Ausbilder-Eignungsprüfung

Ziel der Prüfung

Gemäß § 2 der Ausbilder-Eignungsverordnung vom 21. Januar 2009 umfasst die berufs- und arbeitspädagogische Eignung die Kompetenz zum selbstständigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern:
  1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  3. Ausbildung durchführen und
  4. Ausbildung abschließen.

Weitere Informationen

u. a. zur Gliederung und zum Inhalt der Prüfung finden Sie über folgende Links:

Prüfungstermine

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Kapazitäten pro Prüfungstermin begrenzt sind.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges, im Rahmen der zum jeweiligen Termin verfügbaren Kapazitäten, berücksichtigt.
Prüfungsjahr 2022
 
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Anmelde-
schluss
26. Nov.
2021
15. Dez.
2021
14. Jan.
2022
18. Feb
2022
18. März
2022
22. Apr.
2022
Schriftliche
Prüfung
11. Jan.
2022
1. Feb.
2022
1. März
2022
5. Apr.
2022
3. Mai
2022
7. Juni
2022
Praktische
Prüfung
innerhalb der darauffolgenden 3 Wochen
 
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Anmelde-
schluss
Stralsund: keine Prüfung
Rostock: 17. Juni
2022
ausgebucht, Warteliste
22. Juli
2022
19. Aug.
2022
16. Sep.
2022
21. Okt.
2022
Schriftliche
Prüfung
keine
Prüfung
2. Aug.
2022
6. Sep.
2022
4. Okt.
2022
1. Nov.
2022
6. Dez.
2022
Praktische
Prüfung
keine
Prüfung
innerhalb der darauffolgenden 3 Wochen
Änderungen vorbehalten.
Die schriftliche Prüfung wird am PC oder am Tablet-PC durchgeführt. Weitere Informationen zur PC-Prüfung finden Sie hier.

Kosten

Prüfungsgebühr: 170,00 EUR
Prüfungsgebühr bei Fachbefreiung:
100,00 EUR (nur praktischer Teil)