Preisverleihung

Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort

Dr. Berend Lindner, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, hat am 13. September im Lüneburger Kunstsaal die zwölf Preisträger des landesweiten Wettbewerbs “Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort” ausgezeichnet. Das Motto in diesem Jahr lautete “Handel 2022 – Aufbruch in die Zukunft”.
Die Auszeichnung galt dem Engagement und Einfallsreichtum von Einzelhandelsunternehmen, Standortgemeinschaften und Genossenschaftsmodellen, die außergewöhnliche Ideen entwickelt haben oder zur gemeinschaftlichen Stärkung von Einzelhandel und Innenstädten beigetragen haben.
Der landesweite Wettbewerb wurde bereits zum fünften Mal von Wirtschaftsministerium, IHK Niedersachsen (IHKN), Genossenschaftsverband Weser-Ems, Handelsverband Niedersachsen-Bremen e. V. (HNB) und Nordenham Marketing und Touristik e. V. organisiert.
In diesem Jahr dürfen sich auch drei Preisträger aus dem Kammerbezirk der IHK Stade freuen:
  • “Eine Box aus der Krise – Der Ankerplatz Stade als Reallabor”, Ankerplatz Stade e.V.
  • “Für ein buntes Zeven: Erster Pop-Up-Store in Zeven”, Buchhandlung Lesezeichen
  • “OHZSDSB – OHZ sucht die Superbank”, Wirtschaftstreff Osterholz-Scharmbeck e.V.
Alle Projektpartner loben die Vielfalt der Bewerbungen und die Kreativität der eingereichten Ideen, man konnte das Herzblut in den Bewerbungen wiedererkennen. Geschäftsführerin des Stadtmarketing Nordenham, Ilona Tetzlaff: “Alles geht – wenn nur die richtigen Menschen am richtigen Ort sind. Das funktioniert in Niedersachsen und das stimmt uns so optimistisch für die Zukunft des Einzelhandels in unserem Land”.
Weitere Preisträger sind:
  • “edomo.de – Gutes aus der Region online”, edomo GmbH, Northeim
  • “Portal hannover-nordost.de”, Forum Hannover Nordost e.V.
  • “Ob am Regal oder auf Instagram – wir sind schon da”, Bücher von Bestenbostel, Nordenham
  • “Wallenhorst fährt mit Abstand Karussell”, Wir für Wallenhorst – Marketing e. V.
  • “FÜHLdichGUT-Store”, Hannover
  • “Podcast zur Unterstützung des innerstädtischen Einzelhandels”, Handels- und Gewerbeverein Friesoythe e.V.
  • “Wir Lohner Digi-Town”, WIR LOHNER e.V.
  • “Komplexe Herausforderungen benötigen ganzheitliche Lösungen”, Werbegemeinschaft Kauf Park Göttingen
  • “Zwischenzeit”, Osnabrück
Wir gratulieren allen Siegern und freuen uns bereits jetzt auf zahlreiche Teilnehmer im kommenden Jahr.