Online-Seminar am 03.06.2024

KI in der Fertigung: Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Grenzen

Inhalt

In diesem Termin soll das Verständnis der Teilnehmendes zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz (KI) im produzierenden Gewerbe gestärkt werden. Prof. Dr. Alexander Rossmann, der auch an der Hochschule Reutlingen als Professor für BWL mit Schwerpunkt Digital Business tätig ist, geht auf die zahlreichen Anwendungsbereiche der KI ein, zeigt aber auch auf, bei welchen Funktionen die Technologie an ihre Grenzen stößt.
Ziel: Überblick über verschiedene Einsatzfelder von KI in der Fertigung
1. Generelles zu den Einsatzfeldern
2. Vorausschauende Wartung
3. Qualitätssicherung
4. Weitere Anwendungsfelder
5. Grenzen

Referent

Logo_KI-Lab Region Stuttgart_rgb_1200x582px_300dpi
     
zdbb-logo_ohne-text_randlos_rgb_100x37
Alexander Rossmann ist Leiter des Herman Hollerith Zentrums und Professor für Digitale Geschäftsmodelle an der Hochschule Reutlingen und Teil des KI-Lab Region Stuttgart und des Zentrums Digitalisierung Region Stuttgart.

Veranstaltungsdetails

Datum: 03.Juni 2024, 10:30 – 11:30 Uhr
Veranstaltungsort: virtuell
Gebühren: kostenfrei