Unterstützungsportfolio Ausbildungsmarkt

IHK-Unterstützungsportfolio Ausbildungsmarkt

Die IHK Koblenz bietet ihren Ausbildungsbetrieben ein vielseitiges Portfolio an Seminaren und Weiterbildungsangeboten, mit dem Ziel, die Ausbildung in der Region attraktiv und qualitativ hochwertig zu gestalten. Die Ausbildung im eigenen Betrieb ist für viele Unternehmen ein wichtiges Instrument, um den Fachkräftenachwuchs zu sichern. Attraktive Ausbildungsbedingungen und gut vorbereitete Auszubildende sind daher für die Wirtschaftskraft der Region von hoher Relevanz.

Welche Angebote gibt es?

Die Rekrutierung von künftigen Auszubildenden wird immer herausfordernder. Daher unterstützen wir Sie auch in 2024 mit unserem Unterstützungsportfolio Ausbildungsmarkt. Das Angebot umfasst Seminare wie „Fit für die Ausbildung“, um Azubis vor und während der Ausbildung gezielt zu unterstützen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl von Workshops, Seminaren und Veranstaltungen für Ausbilderinnen und Ausbilder und das Prüferehrenamt an.
Unsere Angebotsbroschüre finden Sie hier (nicht barrierefrei, PDF-Datei · 1642 KB).

Für Auszubildende im ersten und zweiten Lehrjahr

Für das Prüferehrenamt und Ausbilderinnen und Ausbilder

  • Prüferschulungen: Methodische und formaljuristische Weiterbildung für das Prüferehrenamt
  • Ausbilderlounge: Dialogforen und Networking, welche eine Kombination aus inhaltlicher Vermittlung und Dialog für Personaler*innen und Ausbilder*innen bieten.
  • Bildungsforum: Forum für Vorstellung neuer Ausbildungsmethoden (auch im Hinblick auf Digitalisierung) und zum Austausch und Netzwerken für Ausbilder*innen

Für Ausbildungsbetriebe, die internationale Auszubildende beschäftigen möchten

  • Ausbildungsdialog: Infoveranstaltung für Ausbildungsbetriebe, die planen, internationale Auszubildende zu beschäftigen. Die Veranstaltung bietet Unternehmen Hilfestellung, welche (rechtlichen) Aspekte berücksichtigt werden müssen. Kooperationspartner ist die Bundesagentur für Arbeit.
  • Betrieblicher Integrationslotse: Das Seminar schult Ausbildungspersonal, wie internationale Auszubildende und Fachkräfte erfolgreich im Unternehmen integriert werden und gleichzeitig eine Willkommenskultur geschaffen wird.  
  • Unterstützungspaket Fachkräfteintegration: Bietet Hilfestellungen für Unternehmen und internationale Auszubildende, um einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu sichern. Dazu gehört unter anderem die (Fach-)sprachliche Förderung und die Vermittlung praktischer Grundlagen.

Ansprechpartner*innen

Fit für die Ausbildung, Fit für die Ausbildung HOGA, Ausbilderlounge
Stephan Schweitzer
Tel. 0261 106-248
HOGANEXT
Nina Fuchß
Tel. 0261 106-202
Prüferschulungen
Virginia Schmitz
Tel. 0261 106-210
Bildungsforum
Claudia Nebendahl
Tel. 0261 106-282