Nachhaltige Filmbranche

Green Consultant Film & TV

Die Film-, TV- und Medienbranche hat eine sehr negative Umweltbilanz. Seit Jahren ist Grünes Drehen in der Filmindustrie ein Thema, seit Jahren arbeiten Filmunternehmen an der ökologischen Nachhaltigkeit ihrer Produktionsweisen. Um diese professionell umzusetzen, benötigen viele Filmproduktionen heutzutage einen Experten zum Thema Green Filming. 
Selbstverpflichtungserklärungen von Sendern und Verbänden, die demnächst neu oder aktualisiert veröffentlicht werden sowie das veränderte gesellschaftliche Bewusstsein über den Klimawandel setzen dies voraus. Aus diesen Gründen sind Green Consultants im Film- und Fernsehbereich stark gefragt. Mit dieser Weiterbildung können Sie diesen ökologisch-gesellschaftlichen Wandel aktiv mitgestalten.
Mit dieser Weiterbildung im Live-Online-Format verbinden Sie die Vorteile der räumlichen Unabhängigkeit mit denen des direkten und persönlichen Kontaktes.

Seminarinhalte

Die Veranstaltung sowie deren Inhalte wurden in Zusammenarbeit von Philip Gassmann und der IHK Akademie entwickelt. Philip Gassmann ist Experte im Green Filming Bereich und wird Ihnen bei dieser Veranstaltung als einer der Dozenten die Lehrgangsinhalte in vier Modulen vermitteln:

Modul 1 ist ein 5-tägiges Grundlagenseminar, in dem u.a. auf die nachhaltige Produktionsplanung, Kalkulation, Kommunikation und Incentivierung eingegangen wird. Darüber hinaus werden konkrete Maßnahmen zur Umsetzung in den Bereichen Gebäude/Büros, IT, Catering, Reisen/Transport, Licht/Energie, sowie dem Setdesign und dem Dekobau gestaltet.

Modul 2 dient dem Selbststudium auf Grundlage der Inhalte des Moduls 1 und der zusätzlich bereitgestellten Unterlagen.

Modul 3 umfasst ebenfalls fünf Unterrichtstage und widmet sich der Vertiefung der beiden ersten Module und bereitet Sie gezielt auf die Projektarbeit vor.

Modul 4 hat nur noch die Abschlussprüfung zum Inhalt.

Zielgruppe

Fachkräfte aus der Film-, TV- und Medienbranche deutschlandweit

Abschluss

IHK-Zertifikat

Dauer, Termine und Anmeldung

Der Lehrgang umfasst ca. 120 Unterrichtsstunden und findet vollständig digital statt.
Die Anmeldung erfolgt direkt beim Veranstalter:  IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH
Auf der Internetseite finden Sie auch die nächsten Termine.

Lehrgangsentgelt

1.950,00 EUR