Ausbildung: Nachrichten

Auf Augenhöhe: Aus­bildungs­botschafter im Online-Einsatz

Ausbildungsbotschafter jetzt auch online

Wegen der Coronakrise können die IHK-Ausbildungsbotschafter Schulen momentan nicht direkt besuchen, um dort jugendlichen Schüler­*innen von ihrer Ausbildung zu erzählen und ihren Erlebnissen zu berichten. Die IHK Nordschwarzwald hat daher gemeinsam mit den IHK-Ausbildungs­botschaftern regelmäßig Online-Einsätze geplant.

Live-Schaltungen zur Berufs­orientierung

"Lasst euch einfach am PC oder Smartphone direkt von unseren Ausbildungs­botschaftern, die selbst Azubis sind, ihre Ausbildungs­berufe erklären" appelliert Dominik Kuppinger, Koordinator des IHK-Projekts Ausbildungs­botschafter, an alle Schülerinnen und Schüler, die sich mehr Orientierung auf der Suche nach einer Ausbildung wünschen. Die IHK Nordschwarzwald ist bereits am 27.1.2021 mit einer ersten Live-Schaltung zur Berufs­orientierung für interessierte  Schülerinnen und Schüler gestartet. Künftig werden im wöchent­lichen Rhythmus jeweils zwei Ausbildungs­berufe von Ausbildungs­botschaftern vorgestellt, die ihren Ausbildungs­beruf aus der Sicht eines Auszu­bildenden portraitieren. So können sich die Teil­nehmen­den auf Augenhöhe mit den Botschaftern über den jeweiligen Beruf informieren. Bei der Online-Premiere stellte Nikolas Zink (Stadtwerke Mühl­acker) seinen Beruf Anlagen­mechaniker/-in vor und Alisa Schmitt (Laboratoire Bio­sthetique Kos­metik) ihren Beruf Industrie­kaufmann/-frau. "30 interessierte Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen aus Pforzheim und dem Enzkreis haben online teilgenommen und sich über ihren Traumberuf informiert", freut sich Kuppinger. Dies ermutige alle Beteiligten, den Weg der Berufs­orientierung mit Ausbildungs­botschaftern weiter zu gehen, so Kuppinger. "Wir danken den Unternehmen für die Freistellung der Auszu­bildenden und Teilnahme an der Initiative Ausbildungs­botschafter", ergänzt Tanja Traub, Mitglied der IHK-Geschäfts­führung und zuständig für den Bereich Berufsbildung.

Die Ausbildungs­botschafter

Die Initiative schult in Kooperation mit der Industrie -und Handels­kammer Nord­schwarz­wald seit 2016 interessierte Auszubildende zum Ausbildungs­botschafter. Bei ihrem Engagement in den Schulen geben sie direkte und authentische Einblicke in ihren eigenen Ausbildungs­beruf. Dieser oftmals erste Kontakt zum wirklichen Arbeitsleben baut bei den Schülerinnen und Schülern Unsicherheiten ab und schafft Motivation und Lern­bereitschaft, die ihnen neue Möglichkeiten für eine berufliche Perspektive nach dem Schulabschluss eröffnen: Ausbildungs­botschafter der IHK können spannende, mithin auch unbekannte Berufe vorstellen.
Betriebe, die Ihre Auszu­bildenden gern zum Ausbildungs­botschafter schulen lassen oder einen Vortrag in der eigenen Berufs­orientierung anbieten möchten, wenden sich gern an.
Dominik Kuppinger
Koordinator Ausbildungs­botschafter
Industrie -und Handels­kammer Nord­schwarz­wald
E-Mail: kuppinger@pforzheim.ihk.de
Tel.: 07231/201311