Prüfung für das Bewachungsgewerbe

Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe

Wenn Sie im Bewachungsbereich tätig werden wollen, können Sie sich hier für die Sachkundeprüfung anmelden.
Bitte beachten Sie, dass die Unterrichtung eigenständig ist und keine Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung. Wenn Sie sich auf die Prüfung vorbereiten wollen, empfehlen wir einen Kurs bei einem Bildungsträger – die IHK gibt jedoch keine Empfehlung für einen Bildungsträger ab. Sie finden hier Informationen zu den Unterschieden zwischen Unterrichtung und Sachkundeprüfung
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre persönliche E-Mail-Adresse an, und keine allgemeine Firmen-E-Mail (wie info@beispiel.de) da wir Ihnen hier auch persönliche Nachrichten wie zum Beispiel die Einladung zusenden.
Informationen zum Ablauf und Inhalt der Prüfung sowie den Zugriff auf kostenfreie Testaufgaben finden Sie unseren Artikel mit Details zur Prüfung
Bitte beachten Sie die Hygienehinweise zur Durchführung von Prüfungen und Unterrichtungen in der IHK Region Stuttgart, deren Einhaltung zwingend vorgeschrieben wird. 
Gültige Gebührenregelung ab 1. Januar 2022: Wenn Sie sich über unten stehendes Formular verbindlich anmelden, erheben wir von Ihnen für die Teilnahme eine Gebühr von 160 Euro. Eine kostenfreie Absage ist nach der verbindlichen Anmeldung nicht mehr möglich, auch nicht im Falle von einer Erkrankung! Bei einem ordnungsgemäßem Rücktritt (schriftlich oder per E-mail an sachkunde@stuttgart.ihk.de) bis 14 Tage vor dem Prüfungstermin oder bei nachgewiesener Krankheit ermäßigt sich die Gebühr auf 55 Euro. Bei einer kurzfristigen Absage von weniger als 14 Tagen vor dem Termin fällt die volle Gebühr an.
Für die Onlineanmeldung benötigen Sie JavaScript. Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser.