IHK Impuls

Aktuell laufende Konsultationen

Auf dieser Seite finden Sie alle Positionspapiere und Projekte, zu denen unsere Niederrheinische IHK aktuell eine Stellungnahme erarbeitet. Wir freuen uns über Ihre Hinweise. 
Bitte beachten Sie, dass allein die von der jeweiligen Anhörungsbehörde öffentlich ausgelegten Planunterlagen vollständig und verbindlich sind. Falls Sie Ihre Anregungen rechtsgültig äußern möchten, müssen Sie dies immer auch schriftlich gegenüber der jeweiligen Anhörungsbehörde tun. 

IHK-Positionen


Mit Positionspapieren legt die IHK-Vollversammlung den Grundstein für die Interessenvertretung unserer IHK. Ausgangspunkt ist häufig eine Wahl oder ein Thema der öffentlichen Diskussion, beispielsweise eine Kommunalwahl. An folgenden Papieren arbeiten wir derzeit und freuen uns über Ihre Hinweise. 
Bezeichnung
Frist für Rückmeldungen
28. Juli 2022

Stellungnahmen zu Planverfahren


Wir vertreten die Interessen der gewerblichen Wirtschaft bei rund 180 Planungsverfahren im Jahr - von der Landesplanung bis zur kommunalen Bauleitplanung. Hier können Sie einsehen, an welchen Verfahren wir aktuell arbeiten und uns Ihre Anregungen zukommen lassen. 
Kommune
Bezeichnung
Frist für Rückmeldungen
Geldern
16.08.2022
Xanten
22.08.2022
Xanten
22.08.2022
Xanten
22.08.2022
Kamp-Lintfort
23.08.2022
Duisburg
26.08.2022
Uedem
29.08.2022
Wachtendonk
02.09.2022
Duisburg
12.09.2022

Stellungnahmen zu Verkehrsprojekten


Etwa eine Stellungnahme im Monat geben wir zu Verkehrsprojekten in unserer Region ab. Aktuell freuen wir uns über Ihre Hinweise zu folgenden Themen und Projekten: 
Planungsträger
Bezeichnung
Frist für Rückmeldungen
Kleve
26.06.2022
Duisburg
08.07.2022

Stellungnahmen in Energie und Umwelt


Bei Gesetzesinitiativen im Umwelt- und Energiebereich ist regelmäßig die Einschätzung unserer IHK gefragt. Neben unseren eigenen Positionspapieren sind wir auch an den Positionierungen unserer Dachverbände IHK NRW und DIHK beteiligt und bringen die Stimmen aus unserer Region ein. 
Bezeichnung
Frist für Rückmeldungen

Stellungnahmen zum Steuerrecht

Erfolgreiches Wirtschaften fordert ein einfaches, gerechtes, transparentes, wettbewerbsfähiges und bürokratiearmes Steuerrecht. Dafür ist es wichtig, dass Bemessungsgrundlagen zielgenau und Steuersätze auch international wettbewerbsfähig sind. Dafür setzen wir uns im Sinne unserer Mitglieder ein.
Bezeichnung
Frist für Rückmeldungen

Stellungnahmen zum Wirtschaftsrecht

Damit unsere Unternehmen erfolgreich wirtschaften können, brauchen sie wirtschaftsfreundliche und verlässliche Rahmenbedingungen. Das bedeutet: weniger Bürokratie und weniger Regulierung. Unternehmerische Tätigkeit orientiert sich am Leitbild Ehrbarer Kaufleute – rechtstreu und eigenverantwortlich. Dafür setzen wir uns im Sinne unserer Mitglieder ein.
Bezeichnung
Frist für Rückmeldungen
Hinweisgeberschutzgesetz (Entwurf eines Gesetzes für einen besseren Schutz hinweisgebender
Personen sowie zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden)
3. Mai 2022
Verordnungsentwurf EU- Data Act
4. Mai 2022
Entwurf EU-Lieferkettengesetz
(Richtlinie über die Sorgfaltspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Nachhaltigkeit)
6. Mai 2022
Entwurf einer Verordnung für das künftige Gesellschaftsregister für eingetragene GbR
15. Juli 2022