International

Afrikaforum Bayern am 17. und 18. Oktober 2022 in Augsburg

Anmeldung jetzt offen!
Das Forum wird unter Berücksichtigung aktueller politischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen konkret auf die Entwicklung einzelner Sektoren in den Regionen Afrikas eingehen (z.B. die Bereiche Digitalisierung, Agrar- und Lebensmittelindustrie, Infrastruktur, Automotive, grüne Energie) und dabei kurz- und mittelfristige Erschließungsmöglichkeiten der einzelnen Märkte aufzeigen. Ebenso sollen Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Entwicklungszusammenarbeit anhand praktischer Beispiele dargestellt und die Vernetzung unterschiedlicher Akteursgruppen gefördert werden.
Das Forum ist eine gemeinsame Veranstaltung der bayerischen Industrie- und Handelskammern, der deutschen Auslandshandelskammern in Afrika sowie der Bayerischen Staatskanzlei.
Es erwarten Sie hochkarätig besetzte Themen- und Länderpanels, Impulsvorträge, Beratungsgelegenheiten und vieles mehr.
Wir freuen uns auf Sie in Augsburg!
Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie hier:
Registration now oppen!
Taking into account current political and economic frame conditions, the forum will focus specifically on the development of particular sectors in Africa (such as digitalization, agro-food industry, infrastructure, automotive, green energy) and will show short- and medium-term opportunities for the development of the single markets.
The aim of the forum is also to illustrate the possibilities for cooperation between business, science and development cooperation by means of practical examples and to promote the networking of different stakeholders.
The forum is a joint event of the Bavarian Chambers of Industry and Commerce, the German Chambers of Commerce in Africa and the Bavarian State Chancellery.
You can expect top-class thematic and country panels, keynote speeches, consulting opportunities and much more.
We look forward to seeing you in Augsburg!
You can find further information and the link to register here: