Gesundheitswirtschaft Nordwest e.V.

Die Gesundheitswirtschaft ist eine regionalwirtschaftlich bedeutende Branche. Schon heute arbeiten in Nordwestdeutschland 90.000 Menschen allein in den Kernbereichen der stationären und ambulanten Versorgung (Kliniken, Heime, Ärzte, Therapeuten, Pflegedienste). In Bremen sind es rund 35.000. Hinzu kommen das Kur- und Bäderwesen, Apotheken, das Handwerk, die Medizintechnik, Krankenkassen, Beratungs- und Qualifizierungsan­bieter, Biotechnologie, Pharmaindustrie und auch Tourismus, Freizeit, Ernährung, Logistik und Wohnen.
Um innerhalb der Metropolregion Bremen-Oldenburg für mehr Vernetzung und Kooperationsmöglichkeiten zu sorgen, wurde am 11. Mai 2010 im Haus Schütting der Handelskammer Bremen der Verein „Gesundheitswirtschaft Nordwest” gegründet. Zu den mittlerweile über 60 Mitgliedern gehören die Industrie- und Handelskammern sowie Vertreter aus Unternehmen, Krankenkassen, Kliniken, Gesundheitsinitiativen, Forschung, Wissenschaft und Wirtschaftsförderung aus der gesamten Region.
Der Verein "Gesundheitswirtschaft Nordwest" und seine Geschäftsstelle haben ihren Sitz in Bremen. Inhaltlich stehen Themen wie beispielsweise Versorgungsstrukturen, Pflege, betriebliches Gesundheitsmanagement, Prävention, Berufsqualifizierung sowie Forschung und Entwicklung auf der Agenda des neuen Vereins.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins.