27.02.2024

"eku - Zukunftspreis 2024" ausgeschrieben

Gesucht werden wirkungsvolle und zukunftsorientierte Beiträge für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz, die vorbildhaft zur ökologisch nachhaltigen Entwicklung in Sachsen beitragen. Bewerbungen sind vom 27. Februar bis 17. April 2024 möglich.
Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) lädt auch in diesem Jahr alle Unternehmerinnen und Unternehmer ein, die Transformation hin zu einer nachhaltig lebenden und klimaneutral wirtschaftenden Gesellschaft in Sachsen mitzugestalten.
Gesucht werden wirkungsvolle und zukunftsorientierte Beiträge für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz, insbesondere auch Projekte, die eine ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft, die nachhaltige Nutzung biologischer Ressourcen und die regionale Wertschöpfung befördern. Die Projekte sollen vorbildhaft zu einer ökologisch nachhaltigen Entwicklung in Sachsen beitragen.
Da regionale Lebensmittel und kurze Lieferwege eine ganz besondere Bedeutung haben, sind dieses Jahr unter anderem auch erfolgreiche Initiativen und Ideen für den Einsatz regionaler Lebensmittel in der Gastronomie gesucht.
Auszeichnungen werden in den beiden Kategorien vergeben:
  • "eku idee" für Projektideen 
  • "eku erfolg" für abgeschlossene Vorhaben 
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung unter: https://www.eku.sachsen.de/.