Ausbildung

Digitales Berichtsheft: Weil Ausbildung mehr Zeit und weniger Papierkram braucht

Das Digitale Berichtsheft der IHK Ulm steht Ihnen kostenlos zur Verfügung!

Das Serviceportal Bildung und das Digitale Berichtsheft

Das Serviceportal Bildung
Es ist klar: Langjährige Ausbildungsbetriebe haben bereits etablierte Wege, den Ausbildungsnachweis zu pflegen – analog oder digital.  Diese Betriebe werden sich fragen: Wieso ein Serviceportal?
Das Serviceportal Bildung hat den Anspruch, das führende digitale Serviceangebot in der beruflichen Bildung im Zuständigkeitsbereich der IHK-Organisation zu werden. Auf dem Serviceportal Bildung sollen alle Standardprozesse der beruflichen Aus- und Weiterbildung aus Mitglieder- und Kundensicht zeitgemäß, digital und serviceorientiert abgebildet werden. 
Das Digitale Berichtsheft
Tages- und Wochenberichte verfassen, einreichen, sichten und freizeichnen – der Ausbildungsnachweis kann für Auszubildende und Ausbilder im Alltag gleichermaßen aufwendig sein. Mit dem Digitalen Berichtsheft haben die IHKs nun ein Angebot entwickelt, das die Pflege des Ausbildungsnachweises für alle Beteiligten zeitgemäßer, einfacher und intuitiver gestaltet.
Die Vorteile des Digitalen Berichtshefts sind:
  • Kostenlose digitale Berichtsheftlösung für alle IHK-Mitglieder
  • Stetiger Austausch mit den Auszubildenden und der IHK Ulm
  • Berichtshefte prüfen wo und wann Sie wollen – von jedem Gerät
  • Ausbildungsnachweis – sicher, bequem, effizient
  • Verwaltungsaufwand reduzieren und Zeit für das Wesentliche gewinnen
Im Einzelnen bietet das Digitale Berichtsheft folgende Kernfunktionen:
  • Berichtshefteintragungen auf Tages- und Wochenbasis in Stichpunkt- oder Freitextform
  • Online-Einreichung von Berichtsheftwochen an den Ausbilder zur Kontrolle und Freizeichnung
  • Anhänge und Kommentare zu den Berichtshefteintragungen
  • Integrierte Dialogfunktion für Ausbilder und Auszubildende
  • Grafisches Fortschrittstracking der Ausbildung für Ausbilder und Auszubildende
  • Digitale Übermittlung des Berichtshefts an die IHK im Kontext der Prüfungsanmeldung
  • Optimierte Nutzung am PC, dem Tablet und dem Smartphone
Unter "Weitere Informationen” haben wir für Sie ein ausführliches Nutzerhandbuch eingestellt.

Registrierung

In 5 Schritten zum Digitalen Berichtsheft

1. Legen Sie Ihr persönliches Nutzerkonto unter https://meine.ihk.de/ an.
Jeder Ausbilder, Azubi, Ausbildungsbeauftragte benötigt sein eigenes meine.ihk.de Konto
2. Neues Unternehmen anlegen
Haben Sie nun Ihr persönliches Nutzerkonto angelegt, können Sie als Unternehmensadministrator die Unternehmensregistrierung beantragen.
Dafür nehmen Sie bitte folgende Schritte vor:
- Loggen Sie sich über meine.ihk.de mit Ihrem Nutzerkonto ein.
- Wählen Sie unter dem Bereich „Funktionen“ die Kachel „Neues Unternehmen anlegen“ aus
- Durch Absenden des Formulars wird der Registrierungsantrag an die für Sie zuständige IHK zur Prüfung übermittelt
3. Zugangsdaten abwarten
Das Unternehmen erhält postalisch ein Schreiben mit dem Aktivierungskennwort. Dies kann einige Werktage in Anspruch nehmen.
4. Unternehmen aktivieren und Auszubildende/Ausbilder freischalten
Wenn Ihnen die Zugangsdaten vorliegen, melden Sie sich erneut unter meine.ihk.de an und wählen im Bereich „Funktionen“ die Kachel „Unternehmen aktivieren“ aus. Geben Sie in der Eingabemaske neben dem postalisch übermittelten Aktivierungskennwort Ihre Unternehmens-Mitgliedsnummer sowie die Kammernummer Ihrer IHK ein. Nach Klick auf „Aktivieren“ ist die Unternehmensregistrierung abgeschlossen. Anschließend kann der Unternehmensadministrator die Nutzerrollen vergeben.
5. Das Digitale Berichtsheft über die Website bildung.ihk.de nutzen.
Die Nutzung des Digitalen Berichtshefts ist für die Mitgliedsunternehmen der IHK kostenlos. Für die Registrierung haben wir für Sie unter "Weitere Informationen” einen Registrierungsleitfaden und Benutzerhandbücher zur Verfügung gestellt, welche Sie durch den Registrierungsprozess leiten.
Bei Fragen zur Registrierung wenden Sie sich gerne an das Team Daten- und Prozessmanagement unter Tel. 0731 173-270 oder -363. Alternativ können Sie eine E-Mail an daten@ulm.ihk.de senden.

Schulungen

In folgendem Videopodcast möchten wir Ihnen die digitale Berichtsheftführung näher bringen. Sie erhalten Tipps und wir zeigen Ihnen hilfreiche Funktionen.
Unter folgendem Link können Sie sich zu einem kostenlosen Webinar anmelden, in welchem Sie detaillierte Informationen über die digitale Berichtsheftführung erhalten. Die Anmeldemöglichkeiten finden Sie ganz unten auf der verlinkten Seite.

FAQs zum Digitalen Berichtsheft

Für welche Branchen ist das Digitale Berichtsheft geeignet?
Das Digitale Berichtsheft ist für alle IHK-Ausbildungsberufe entwickelt und steht damit allen IHK-Mitgliedsunternehmen zur Verfügung. Alle offiziellen Berufsbilder sind erfasst und werden vom System unterstützt. Die entsprechenden Datenbanken werden fortlaufend aktualisiert: Wenn es einen neuen Ausbildungsberuf gibt oder sich ein Berufsbild ändert, wird dies automatisch im Digitalen Berichtsheft angepasst.
Wo und wie lange werden die Berichtsheftdaten gespeichert?
Die Berichte der Auszubildenden werden während der gesamten Ausbildungsdauer und 90 Tage darüber hinaus in einer abgesicherten Cloudumgebung DSGVO-konform gespeichert und können überdies jederzeit zur Archivierung exportiert werden.
Auf welchen Geräten und Betriebssystemen ist das Digitale Berichtsheft einsetzbar?
Das Digitale Berichtsheft kann auf allen gängigen Endgeräten mit den bekannten Browsern verwendet werden und ist natürlich auch für die mobile Ansicht optimiert. Die Arbeit mit den Ausbildungsnachweisen wird somit komplett zeit- und ortsunabhängig und passt sich damit an den Anforderungen eines modernen Arbeitsalltags an.  
Was kostet mich die Nutzung des Digitalen Berichtshefts?
Die Nutzung des Serviceportals Bildung und aller Anwendungen, wie zum Beispiel dem Digitalen Berichtsheft ist komplett kostenfrei – für alle IHK-Mitgliedsunternehmen! Die IHK Ulm stellt Ihnen als Mitglied eine gemeinsame überregionale Digitalisierungslösung zur Stärkung des Ausbildungsstandorts Deutschland als unentgeltlichen Service zur Verfügung.

Videos

Berufsbildung einfach und effizient organisieren: Mit dem Serviceportal Bildung
Das Serviceportal Bildung
Ausbildungsnachweis digital bearbeiten für eine zeitgemäße Ausbildung.
Mehr Zeit für das Wesentliche
Die Ausbilder entlasten für eine effiziente Arbeit mit den Auszubildenden.
Ein Service der IHK
Mit Ausbildern entwickelt und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Berichtsheft einreichen

Das Berichtsheft können Sie uns digital einreichen. Welche Schritte sie vornehmen müssen, sind auf folgender Website beschrieben.