung vertraut gemacht und lernen, nachhaltige Anlagekonzepte und Instrumente unternehmensspezifisch zu nutzen.
FM6: AUSGEBUCHT Nachhaltigkeit in Personalmanagement und -entwicklung (22 LStd.), 23.05.-29.06.2022, montags und mittwochs ab 18 Uhr
  • Erarbeitung von Zukunftsperspektiven und konkreten Lösungen, die in Bezug auf Personalmanagement, -entwicklung und -recruiting, präzise auf Ihre Ist-Situation zugeschnitten sind.
FM7: AUSGEBUCHT Nachhaltigkeit in Vertrieb und Marketing (20 LStd.), 25.05.-28.06.2022, dienstags & mittwochs ab 18 Uhr
  • Das Modul zeigt die vielfältigen Einflussmöglichkeiten von Marketing und Vertrieb im Change-Prozess des Unternehmens Richtung Nachhaltigkeit auf. Die Teilnehmenden erarbeiten individuelle Ideen und Lösungen.
FM8: AUSGEBUCHT Nachhaltige Produktion (22 LStd.), 23.05.-29.06.2022, montags & mittwochs ab 18 Uhr
  • Produktionstechnisches Know-how, strategischer Weitblick und erweiterte Führungskompetenzen stehen auf der Agenda, um eine nachhaltige Produktion in Gang zu bringen.
FM9: AUSGEBUCHT Umweltmanagement (20 LStd.), 24.05.-28.06.2022, dienstags & mittwochs ab 18 Uhr
  • Das Thema Umweltschutz geht alle etwas an. Welche Zertifizierungen von Umweltmanagementsystemen gibt es? Wie können die zugehörigen Vorgaben erfüllt werden? Und welche Zertifizierung passt am besten zum jeweiligen Unternehmen?
Transfermodul (Pflichtmodul):
Responsible Leadership (12 LStd.)
  • Bei diesem Modul liegt der Fokus auf Führungskräftetraining und -coaching. Das Ziel: Transfer des in den Fachmodulen Erlernten in die eigene berufliche Praxis. Das Modul endet mit einem Zertifikatsabschlusstest.
Das Transfermodul wird in drei Durchgängen angeboten, der jeweils zu der Gruppe A, B oder C der Grundlagenmodule gehört!

AUSGEBUCHT Gruppe A: 30.08.-08.09.2022, dienstags & donnerstags ab 17:30/18:00 Uhr, Testtage und Abschluss: 10.-13.10.2022, 16:30 – 19 Uhr
AUSGEBUCHT Gruppe B: 2: 05.09.-14.09.2022, montags & mittwochs ab 17:30/18:00 Uhr, Testtage und Abschluss: 17.-20.10.2022, 16:30 – 19 Uhr
AUSGEBUCHT Gruppe C: 06.09.-15.09.2022, dienstags & donnerstags ab 17:30/18:00 Uhr, Testtage und Abschluss: 24.-27.10.2022, 16:30 – 19 Uhr

Durchführung

Der Zertifikatslehrgang findet vollständig digital statt und wird von der DIHK-BildungsGmbH durchgeführt.
  • Das Webinar wird über die E-Learningplattform des DIHK bereitgestellt. Zur Einrichtung des User-Accounts übermittelt die IHK Berlin   Namen, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse der Teilnehmer an die DIHK BildungsGmbH.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung im Nachrichtenfeld die Fachmodule an, an denen Sie teilnehmen möchten.

Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab mindestens 10 Zoll)
  • Microsoft Windows 7 oder höher, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher, Android 4.0x oder höher, iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Termine, Kosten und Anmeldung

Während der Pilotphase wird dieser praxisnahe Lehrgang bzw. die einzelnen Module  kostenfrei angeboten. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Seite zum Zertifikatslehrgang  www.nachhaltig-erfolgreich-fuehren-ihk.de 
Aktuell stehen keine Termine zur Buchung zur Verfügung. Der nächste Lehrgang startet voraussichtlich im Herbst 2022. Der Lehrgang wird dann kostenpflichtig sein. Die Termine werden wir hier bekannt und zur Buchung freigeben, sobald sie feststehen.