Informationen für den Messebesuch

BIM Rheinhessen – im Oktober 2022 in der Rheingoldhalle in Mainz
Freitag, 7. Oktober von 8 bis 16 Uhr
Samstag, 8. Oktober von 9 bis 14 Uhr

Vorbereitung

Zur gezielten Vorbereitung auf die BIM Rheinhessen vor Ort bieten wir Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern anstelle der Workshops in der Rheingoldhalle mit der BerufsInfoOnline vom 26.-30. September über 40 kostenfreie Webinare zu Berufsfeldern, Studiengängen und übergreifenden Themen an. Zusätzliche Webinare für Eltern runden das Angebot ab. Die Schülerinnen und Schüler können während den 30-minütigen Webinaren Fragen stellen und sich so direkt bei den Fachleuten informieren.

Messestände

Mehr als 120 Ausstellende werden bei der diesjährigen BIM Rheinhessen aus unterschiedlichen Branchen vertreten sein. Unternehmen, Universitäten, Hochschulen und Institutionen aus der Region informieren über unterschiedliche Berufsfelder und Karrierewege. Damit ist die BIM Rheinhessen die größte Messe in diesem Bereich in der Region. Das Angebot umfasst neben Ausbildungen im kaufmännischen, medizinischen, schulischen oder gewerblichen Bereich auch Informationen zu dualem und konventionellem Studium sowie zu Weiterbildungsangeboten.
Alle Aussteller präsentieren sich bereits in dem interaktiven  Ausstellerverzeichnis. Dann heißt es reinschauen und informieren.
Aussteller bei der BIM Rheinhessen

Aktionsbereiche

Die BIM Rheinhessen bietet 10 spannende und informative Aktionsbereiche zum Erleben, Ausprobieren und Mitmachen.
Über einen Bewerbungsmappen-Check, einem Fahrrad und Rollstuhl-Parcours bis hin zu der Technik-Meile und den “Lebenden Werkstätten” im Außenbereich laden interaktive Aktionen ein, sich selbst auszuprobieren. Das Highlight der Messe ist dieses Jahr nur am Samstag der Innotruck, der die Besucher mit mehr als 80 Exponaten auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Innovationen mitnimmt.

Anfahrt zur Messe

Der Eingang zur Rheingoldhalle erfolgt über den Jockel-Fuchs-Platz (Terrasse der Rheingoldhalle). Für Fragen zu Messeständen oder anderen Einzelheiten befindet sich direkt am Eingang der große Informationsstand. Busse können am Adenauer-Ufer direkt am Rhein hinter der Rheingoldhalle parken.

Für Schulen

Eine separate Anmeldung für Schulen ist für die Messe nicht notwendig. Für einzelne Teilnehmerinnen und Teilnehmer empfehlen wir den Besuch der Messe entweder am Freitagnachmittag oder am Samstag. Analog gilt dies auch für Schülerinnen und Schüler, die – neben dem Besuch im Klassenverband – mit ihren Eltern oder anderen Personen die Messe zusätzlich nochmals besuchen möchten.

Elternbrief

Zur Vorbereitung auf die Messe sollen die Eltern der Schülerinnen und Schüler gezielt über die Angebote und Möglichkeiten auf der Messe informiert werden. Der Elternbrief (PDF-Datei · 160 KB) soll von Schulen an Eltern- oder anderen Informationsabenden verteilt werden, damit Eltern sich mit Ihrem Kind auf den Besuch vorbereiten können.
Besucher in der Halle bei der der BIM Rheinhessen, Schüler im Gespräch mit den Ausstellern am Stand