IHK-Bildungsportal - Digitaler Service für Ausbildungsbetriebe

Das IHK-Bildungsportal #BerufsBildungOnline vereint neue und bestehende Online-Anwendungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung. Ziel ist es, Kommunikationsprozesse komplett auf einen digitalen Austausch umzustellen. Online-Anwendungen mit einer nutzerfreundlichen Bedienung und vielen eingebetteten Eingabehilfen unterstützen ausbildende Unternehmen bei einer einfachen, digitalen Kommunikation mit ihrer IHK.

Alles unter einem Dach

In der Übersicht sehen Sie, was für Ausbildungsbetriebe, Azubis und Prüfer schon ins IHK-Bildungsportal eingebunden ist und was künftig für die unterschiedlichen Zielgruppen bereitgestellt wird:
Services für Ausbildungsbetriebe
Services für Auszubildende
Services für Prüfende
Berufsausbildungsvertrag-Online
Adressenänderung
Prüferabrechnung
Mitarbeiter-Verwaltung
Prüfungsergebnisse
(vorläufige)
Projektantrag (für ausgewählte Berufe)
(geplant in 2022)
Dokumentenbox
Dokumentenbox
Dokumentenbox
Prüfungsanmeldung
(geplant in 2022)
Newsfeed
Newsfeed
Projektantrag (für ausgewählte Berufe)
(geplant in 2022)
Upload Berichtsheft
Projektantrag (für ausgewählte Berufe)
(geplant in 2022)
Prüfungsanmeldung
(geplant in 2022)

Was bietet das IHK-Bildungsportal?

Mit der Registrierung im IHK-Bildungsportal #BerufsBildungOnline erhalten Ausbildungsbetriebe der IHK zu Rostock einen personalisierten Firmen-Account. Als erster digitaler Service wurde zunächst der Berufsausbildungsvertrag-Online (BAV-Online) eingebunden. Neu bei dieser Version des BAV-Online ist unter anderem die Upload-Funktion für abgeschlossene und unterschriebene Berufsausbildungsverträge mit den dazughörigen Unterlagen, wie z. B. dem Ausbildungsplan und der Erstuntersuchung lt. JArbSchG.
Es ist dadurch eine elektronische Übermittlung des Berufsausbildungsvertrages an die IHK zu Rostock möglich, die  den kompletten Postversand erspart und die Vertragserfassung beschleunigt.
Im Handout (PDF-Datei · 682 KB) erklären wir Ihnen Schritt für Schritt die Nutzung des IHK-Bildungsportals von der Registrierung zur Mitarbeiterverwaltung und Vertragserfassung.
Video zur Vertragseintragung (folgt in Kürze)
Das IHK-Bildungsportal wird ständig weiterentwickelt. So soll künftig die Prüfungsanmeldung (geplant ab 2022) für Ihre Azubis über das IHK-Bildungsportal möglich sein.
Außerdem sind diese digitalen Services geplant:
  • Dokumentenbox, z. B. für Eintragungs- und Lösungsbestätigungen
  • NEWS-Feed - informiert zu aktuellen, bildungspolitischen sowie ausbildungs- und prüfungsrelevanten Themen

Zugang zum IHK-Bildungsportal

Für die Registrierung im IHK-Bildungsportal benötigen Sie zentrale Zugangsdaten, die per Post an das Unternehmen verschickt wurden.
Die Zugangsdaten liegen Ihnen nicht vor? Hier Zugangsdaten anfordern
Wer seine Zugangsdaten bereits schriftlich von der IHK zu Rostock erhalten hat, kann den Direkt-Login nutzen.
Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Problemen anzusprechen. Wir helfen gern weiter.
Kontakt: Annette Lenk, Tel.: 0381 338-515, E-Mail: lenk@rostock.ihk.de.

Ausbildungsberatung

Sie wollen erstmalig ausbilden und haben Fragen zum Ausbildungsablauf in einem bestimmten IHK-Beruf? Oder Sie wollen einen neuen Ausbilder benennen und registrieren lassen? Bei diesen und vielen weiteren Fragen helfen unsere Ausbildungsberater gern weiter.