Nr. 120115972

Telefonische Neukundenakquise im Geschäftsumfeld

Veranstaltungsdetails



Innerhalb dieses Seminars lernen Sie praxisorientiert Wege und Strategien kennen, Akquisitionsgespräche am Telefon sowie im persönlichen Gespräch professionell zu führen. Sie erhalten wichtige Arbeits- sowie Gesprächseinstiegshilfen für die Kaltakquise an die Hand, welche Ihnen die nötige Sicherheit geben und derart formuliert sind, dass sie zu Ihrer eigenen Art und Verkäuferpersönlichkeit passen. Auf diese Weise werden Sie sich zukünftig nicht nur wohler fühlen in Akquisegesprächen, sondern auch erfolgreicher agieren.

  • Rechtliche Grundlagen von telefonischer Neukundengewinnung im B2B-Bereich
  • Zielgruppenkriterien und -kategorien für die Neukundenakquise
  • Gezielte Vorbereitung auf telefonische sowie persönliche Erstgespräche
  • Realistische Zielformulierung und -verfolgung in der Kaltakquise
  • Strategien zur Selbstmotivation sowie zum Abbau von Ängsten/Hemmungen
  • Kennenlernen der (eigenen) Verkäufer-/Kundenpersönlichkeit und Entwicklung einer stilgerechten Gesprächsargumentation
  • Ansprechpartnerqualifizierung und -weiterleitung: Wie Sie die Sekretärin zur Verbündeten machen und zum richtigen
    Gesprächspartner gelangen
  • Bedarfsgerechte Gesprächsführung in der Kaltakquise: Wie Sie mit gezielten Fragen das Kundenbedürfnis erkennen und
  • Termine vereinbaren - Ein- und Vorwandbehandlung: Mit Gesprächsstrategien klassischen Einwänden wie kein Interesse/Bedarf gekonnt begegnen
  • Tipps & Tricks für die erfolgreiche persönliche und telefonische Kaltakquise
  • Praxisübungen und Besprechung individueller Fallbeispiele 

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Vertriebsinnen- sowie -außendienst, die unter anderem auch für die (telefonische/persönliche) Neukundenakquise verantwortlich sind.

Abschluss

IHK-Teilnahmebescheinigung