IHK-Infoveranstaltung

Gründen im Nebenerwerb

Die Teilzeit- oder Nebenerwerbsgründung ist eine gute Möglichkeit, sich den Traum von der eigenen Selbständigkeit zu erfüllen. Schritt für Schritt, soweit es die familiären Verpflichtungen zulassen oder weil der Vollzeit-Job den nötigen finanziellen Rückhalt bietet, kann die Geschäftsidee aufgebaut werden. Aber auch eine Nebenerwerbsgründung verlangt eine gute Vorbereitung.
Die wichtigsten Informationen rund um dieses  Thema gab es bei der  IHK-Informationsveranstaltung im Kurhaus Bad Gögging. Es referierten der IHK-Rechtsexperte Winfried Riedl, Steuerberater Dr. Florian Hagn und Versicherungsberater Michael Jander. Sie vermittelten den Teilnehmern die wichtigsten  Rechtsformen, zeigten Fallstricke im Steuerrecht und der Buchführung sowie wichtige private und berufliche Absicherungen.
(02.04.2019)