Bildung A-Z

Passgenaue Besetzung

Die „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen mit Jugendlichen aus dem Inland, aus dem Ausland oder mit Fluchthintergrund” wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.
Passgenaue Besetzung und Willkommenslotsen
Fachkräftenachwuchs bestimmt die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Die IHK Nord Westfalen unterstützt mit dem Projekt Unternehmen bei der Suche nach passenden Auszubildenden. Die Beratung ist sowohl für Betriebe als auch die Jugendlichen kostenlos.

Passgenaue Besetzung neues Logo

Sie sind Ausbildungsbetrieb?

Die Passgenaue Besetzung unterstützt Betriebe bei der Suche und Auswahl von Bewerbenden mit den passenden fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen. Ermittelt wird, ob die Bewerber und Bewerberinnen zu den Anforderungen des Unternehmens passen und welche Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement etc. sie haben. Passen die Profile zueinander, werden die Bewerbenden dem Ausbildungsbetrieb vorgestellt.

Die Beratung ist kostenlos. Voraussetzung ist der unterschriebene Tätigkeitsnachweis, der durch Projektmitarbeitenden ausgestellt wird. 

Beratung zum Aufbau einer Willkommenskultur

Die erfolgreiche Integration ausländischer Auszubildender und Fachkräfte, ihre Ausbildung und Beschäftigung ist ein Baustein der Fachkräftesicherung. Eine betriebliche Willkommenskultur ist wichtig, um den Einstieg gut meistern.  

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

Die Passgenaue Besetzung berät kostenlos junge Menschen,  egal ob sie gerade die Schule verlassen oder an ihrem Studium zweifeln, rund um die Bewerbung und vermittelt konkrete Ausbildungsplätze. Ein Gesprächstermin lässt sich hier ganz bequem online vereinbaren oder telefonisch über die Hotline: Münster: 0251 707-555, Emscher-Lippe-Region 0209 388-555.

Wie findet Ihr Kind den richtigen Ausbildungsbetrieb?

Ausbildung findet statt! Unternehmen sind weiterhin auf der Suche nach zukünftigen Azubis. Die berufliche Zukunft Ihrer Kinder beginnt jetzt. Unterstützen Sie sie bei diesem wichtigen Schritt in die Selbstständigkeit.
Sie möchten sich über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierewege informieren oder aber weitere Tipps erhalten, wie Sie Ihre Kinder bei der Ausbildungsplatzsuche unterstützen können?  Besuchen Sie eine unserer online Elterninformationsveranstaltungen „Ausbildung sucht Nachwuchs! Sichere Zukunft für Ihr Kind” oder melden sich telefonisch bei uns:
Anmeldung Infoveranstaltung: 26.06.2024 um 19:00 Uhr, online https://veranstaltungen.ihk-nordwestfalen.de/elterninfos2606
Hotline: fürs Münsterland 0251 707 -555 oder für die Emscher-Lippe-Region 0209 388 -555.