Aus- und Weiterbildung

Woche der Vermittlung #AusbildungBerlin


In diesem Jahr ist es aufgrund der Kontaktbeschränkungen und ausgefallener Ausbildungsmessen besonders schwer gewesen, Bewerber und Ausbildungsunternehmen zusammen zu bringen. Deshalb haben sich alle Akteure der Stadt zusammengetan, um gemeinsam die Woche der Vermittlung #AusbildungBerlin zu starten. 

Infos zur Woche der Vermittlung

Termin

05.10. –  09.10.2020,  je 13 – 16 Uhr

Format

Ausbildungssuchende Jugendliche werden in die Arbeitsagenturen (Berufsinformationszentren, Kontaktbüros) terminiert eingeladen. Nach einem ausführlichen Berufsprofiling werden  Skype-Telefonate/Telefonate mit passenden Ausbildungsbetrieben vermittelt.  
Die Teilnahme für Bewerber ist aufgrund der Hygienebestimmungen nur auf Einladung möglich. 

Infos für Ausbildungsbetriebe

Für die Teilnahme an der Woche der Vermittlung ist die Betreuung Ihres Ausbildungsplatzangebots bei der Agentur für Arbeit Voraussetzung. Sollten ihre noch offenen Ausbildungsplätze noch nicht bei der Agentur für Arbeit gemeldet sein, können Sie diese mittels des Vermittlungsauftrages im Downloadbereich bis zum 21.09.2020 dort melden.

Infos für Bewerberinnen und Bewerber

Die Beratung und Vermittlung von Terminen für Skype-Telefonate/Telefonate mit Ausbildungsbetrieben erfolgt ausschließlich über die Jugendberufsagentur. Sollten Bewerber noch nicht bei der Jugendberufsagentur gemeldet sein, können sie dies über folgende Kontaktmöglichkeiten jetzt tun: 
  • Per Telefon: +493090191919
  • Per Mail: klick hier
Bewerber, die schon einen Berater in der Jugendberufsagentur haben, sollten jetzt Kontakt zu ihm aufnehmen und um einen Beratungstermin während der Woche der Vermittlung bitten.    

Partneraktion - #seiDUAL - Das Event in der Woche der Vermittlung

Bei der Veranstaltung #seiDUAL - Das Event in der Woche der Vermittlung treffen Jugendliche auf Berliner Betriebe, um sich über die duale Ausbildung auszutauschen und sich Ausbildungsplätze und Praktika zu sichern.
Das erfolgreiche Modellprojekt der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales veranstaltet deshalb in diesen besonderen Zeiten für die Nachvermittlungswoche wieder ein Live-Event vom 05. bis 08. Oktober. Täglich werden drei Schulklassen im Columbia Theater einen praxisnahen und persönlichen Einblick in verschiedene Berufsfelder erhalten und diese an fünf verschiedenen Action-Points kennenlernen. Der interaktive Rahmen ermöglicht den Betrieben, sich ein persönliches Bild von den Jugendlichen zu machen und durch entspannte Gespräche einen Bewerbungsprozess einzuleiten. Der Clou für Schüler und Schülerinnen: sie können sich gleich vor Ort bewerben! Außerdem wird das Event via Social-Media-Kanäle an den Veranstaltungstagen durch Live-Content begleitet und dokumentiert.

Die Initiative

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, ist begeistert von der Dualen Ausbildung!
Mehr dazu auf…
Die Woche der Vermittlung #AusbildungBerlin ist eine konzertierte Aktion des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Senatsverwaltung für Gesundheit, der Regionaldirektion der Agentur für Arbeit Berlin Brandenburg, der Jugendberufsagentur, den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg e.V., dem Verband freier Berufe in Berlin e.V., dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der Handwerkskammer Berlin und der IHK Berlin, um gemeinsam die Bedeutung der dualen Ausbildung zu stärken.