Nr. 120130123

Verkaufsgespräche mit Bestands- und Neukunden professionell führen

Veranstaltungsdetails

Eine erfolgreiche Gesprächsführung und souveränes Auftreten sind sowohl im Verkaufsaußen- als auch -innendienst das A und O. Hierzu zählt für Sie als Vertriebsmitarbeiter nicht nur, sich wirkungsvoll zu präsentieren sowie selbstsicher und rhetorisch gewandt zu erscheinen, sondern letztlich auch Verkaufs- und Verhandlungsgespräche mit dem Kunden souverän zu meistern.

Neben dem erforderlichen Produkt- bzw. Dienstleistungs-Know-how und dem Wissen um relevante Gesprächsführungs- und Abschlusstechniken in Verkauf und Verhandlung, bedarf es dabei insbesondere eines Verkäufers, der authentisch wirkt und seine Stärken im Verkauf 1 zu 1 umsetzen kann.

In diesem Seminar erlernen Sie eine Verkaufs-Rhetorik, die sowohl Ihrer Vertriebspersönlichkeit als auch den Anforderungen Ihres Unternehmens sowie denen des Kunden gerecht wird.
•
  • Erfolgsfaktoren im Verkaufsprozess
  • Strategien zur Selbstmotivation sowie zum Abbau von Ängsten/Hemmungen im Verkauf
  • Kennenlernen der eigenen Verkäufer-/Beraterpersönlichkeit sowie
  • Umgang mit verschiedenen Kundentypen
  • Gesprächseinstieg: Begrüßung und der passende „Gesprächsaufhänger“ in der persönlichen/telefonischen Neu- sowie Bestandskundenansprache
  • „Wer fragt, der führt“: Bedarfsgerechte Gesprächsführung im telefonischen sowie persönlichen Verkaufsgespräch
  • Einwandbehandlung: Den typischen Kundeneinwänden und -vorbehalten souverän begegnen
  • Argumentationstechniken: Den Kundenmehrwert Ihrer Produkte/Dienstleistungen auf den Punkt bringen

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter im Vertriebsinnen- und -außendienst, selbstständige Handelsvertreter/Existenzgründer, welche sich und ihre Produkte/Dienstleistungen selbstvermarkten müssen

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung