Nr. 152133268
trackVstDetailStatistik

IHK China-Forum

Veranstaltungsdetails

China kommt seinem Ziel, die größte Volkswirtschaft der Welt und zum globalen Technologie- und Innovationsführer zu werden, immer näher. Die festen Handelsstrukturen und Verflechtungen – auch zu Unternehmen aus Rheinland-Pfalz - werden zielstrebig ausgebaut. Dennoch wächst angesichts des aktuellen Handelskonfliktes zwischen den USA und China die Verunsicherung über die künftige Entwicklung der wirtschaftlichen Beziehungen. Nach den Ergebnissen des AHK World Business Outlook Herbst 2019 gehen die Erwartungen der deutschen Unternehmen in Asien und der Pazifikregion an die Konjunktur vor Ort deutlich zurück.


Die IHK für Rheinhessen bringt in ihrem China-Forum Unternehmensvertreter mit Experten zusammen, die über aktuelle Trends, konkrete rechtliche und zolltechnische Entwicklungen und Lösungsansätze informieren.


Das IHK-China-Forum bietet Experten und Neueinsteigern die Möglichkeit, sich in Kürze zu informieren, und vor allem die Möglichkeit zum Meinungsaustausch über aktuelle Fragen des China-Geschäfts.


13:00 Uhr – 13:15 Uhr

Begrüßung

Günter Jertz
Hauptgeschäftsführer
IHK für Rheinhessen

 

13:15 Uhr – 13:30 Uhr

Grußwort

Daniela Schmitt
Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz

 

13:30 Uhr – 13:45 Uhr

Keynote – Deutsche Unternehmen im Spannungsfeld globaler Interessen: Droht die Entkopplung „Chimerikas“?

Vera Philipps
Referatsleiterin Ostasien (Greater China, Japan, Korea) | APA: Korea
DIHK 

  

13:45 Uhr – 14:45 Uhr

Part 1: Aktuelle Rechtsentwicklungen in China

Exportkontrolle in China 

Ole-Jochen Melchior
Partner, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 
und
Dr. SHEN Yuan
Senior Associate und Legal Consultant, Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Neues Foreign Investment Law und Social Credit System – Auswirkungen für deutsche Unternehmen

Dr. Florian Kessler
LL.M.oec., Managing Partner, WZR Ltd 

 

14:45 Uhr – 15:30 Uhr

Break & Network


15:30 Uhr – 16:30 Uhr

Part 2: Praxisberichte aus dem China-Geschäft

Erfahrungsbericht China 

Phillip Leyendecker
Head of S&OP/Commercial SCM Emerging Markets for Human Pharma
Boehringer Ingelheim International GmbH


Wie bleiben deutsche Firmen in China erfolgreich?

Sabine Dietlmeier
Geschäftsführerin, German Industry and Commerce Greater China GmbH, Karlsruhe
GIC Germany 


anschließend Get-together

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten